Content

oben / top  |  Navigation  |  Navigation (Breadcrumb Trail)  |  Navigation (untergeordnet)  |  Inhalt / Content  |  unten / bottom

Filtern Sie die Nachrichten

17.07.2018

Finanzen: IWF vor Gesprächen mit Regierung

Der IWF trifft im Juli mit sambischen Regierungsvertretern zu Gesprächen über die Finanzen zusammen. Die sambische Regierung wünsche einen Kredit des IWF, der dies jedoch bisher abgelehnt hat. Das Land hat ingesamt Schulden in...Mehr

Der IWF trifft im Juli mit sambischen Regierungsvertretern zu Gesprächen über die Finanzen zusammen. Die sambische Regierung wünsche einen Kredit des IWF, der dies jedoch bisher abgelehnt hat. Das Land hat ingesamt Schulden in Höhe von 9,3 Mrd. US-Dollar, berichtet Reuters. Die Regierung hofft, mit

mehr lesen


16.07.2018

Transportwesen/Eisenbahn: Private Investoren dürfen Anteile von der TAZARA erwerben

Tansania und Sambia bereiten ein Änderungen im Gesetzestext über die Tazara (Tanzania-Zambia Railway Authority) vor, die es der Bahn dann ermöglichen soll, private Unternehmen als Investoren aufzunehmen. Dafür muss der...

Tansania und Sambia bereiten ein Änderungen im Gesetzestext über die Tazara (Tanzania-Zambia Railway Authority) vor, die es der Bahn dann ermöglichen soll, private Unternehmen als Investoren aufzunehmen. Dafür muss der Tanzania-Zambia Railway Authority Act stellenweise abgeändert werden, damit Antei

mehr lesen


03.07.2018

Energie / Bergbau: Copperbelt Energy of Zambia will 250 Mio. US-Dollar in DR Kongo investieren

Das Unternehmen Copperbelt Energy of Zambia will 250 Mio. US-Dollar in die Entwicklung von Erneuerbare Energien Projekte in der DR Kongo investieren, berichtet Bloomberg. Die Projekte sollen u.a. für das Bergbauunternehmen...

Das Unternehmen Copperbelt Energy of Zambia will 250 Mio. US-Dollar in die Entwicklung von Erneuerbare Energien Projekte in der DR Kongo investieren, berichtet Bloomberg. Die Projekte sollen u.a. für das Bergbauunternehmen Glencore und deren Kupferminen entwickelt werden. Darunter sind zwei Solarkra

mehr lesen


20.06.2018

Finanzen: Ehemaliger Finanzminister hält Steigerung der Schulden um 40 Prozent für möglich

Der ehemalige Finanzminister Sambias, Alexander Chikwanda, hält es für möglich, dass die Schulden Sambias im kommenden Jahr um 40 Prozent auf 13 Mrd. US-Dollar steigen, berichtet Bloomberg. Derzeit würde der Schuldendienst bei...Mehr

Der ehemalige Finanzminister Sambias, Alexander Chikwanda, hält es für möglich, dass die Schulden Sambias im kommenden Jahr um 40 Prozent auf 13 Mrd. US-Dollar steigen, berichtet Bloomberg. Derzeit würde der Schuldendienst bei 500 bis 600 Mio. US-Dollar liegen. Dieser könne jedoch auf 1 Mrd. US-Doll

mehr lesen


20.06.2018

Bergbau: Vedanta will die Förderung der Konkola Kupfermine auf 200.000 Tonnen verdoppeln

Das Unternehmen Vedanta Resources, welches die Kupfermine Konkola in Sambia betreibt, will die Kupferproduktion in diesem Jahr auf 200.000 Tonnen verdoppeln. Seit 2004 habe das Unternehmen mehr als 3 Mrd. US-Dollar in den Ausbau...

