Content

oben / top  |  Navigation  |  Navigation (Breadcrumb Trail)  |  Navigation (untergeordnet)  |  Inhalt / Content  |  unten / bottom
  • PREVIOUS
  • 1
  • NEXT

Filtern Sie die Nachrichten

20.02.2018

Energie: Lesotho Electricity Company ernennt neuen Geschäftsführer

Der staatliche Energieversorger Lesotho Electricity Company hat mit Thabo Nkhahle einen neuen Ge-schäftsführer ernannt. Er folgt auf Tankiso Motšoikha, der seit Anfang 2016 im Amt war. Der Ingenieur soll das Unternehmen zu einem...Mehr

Der staatliche Energieversorger Lesotho Electricity Company hat mit Thabo Nkhahle einen neuen Ge-schäftsführer ernannt. Er folgt auf Tankiso Motšoikha, der seit Anfang 2016 im Amt war. Der Ingenieur soll das Unternehmen zu einem der profitabelsten Unternehmen Lesothos machen, so der Vorsitzende des

mehr lesen


16.01.2018

Bergbau: Fünftgrößter Diamant mit 910 Karat gefunden

In Lesotho wurde in der Letseng Mine ein Diamant mit einer Größe von 910 Karat gefördert. Der Diamant ist der fünftgrößte Diamant, der bisher überhaupt gefunden wurde. Der Diamant könnte einen Marktwert von bis zu 40 Mio....Mehr

In Lesotho wurde in der Letseng Mine ein Diamant mit einer Größe von 910 Karat gefördert. Der Diamant ist der fünftgrößte Diamant, der bisher überhaupt gefunden wurde. Der Diamant könnte einen Marktwert von bis zu 40 Mio. US-Dollar erreichen, berichtet Bloomberg. Im vergangenen Jahr hatte ein Diaman

mehr lesen


19.12.2017

Wirtschaft: IWF erwartet Wachstum in Höhe von 3 Prozent

Der IWF erwartet im laufenden Fiskaljahr in Lesotho ein BIP-Wachstum in Höhe von 3 Prozent. Die wichtigsten Wachstumssektoren seien die Landwirtschaft und der Bergbau, heißt es in einer Mitteilung des IWF. (IWF)Mehr

Der IWF erwartet im laufenden Fiskaljahr in Lesotho ein BIP-Wachstum in Höhe von 3 Prozent. Die wichtigsten Wachstumssektoren seien die Landwirtschaft und der Bergbau, heißt es in einer Mitteilung des IWF. (IWF)

mehr lesen


18.04.2017

Bergbau: Unternehmen findet Diamant mit 110 Karat

Das Bergbauunternehmen Firestone hat den Fund eines Diamanten mit einem Gewicht von 110 Karat in seiner Minie Liqhobong in Lesotho bekanntgegeben. Die Förderung war im Oktober 2016 aufgenommen worden. Firestone hatte insgesamt...Mehr

Das Bergbauunternehmen Firestone hat den Fund eines Diamanten mit einem Gewicht von 110 Karat in seiner Minie Liqhobong in Lesotho bekanntgegeben. Die Förderung war im Oktober 2016 aufgenommen worden. Firestone hatte insgesamt 185 Mio. US-Dollar in die Förderung investiert. (Reuters / Mon)

mehr lesen


20.06.2016

Außenhandel: Economic Partnership Agreement mit Ländern des Südlichen Afrika

Die Europäische Union und sechs Länder der Entwicklungsgemeinschaft des Südlichen Afrika (SADC) unterzeichneten am 10. Juni ein Economic Partnership Agreement (EPA). Es ist der erste derartige Vertrag zwischen der EU und einer...Mehr

Die Europäische Union und sechs Länder der Entwicklungsgemeinschaft des Südlichen Afrika (SADC) unterzeichneten am 10. Juni ein Economic Partnership Agreement (EPA). Es ist der erste derartige Vertrag zwischen der EU und einer afrikanischen Region, die eine wirtschaftliche Integration anstrebt. Die

mehr lesen


01.07.2015

Sicherheit: Zuma zur sicherheitspolitischen Entwicklung Lesothos

Besorgt über die sicherheitspolitischen Entwicklungen in Lesotho zeigt sich der südafrikanische Präsident und Vorsitzende der SADC-Abteilung für Politics, Defence and Security Cooperation, Jacob Zuma. Insbesondere aufgrund der...Mehr

