Content

oben / top  |  Navigation  |  Navigation (Breadcrumb Trail)  |  Navigation (untergeordnet)  |  Inhalt / Content  |  unten / bottom

Filtern Sie die Nachrichten

20.02.2018

Landwirtschaft: Afrika steigt als Exportmacht für Orangen auf

Die im Januar 2018 von dem Auslandslandwirtschaftsdienst (Foreign Agricultural Service, FAS) des US-Landwirtschaftsministeriums (USDA) veröffentlichte Publikation "Zitrus: Weltmarkt und -handel" ("Citrus: World...

Die im Januar 2018 von dem Auslandslandwirtschaftsdienst (Foreign Agricultural Service, FAS) des US-Landwirtschaftsministeriums (USDA) veröffentlichte Publikation "Zitrus: Weltmarkt und -handel" ("Citrus: World Market and Trade") zeigt, dass Ägypten jetzt ein Drittel der Orangen

mehr lesen


20.02.2018

Wirtschaft: Arbeitslosigkeit geht zurück

Die Arbeitslosigkeit Südafrikas ist im letzten Quartal des Jahres 2017 auf 26,7 Prozent von zuvor 27,2 Prozent zurückgegangen. Neue Arbeitsplätze entstanden im Verarbeitenden Gewerbe (42.000), in der Landwirtschaft (39.000) und...Mehr

Die Arbeitslosigkeit Südafrikas ist im letzten Quartal des Jahres 2017 auf 26,7 Prozent von zuvor 27,2 Prozent zurückgegangen. Neue Arbeitsplätze entstanden im Verarbeitenden Gewerbe (42.000), in der Landwirtschaft (39.000) und im sozialen Bereich (75.000). Der Finanzsektor beschäftigte dagegen 91.0

mehr lesen


20.02.2018

Außenhandel: Export von Schüttgut steigt im Januar um knapp 90 Prozent

Der Export von Schüttgut ist in den südafrikanischen Häfen im Januar um 88,8 Prozent gegenüber dem Januar im Vorjahr auf 25,4 Mio. Tonnen gestiegen. Grund für das starke Wachstum seien zu einem Teil statistische Übertragungen aus...

Der Export von Schüttgut ist in den südafrikanischen Häfen im Januar um 88,8 Prozent gegenüber dem Januar im Vorjahr auf 25,4 Mio. Tonnen gestiegen. Grund für das starke Wachstum seien zu einem Teil statistische Übertragungen aus dem Dezember. Zusammengerechnet ist die Menge in den Monaten De-zember

mehr lesen


20.02.2018

Transport: Transnet will Geschäft in Afrika ausbauen

Das südafrikanische Transportunternehmen Transnet will in den kommenden drei bis vier Jahren seinen Umsatz von 60 Mrd. Rand (4,1 Mrd. Euro) auf 100 Mrd. Rand (6,9 Mrd. Euro) steigern. Das zusätzliche Geschäft will das Unternehmen...Mehr

Das südafrikanische Transportunternehmen Transnet will in den kommenden drei bis vier Jahren seinen Umsatz von 60 Mrd. Rand (4,1 Mrd. Euro) auf 100 Mrd. Rand (6,9 Mrd. Euro) steigern. Das zusätzliche Geschäft will das Unternehmen vor allem in Afrika erreichen. Nach Angaben von Petrus Fusi, dem Ge-sc

mehr lesen


20.02.2018

Politik: Cyril Ramaphosa ist neuer Präsident Südafrikas

Nach vielen Korruptionsskandalen soll in Südafrika eine neue Ära beginnen. Einen Tag nach dem Rücktritt des umstrittenen Präsidenten Jacob Zuma wurde dessen bisheriger Stellvertreter Cyril Ra-maphosa zum neuen Staatschef gewählt....Mehr

Nach vielen Korruptionsskandalen soll in Südafrika eine neue Ära beginnen. Einen Tag nach dem Rücktritt des umstrittenen Präsidenten Jacob Zuma wurde dessen bisheriger Stellvertreter Cyril Ra-maphosa zum neuen Staatschef gewählt. In seiner Rede vor dem südafrikanischen Parlament, am Tag nach seiner

mehr lesen


20.02.2018

Wasser / Politik: Regierung nennt Dürre eine nationale Katastrophe

Die südafrikanische Regierung hat die aktuelle Dürre in der Kapregion zur nationalen Katastrophe erklärt. Kapstadt und Teile der Provinz Western Cape leiden derzeit unter einer starken Trockenheit. Bei ausblei-bendem Regen könnte...Mehr

Die südafrikanische Regierung hat die aktuelle Dürre in der Kapregion zur nationalen Katastrophe erklärt. Kapstadt und Teile der Provinz Western Cape leiden derzeit unter einer starken Trockenheit. Bei ausblei-bendem Regen könnte Kapstadt Anfang Juni das Wasser ausgehen, berichtet Reuters. Danach hä

mehr lesen


06.02.2018

Wirtschaft: Geschäftsklima verbessert sich

Das südafrikanische Geschäftsklima hat sich im Januar zum dritten Mal in Folge verbessert und stieg auf den höchsten Wert seit 2015. Die South African Chamber of Commerce and Industry’s (SACCI) teilte mit, dass der entsprechende...