Das Unternehmen Vedanta Resources, welches die Kupfermine Konkola in Sambia betreibt, will die Kupferproduktion in diesem Jahr auf 200.000 Tonnen verdoppeln. Seit 2004 habe das Unternehmen mehr als 3 Mrd. US-Dollar in den Ausbau der Produktion in Sambia investiert, berichtet Reuters. Innerhalb der n

mehr lesen


05.06.2018

Hotel / Tourismus: Radisson will Hotel mit 136 Zimmer eröffnen

Die Hotelgruppe Radisson Hospilaty AB will in Lusaka ein Park Inn by Radisson Hotel mit 136 Zimmern eröffnen. Das Hotel soll im Jahr 2020 eröffnen und bietet auch Veranstaltungsräume, berichtet die Lusaka Times. Das Hotel wird in...

Die Hotelgruppe Radisson Hospilaty AB will in Lusaka ein Park Inn by Radisson Hotel mit 136 Zimmern eröffnen. Das Hotel soll im Jahr 2020 eröffnen und bietet auch Veranstaltungsräume, berichtet die Lusaka Times. Das Hotel wird in unmittelbarer Nähe der Botschaften und diplomatischen Vertretungen in

mehr lesen


05.06.2018

Erneuerbare Energien: Norwegisches Unternehmen Multiconsult berät sambische Regierung bei Umsetzung von Energieprojekten

Das norwegische Unternehmen Multiconsult hat von der KfW den Auftrag zur Beratung der sambischen Regierung bei der Umsetzung von Erneuerbare Energien Projekten erhalten. Das Programm GET FiT Zambia soll die Regierung bei der...

Das norwegische Unternehmen Multiconsult hat von der KfW den Auftrag zur Beratung der sambischen Regierung bei der Umsetzung von Erneuerbare Energien Projekten erhalten. Das Programm GET FiT Zambia soll die Regierung bei der kommerziellen, technischen und administrativen Umsetzung von Projekten im E

mehr lesen


23.05.2018

Luftfahrt: Neue Verbindung zwischen Sambia und Simbabwe

Das sambische Luftfahrtunternehmen Proflight Zambia bietet ab Juli eine Verbindung zwischen Harare und Lusaka an. Wöchentlich wird es zunächst vier Verbindungen geben. Proflight bietet bereits Verbindungen nach Malawi und...Mehr

Das sambische Luftfahrtunternehmen Proflight Zambia bietet ab Juli eine Verbindung zwischen Harare und Lusaka an. Wöchentlich wird es zunächst vier Verbindungen geben. Proflight bietet bereits Verbindungen nach Malawi und Südafrika sowie zahlreiche inländische Verbindungen an. (The Herald)

mehr lesen


09.05.2018

Landwirtschaft: Getreideernte soll um 34 Prozent zurückgehen

Die Getreideernte Sambias wird nach Schätzungen des Landwirtschaftsministers, Michael Katambo, um 34 Prozent auf 2,39 Mio. Tonnen (Vorjahr: 3,6 Mio. Tonnen) zurückgehen. Grund für den Rückgang sei die Trockenheit in den Monaten...Mehr

Die Getreideernte Sambias wird nach Schätzungen des Landwirtschaftsministers, Michael Katambo, um 34 Prozent auf 2,39 Mio. Tonnen (Vorjahr: 3,6 Mio. Tonnen) zurückgehen. Grund für den Rückgang sei die Trockenheit in den Monaten November 2017 bis Januar 2018.

mehr lesen


09.05.2018

Finanzen: Gespräche mit IWF stocken

Die Gespräche des IWF mit der sambischen Regierung über neue Finanzierungsabkommen sind ins sto-cken geraten. Die sambische Währung Kwacha verzeichnete daraufhin einen Rückgang auf ein Viermo-nats-Tief in Höhe von 10,034 Kwacha...Mehr

Die Gespräche des IWF mit der sambischen Regierung über neue Finanzierungsabkommen sind ins sto-cken geraten. Die sambische Währung Kwacha verzeichnete daraufhin einen Rückgang auf ein Viermo-nats-Tief in Höhe von 10,034 Kwacha per US-Dollar.

mehr lesen


09.05.2018

Energie: Sambia will 50 MW Solarprojekt im September abschließen

Das erste größere Solarkraftwerk Sambias, mit einer Kapazität von 50 MW, soll im September fertigge-stellt werden, berichtet eine Sprecherin, Namakau Mukelabai, der staatlichen Industrial Development Corporation (IDC). Ein...