Besorgt über die sicherheitspolitischen Entwicklungen in Lesotho zeigt sich der südafrikanische Präsident und Vorsitzende der SADC-Abteilung für Politics, Defence and Security Cooperation, Jacob Zuma. Insbesondere aufgrund der Flucht von drei Oppositionsführer sowie der Tötung des ehemaligen Kommand

mehr lesen


30.06.2015

Telekommunikation: Welternährungsprogramm startet mit App durch

Seit dem 30. Juni kämpft eine App aus Berlin gegen den Hunger in Lesotho. "ShareTheMeal" heißt das Konzept des Start-ups, das vom World Food Program finanziert wird. Wer in Deutschland nach dem Mittagessen sein Handy...Mehr

Seit dem 30. Juni kämpft eine App aus Berlin gegen den Hunger in Lesotho. "ShareTheMeal" heißt das Konzept des Start-ups, das vom World Food Program finanziert wird. Wer in Deutschland nach dem Mittagessen sein Handy zückt, kann sein Essen künftig durch zwei Klicks mit einem Schulkind in L

mehr lesen


19.06.2015

Landwirtschaft: Zentralbank will Gartenanbau fördern

Die Zentralbank für Lesotho will verstärkt den Gartenanbau fördern. Der Gartenanbau ist auch eine der Prioritäten des Nationalen Strategie und Entwicklungsplans von Lesotho. Nach Angaben des Zentralbankgouverneurs ist der...

Die Zentralbank für Lesotho will verstärkt den Gartenanbau fördern. Der Gartenanbau ist auch eine der Prioritäten des Nationalen Strategie und Entwicklungsplans von Lesotho. Nach Angaben des Zentralbankgouverneurs ist der Gartenanbau in anderen afrikanischen Ländern, wie z.B. Kenia, ein wichtiger Ex

mehr lesen


28.10.2013

Politik: Mo Ibrahim Index of African Governance 2013

Im Oktober wurde zum siebten Mal der Ibrahim Index of African Governance der Mo Ibrahim Stiftung veröffentlicht. Dabei schneidet Mauritius als bestes Land ab, gefolgt von Botswana, Kap Verde und den Seychellen. Südafrika belegt...Mehr

Im Oktober wurde zum siebten Mal der Ibrahim Index of African Governance der Mo Ibrahim Stiftung veröffentlicht. Dabei schneidet Mauritius als bestes Land ab, gefolgt von Botswana, Kap Verde und den Seychellen. Südafrika belegt Platz 5. Somalia wird als das Land mit der schlechtesten Regierungsführu

mehr lesen


01.10.2012

Energieerzeugung: Afrika will US-$ 40,5 Mrd. in 15 regionale Energieprojekte investieren

Etliche afrikanische Staaten sind übereingekommen, bis zum Jahr 2020 ein Netz von Projekten für die Erzeugung und die Verteilung elektrischer Energie über den ganzen afrikanischen Kontinent zu erstellen. Die veranschlagten...Mehr

Etliche afrikanische Staaten sind übereingekommen, bis zum Jahr 2020 ein Netz von Projekten für die Erzeugung und die Verteilung elektrischer Energie über den ganzen afrikanischen Kontinent zu erstellen. Die veranschlagten Investitionsvolumina für diese Vorhaben, für deren Ausführung in Zukunft eine

mehr lesen


15.08.2012

Handelsabkommen: Subsahara begrüßt Verlängerung des AGOA Abkommens

Noch mehr Wirtschaftswachstum verspricht sich Südafrikas Handels- und Industrieminister Rob Davies von der Verlängerung des AGOA Abkommens, welches im Jahr 2000 vom US Kongress verabschiedet wurde. Der Africa Growth and...Mehr

Noch mehr Wirtschaftswachstum verspricht sich Südafrikas Handels- und Industrieminister Rob Davies von der Verlängerung des AGOA Abkommens, welches im Jahr 2000 vom US Kongress verabschiedet wurde. Der Africa Growth and Opportunity Act (AGOA) erlaubt förderfähigen Ländern in Subsahara-Afrika, Waren

mehr lesen


15.08.2012

Afrika: Jährliches Wirtschaftswachstum 7% ab 2015

Afrikas jährliches Wachstum könnte ab dem Jahr 2015 auf 7% ansteigen getrieben von Investoren und dem Antrieb die Infrastruktur zu verbessern, sagte der Leiter des United Nations Development Programms (UNDP) in Afrika. Im Rang...Mehr