Das erste größere Solarkraftwerk Sambias, mit einer Kapazität von 50 MW, soll im September fertigge-stellt werden, berichtet eine Sprecherin, Namakau Mukelabai, der staatlichen Industrial Development Corporation (IDC). Ein zweites Solarkraftwerk, das ebenfalls eine Kapazität von 50 MW haben soll, st

mehr lesen


17.04.2018

Wirtschaft: Weltbank prognostiziert BIP-Wachstum in Höhe von 4,1 Prozent

Die Weltbank erwartet für Sambia ein BIP-Wachstum in Höhe von 4,1 Prozent für das Jahr 2018 und 4,5 Prozent im Jahr 2019. Damit hat die Weltbank die Wachstumsaussichten  jeweils um 0,2 Prozentpunkte reduziert, berichtet...Mehr

Die Weltbank erwartet für Sambia ein BIP-Wachstum in Höhe von 4,1 Prozent für das Jahr 2018 und 4,5 Prozent im Jahr 2019. Damit hat die Weltbank die Wachstumsaussichten  jeweils um 0,2 Prozentpunkte reduziert, berichtet Reuters. (Reuters)

mehr lesen


04.04.2018

Wirtschaft: BIP wächst 2017 um 4,1 Prozent

Das BIP Sambias ist im Jahr 2017 um 4,1 Prozent gewachsen, berichtet Reuters. Im Jahr 2016 hatte das BIP-Wachstum bei 3,4 Prozent gelegen. Für das Jahr 2018 rechnet der IWF mit einem Wachstum in Höhe von 4,5 Prozent. (Reuters /...Mehr

Das BIP Sambias ist im Jahr 2017 um 4,1 Prozent gewachsen, berichtet Reuters. Im Jahr 2016 hatte das BIP-Wachstum bei 3,4 Prozent gelegen. Für das Jahr 2018 rechnet der IWF mit einem Wachstum in Höhe von 4,5 Prozent. (Reuters / IWF)

mehr lesen


04.04.2018

Energie / Wasserkraft: Batoka Gorge Projekt soll 2019 gebaut werden

Das Batoka Gorge Staudamm Projekt am Fluß Sambesi soll ab 2019 gebaut werden, berichtet die Nachrichtenagentur Bloomberg. Die Finanzierung des Staudammprojekts, dass eine Kapazität von 2.400 MW haben soll, steht kurz vor der...

Das Batoka Gorge Staudamm Projekt am Fluß Sambesi soll ab 2019 gebaut werden, berichtet die Nachrichtenagentur Bloomberg. Die Finanzierung des Staudammprojekts, dass eine Kapazität von 2.400 MW haben soll, steht kurz vor der Finalisierung, heißt es in dem Bericht. Insgesamt müssen die beiden beteili

mehr lesen


04.04.2018

Luftfahrt: EU stellt 5,6 Mio. Euro für Luftfahrtsektor zur Verfügung

Die EU stellt dem sambischen Luftfahrtsektor 5,6 Mio. Euro zur Verfügung. 1,8 Mio. Euro erhält die Civil Aviation Authority (CAA). Durch die Mittel sollen die institutionellen und regulatorischen Rahmenbedingungen verbessert...