Afrikas jährliches Wachstum könnte ab dem Jahr 2015 auf 7% ansteigen getrieben von Investoren und dem Antrieb die Infrastruktur zu verbessern, sagte der Leiter des United Nations Development Programms (UNDP) in Afrika. Im Rang der ärmste Kontinent der Welt, hat Afrika doch starke Wachstumsraten von

mehr lesen


01.08.2012

Politik und Wirtschaft: Horst Köhler berät die UNO

Mehr als zwei Jahre nach seinem Rücktritt kehrt Ex-Bundespräsident Horst Köhler auf die politische Bühne zurück. Der 69-Jährige wurde zum Uno-Berater berufen. Er ist Mitglied einer Arbeitsgruppe, die Ziele für ein weltweites...Mehr

Mehr als zwei Jahre nach seinem Rücktritt kehrt Ex-Bundespräsident Horst Köhler auf die politische Bühne zurück. Der 69-Jährige wurde zum Uno-Berater berufen. Er ist Mitglied einer Arbeitsgruppe, die Ziele für ein weltweites Wachstum erarbeiten soll. Bereits als Chef des Internationalen Währungsfond

mehr lesen


02.07.2012

Infrastruktur: 500 Milliarden Infrastruktur Master Plan für die SADC-Staaten

Die Southern African Development Community (SADC) haben eine RegionalenInfrastruktur Master Plan (RIMP) entwickelt, der grenzüberschreitende Projekte mit einem Gesamt Volumen von 500 Milliarden US-Dollar ermöglichen könnte. Der...Mehr

Die Southern African Development Community (SADC) haben eine RegionalenInfrastruktur Master Plan (RIMP) entwickelt, der grenzüberschreitende Projekte mit einem Gesamt Volumen von 500 Milliarden US-Dollar ermöglichen könnte. Der Plan wird im August den Staatsoberhäuptern der SADC-Staaten bei einem Tr

mehr lesen


01.06.2012

Regionale Integration: Außerordentlicher SADC-Gipfel in Luanda

In Luanda findet momentan (31.05-01.06) ein außerordentlichen Treffens der Staatschefs der SADC-Staaten statt. Neben ökonomischen Fragen stehen laut Simbabwes Staatschef Robert Mugabe, Infrastrukturprobleme weit oben auf der...Mehr

In Luanda findet momentan (31.05-01.06) ein außerordentlichen Treffens der Staatschefs der SADC-Staaten statt. Neben ökonomischen Fragen stehen laut Simbabwes Staatschef Robert Mugabe, Infrastrukturprobleme weit oben auf der Agenda. Mugabe sagte darüber hinaus, dass der Gipfel im Zeichen einer Überp

mehr lesen


01.06.2012

Regionale Integration: Infrastruktur als Vehikel der SADC Integration

Der angolanische Aussenminister, Georges Chicoty, sagte Mittwoch in Luanda, dass die Staatschefs der SADC-Staaten die Entwicklung der regionalen Infrastruktur als Vehikel der Integration in der Southern Africa Development...Mehr

Der angolanische Aussenminister, Georges Chicoty, sagte Mittwoch in Luanda, dass die Staatschefs der SADC-Staaten die Entwicklung der regionalen Infrastruktur als Vehikel der Integration in der Southern Africa Development Community (SADC) ansehe. Außenminister Chicoty gab bekannt, dass auf dem außer

mehr lesen


17.04.2012

Informationstechnologie: Deutsche Beteiligung am SKA-Teleskop in Südafrika

Deutschland beteiligt sich am Wettstreit um den Bau der größten Teleskopanlage der Welt. Australien und Südafrika stehen im Wettstreit um den zukünftigen Standort des Riesenteleskops, dem Square Kilometre Array, also...Mehr

Deutschland beteiligt sich am Wettstreit um den Bau der größten Teleskopanlage der Welt. Australien und Südafrika stehen im Wettstreit um den zukünftigen Standort des Riesenteleskops, dem Square Kilometre Array, also Quadratkilometer-Anordnung oder kurz SKA. Deutschland wird der SKA-Organisation bei

mehr lesen


19.09.2011

Energie: Lesotho plant Nutzung erneuerbarer Energien

Die Regierung Lesothos strebt für die Zukunft an, große Mengen an Strom nach Südafrika zu exportieren. Diesbezüglich haben beide Regierungen eine Absichtserklärungen zum Bau eines Wasserkraftwerkes mit einer Kapazität von 1.200...Mehr

Die Regierung Lesothos strebt für die Zukunft an, große Mengen an Strom nach Südafrika zu exportieren. Diesbezüglich haben beide Regierungen eine Absichtserklärungen zum Bau eines Wasserkraftwerkes mit einer Kapazität von 1.200 MW bis 2018 unterschrieben, von denen 1.000 MW nach Südafrika exportiert

mehr lesen


  • PREVIOUS
  • 1
  • NEXT