Die EU stellt dem sambischen Luftfahrtsektor 5,6 Mio. Euro zur Verfügung. 1,8 Mio. Euro erhält die Civil Aviation Authority (CAA). Durch die Mittel sollen die institutionellen und regulatorischen Rahmenbedingungen verbessert werden, berichtet die Times of Zambia. Bis Mitte des Jahres soll ein Nation

mehr lesen


21.03.2018

Erneuerbare Energien: Deutschland unterstützt Entwicklung des Energiesektors

Deutschland stellt für die Jahre 2017 und 2018 insgesamt 70 Mio. Euro für Erneuerbare Energien Projekte zur Verfügung, berichtet die Times of Zambia. Die Zeitung berichtet, dass der deutsche Botschafter in Sambia, Achim Burkart,...Mehr

Deutschland stellt für die Jahre 2017 und 2018 insgesamt 70 Mio. Euro für Erneuerbare Energien Projekte zur Verfügung, berichtet die Times of Zambia. Die Zeitung berichtet, dass der deutsche Botschafter in Sambia, Achim Burkart, vor allem Chancen für den Privatsektor im Energiebereich sieht. Die Deu

mehr lesen


21.03.2018

Petrochemie: Sieben Unternehmen interessieren sich für Raffinerie

Sieben Unternehmen haben sich um einen Mehrheitsanteil an der einzigen Raffinerie Sambias beworben, teilte die Zambia Development Agency mit. Die Raffinerie wurde 1973 gebaut und hat eine Kapazität von 24.000 Barrel pro Tag. Sie...

Sieben Unternehmen haben sich um einen Mehrheitsanteil an der einzigen Raffinerie Sambias beworben, teilte die Zambia Development Agency mit. Die Raffinerie wurde 1973 gebaut und hat eine Kapazität von 24.000 Barrel pro Tag. Sie befindet sich momentan zu 100 Prozent im Besitz der staatlichen Industr

mehr lesen


19.03.2018

Transportwesen/Schiffbau: Tansania baut ein neues Passagier- und Frachtschiff

Die Regierung von Tansania hat mit einer koreanischen Werft einen Vertrag für den Bau eines kombinierten Passagier- und Frachtschiffs geschlossen, das auf dem Tanganyika-See eingesetzt werden soll. Das Schiff wird Frachtgut bis...

Die Regierung von Tansania hat mit einer koreanischen Werft einen Vertrag für den Bau eines kombinierten Passagier- und Frachtschiffs geschlossen, das auf dem Tanganyika-See eingesetzt werden soll. Das Schiff wird Frachtgut bis zu 200 t sowie gleichzeitig 600 Passagiere befördern können. Die zukünft

mehr lesen


06.03.2018

Politik: Sambia drängt Bergwerksgesellschaft, 30 Prozent der Fracht auf der Schiene zu transportieren

Die Bergbauunternehmen in Sambia, Afrikas zweitgrößter Kupferproduzent, sollen sofort 30 Prozent ihrer Produktion mit der Eisenbahn transportieren, informiert Reuters. Dabei hätten die Minengesellschaften Bedenken wegen...Mehr

Die Bergbauunternehmen in Sambia, Afrikas zweitgrößter Kupferproduzent, sollen sofort 30 Prozent ihrer Produktion mit der Eisenbahn transportieren, informiert Reuters. Dabei hätten die Minengesellschaften Bedenken wegen unzureichender Kapazitäten. Sambia hätte im Januar ein neues Gesetz eingeführt,

mehr lesen


20.02.2018

Finanzen / Politik: IWF fordert Umschuldung mit China

Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat Sambia aufgefordert, seine Schulden gegenüber chinesi-schen Unternehmen, in Höhe von rund 1,3 Mrd. US-Dollar, in Schulden an den chinesischen Staat umzu-schulden. Eine solche Umschuldung...Mehr

Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat Sambia aufgefordert, seine Schulden gegenüber chinesi-schen Unternehmen, in Höhe von rund 1,3 Mrd. US-Dollar, in Schulden an den chinesischen Staat umzu-schulden. Eine solche Umschuldung sei eine Voraussetzung für die Bewilligung von Geldern durch den IWF,

mehr lesen


20.02.2018

Bergbau / Finanzen / Politik: Präsident Lungu ernennt neue Minister für Bergbau und Finanzen

Der sambische Präsident Edgar Lungu hat Margaret Mwanakatwe zur neuen Finanzministerin berufen. Außerdem ernannte er Richard Musukwa zum neuen Minister für Bergbau. Der sambische Präsident steht auch innerhalb seiner Partei unter...Mehr

Der sambische Präsident Edgar Lungu hat Margaret Mwanakatwe zur neuen Finanzministerin berufen. Außerdem ernannte er Richard Musukwa zum neuen Minister für Bergbau. Der sambische Präsident steht auch innerhalb seiner Partei unter Druck, da er plant, sich auch 2021 zur Wahl zu stellen. Er war zunächs

mehr lesen


20.02.2018

Finanzen / Erdöl: Preis für Kraftstoffe angehoben

Die Preise für Kraftstoffe sind in Sambia auf 13,75 Kwacha (1,41 US-Dollar), von zuvor 12,97 Kwacha, für einen Liter Benzin und auf 12,01 Kwacha für einen Liter Diesel angehoben worden. Grund für den hö-heren Preis ist u.a. der...

Die Preise für Kraftstoffe sind in Sambia auf 13,75 Kwacha (1,41 US-Dollar), von zuvor 12,97 Kwacha, für einen Liter Benzin und auf 12,01 Kwacha für einen Liter Diesel angehoben worden. Grund für den hö-heren Preis ist u.a. der schwache Wechselkurs der sambischen Währung. (Reuters)

mehr lesen


16.01.2018

Wasser / Energie: Ausbau von kleinen Wasserkraftwerken geplant

Die Unternehmen Norfund, Vineyard und Respons Ability Renewable Energy Holdings planen den Ausbau von kleinen Wasserkraftwerken in Sambia. Insgesamt sehen die Unternehmen Chancen für Wasserkraftwerke mit einer Kapazität von...

Die Unternehmen Norfund, Vineyard und Respons Ability Renewable Energy Holdings planen den Ausbau von kleinen Wasserkraftwerken in Sambia. Insgesamt sehen die Unternehmen Chancen für Wasserkraftwerke mit einer Kapazität von zunächst 65 MW. Insgesamt stehen 4,6 Mio. US-Dollar für Machbarkeitsstudien

mehr lesen


16.01.2018

Bergbau: Höhere Staatseinnahmen durch steigende Kupferpreise

Der hohe Kupferpreis von bis zu 7.000 US-Dollar pro Tonne sorgt für steigende Staatseinnahmen in Sambia. Die Zambia Revenue Authority berichtet, dass nach bisherigem Stand 39,1 Mrd. Kwacha (54,6 Mio. US-Dollar) durch die...

Der hohe Kupferpreis von bis zu 7.000 US-Dollar pro Tonne sorgt für steigende Staatseinnahmen in Sambia. Die Zambia Revenue Authority berichtet, dass nach bisherigem Stand 39,1 Mrd. Kwacha (54,6 Mio. US-Dollar) durch die entpsrechende Steuer eingenommen wurde. Damit lagen die Einnahmen vier Prozent

mehr lesen


16.01.2018

Politik: Außenminister tritt zurück

Der sambische Außenminister Harry Kalaba hat seinen Rücktritt erklärt. Kalaba ist einer der potentiellen Kandidaten für die Präsidentschaftswahlen im Jahr 2021. Der amtierende Präsident Lungu plant eine erneute Kandidatur, obwohl...Mehr

Der sambische Außenminister Harry Kalaba hat seinen Rücktritt erklärt. Kalaba ist einer der potentiellen Kandidaten für die Präsidentschaftswahlen im Jahr 2021. Der amtierende Präsident Lungu plant eine erneute Kandidatur, obwohl er eigentlich nicht noch einmal antreten darf. Präsident Lungu will je

mehr lesen


19.12.2017

Bergbau: 850.000 Tonnen Kupfer im Jahr 2017

Zambia will seine Kupferproduktion im Jahr 2017 auf bis zu 850.000 Tonnen steigern, sagte der Bergbauminister Christopher Yaluma Anfang Dezember. Im Vorjahr hatte Sambia 774.290 Tonnen Kupfer gefördert. Im kommenden Jahr will...

Zambia will seine Kupferproduktion im Jahr 2017 auf bis zu 850.000 Tonnen steigern, sagte der Bergbauminister Christopher Yaluma Anfang Dezember. Im Vorjahr hatte Sambia 774.290 Tonnen Kupfer gefördert. Im kommenden Jahr will Sambia sogar eine Million Tonnen Kupfer fördern, berichtet Reuters. Die hö

mehr lesen


19.12.2017

Landwirtschaft / Industrie: Weiterverarbeitung von Düngemittel

In Sambia werden 5 Mio. US-Dollar in einer Weiterverarbeitungsfabrik für Düngemittel investiert. Die Fabrik in der Lusaka South Multi-Facility Economic Zone (MFEZ) soll dazu beitragen, die Kosten für Düngemittel zu reduzieren,...

In Sambia werden 5 Mio. US-Dollar in einer Weiterverarbeitungsfabrik für Düngemittel investiert. Die Fabrik in der Lusaka South Multi-Facility Economic Zone (MFEZ) soll dazu beitragen, die Kosten für Düngemittel zu reduzieren, berichtet die Zeitung Times of Zambia. In der Fabrik arbeiten 123 Persone

mehr lesen


11.12.2017

Transportwesen: Tazara wird derzeit bestreikt Teile der Tanzania-Zambia Railway Authority (TAZ

ARA) in Sambia werden im Augenblick von gewerkschaftlich organisierten Arbeitskräften im sambischen Streckenteil bestreikt. Daraufhin hat die Bahn alle Zugdienstleistungen zwischen Tansania und Sambia bis auf weiteres...

ARA) in Sambia werden im Augenblick von gewerkschaftlich organisierten Arbeitskräften im sambischen Streckenteil bestreikt. Daraufhin hat die Bahn alle Zugdienstleistungen zwischen Tansania und Sambia bis auf weiteres eingestellt. Diese Zugverbindung ist wichtig für den Transport und die Ausfuhr von

mehr lesen


05.12.2017

Finanzen: Europäische Investitionsbank unterstützt Wassersektor mit 102,5 Mio. Euro

Die Europäische Investitionsbank (EIB) stellt dem sambischen Finanzministerium und der Lusaka Water & Sewerage Company 102,5 Mio. Euro für die Wasserversorgung der Hauptstadt zur Verfügung. Durch die Finanzierung soll vor...Mehr

Die Europäische Investitionsbank (EIB) stellt dem sambischen Finanzministerium und der Lusaka Water & Sewerage Company 102,5 Mio. Euro für die Wasserversorgung der Hauptstadt zur Verfügung. Durch die Finanzierung soll vor allem die Abwasserentsorgung modernisiert werden, heißt es in einer Mittei

mehr lesen


05.12.2017

Bau: AfDB stellt 25 Mio. US-Dollar für nationale Baugesellschaft zur Verfügung

Die African Development Bank (AfDB) stellt der Zambia National Building Society (ZNBS) 25 Mio. US-Dollar zur Verfügung. Mit den Geldern soll der Bau von Häusern gefördert werden. (African Review)Mehr

Die African Development Bank (AfDB) stellt der Zambia National Building Society (ZNBS) 25 Mio. US-Dollar zur Verfügung. Mit den Geldern soll der Bau von Häusern gefördert werden. (African Review)

mehr lesen