Das südafrikanische Geschäftsklima hat sich im Januar zum dritten Mal in Folge verbessert und stieg auf den höchsten Wert seit 2015. Die South African Chamber of Commerce and Industry’s (SACCI) teilte mit, dass der entsprechende Index von 96,4 im Dezember auf 99,7 im Januar anstieg. Grund für das be

mehr lesen


06.02.2018

Hafenwirtschaft: Export von Kohle steigt auf 76,5 Mio. Tonnen

Das South Africa’s Richards Bay Coal Terminal (RBCT) gab bekannt, dass der Export von Kohle auf 76,5 Mio. Tonnen im Jahr 2017 anstieg. Im Vorjahr hatte der Export bei 72,6 Mio. Tonnen gelegen. Das Wachstum konnte trotz schlechter...

Das South Africa’s Richards Bay Coal Terminal (RBCT) gab bekannt, dass der Export von Kohle auf 76,5 Mio. Tonnen im Jahr 2017 anstieg. Im Vorjahr hatte der Export bei 72,6 Mio. Tonnen gelegen. Das Wachstum konnte trotz schlechter Wetterbedingungen erreicht werden, die zu tagelangen Schließungen der

mehr lesen


06.02.2018

Wirtschaft: IWF erwartet schwächeres Wachstum in Südafrika

Der Internationale Währungsfonds rechnet für Südafrika mit einem Wachstum des BIP im Jahr 2018 in Höhe von 0,9 Prozent. Im Oktober hatte der IWF noch mit einem Wachstum in Höhe von 1,1 Prozent gerechnet. Auch für das Jahr 2019...Mehr

Der Internationale Währungsfonds rechnet für Südafrika mit einem Wachstum des BIP im Jahr 2018 in Höhe von 0,9 Prozent. Im Oktober hatte der IWF noch mit einem Wachstum in Höhe von 1,1 Prozent gerechnet. Auch für das Jahr 2019 rechnet der IWF nun nur noch mit einer Wachstumsrate in Höhe von 0,9 Proz

mehr lesen


06.02.2018

Wasser: Kapstadt reduziert Wasserverbrauch

Der Wasserverbrauch Kapstadts ist deutlich zurückgegangen. Die unter Trockenheit leidende Stadt hat nun den sogenannten „Day Zero“, an dem die Stadtverwaltung bei ausbleibendem Regen mit einem Ende der herkömmlichen...

Der Wasserverbrauch Kapstadts ist deutlich zurückgegangen. Die unter Trockenheit leidende Stadt hat nun den sogenannten „Day Zero“, an dem die Stadtverwaltung bei ausbleibendem Regen mit einem Ende der herkömmlichen Wasserversorgung rechnet, um einen Monat in den Monat verschoben. Zuletzt hatte die

mehr lesen


06.02.2018

Außenhandel: Südafrikas Außenhandel erreicht höchsten Überschuss seit 27 Jahren

Der südafrikanische Außenhandel hat im Dezember 2017 den höchsten Überschuss seit 27 Jahren erzielt. Der Handelsüberschuss stieg im Dezember auf 15,7 Mrd. Rand (1,06 Mrd. Euro) von 13,1 Mrd. Rand (0,88 Mrd. Euro) im November....

Der südafrikanische Außenhandel hat im Dezember 2017 den höchsten Überschuss seit 27 Jahren erzielt. Der Handelsüberschuss stieg im Dezember auf 15,7 Mrd. Rand (1,06 Mrd. Euro) von 13,1 Mrd. Rand (0,88 Mrd. Euro) im November. Seit 11 Monaten erzielt Südafrika damit einen Handelsüberschuss. Im Gesamt

mehr lesen


06.02.2018

Energie: Kein Geld für Nuklearenergie

Der südafrikanische Vizepräsident, Cyril Ramaphosa, hat in Davos gesagt, das Südafrika für den Bau eines Nuklearkraftwerks kein Geld habe. Auch der Finanzchef des staatlichen Energieunternehmens Eskom, Calib Cassim, sagte, dass...

Der südafrikanische Vizepräsident, Cyril Ramaphosa, hat in Davos gesagt, das Südafrika für den Bau eines Nuklearkraftwerks kein Geld habe. Auch der Finanzchef des staatlichen Energieunternehmens Eskom, Calib Cassim, sagte, dass dafür kein Geld vorhanden sei. Präsident Jacob Zuma hatte dagegen in der

mehr lesen


06.02.2018

Energie: Eskom verdient im ersten Halbjahr 34 Prozent weniger

Das südafrikanische Energieunternehmen Eskom hat im ersten Halbjahr des aktuellen Geschäftsjahrs 34 Prozent weniger verdient und einen Gewinn von 6 Mrd. Rand (504 Mio. US-Dollar) erzielt. Grund für den Rückgang seien geringere...

Das südafrikanische Energieunternehmen Eskom hat im ersten Halbjahr des aktuellen Geschäftsjahrs 34 Prozent weniger verdient und einen Gewinn von 6 Mrd. Rand (504 Mio. US-Dollar) erzielt. Grund für den Rückgang seien geringere Verkäufe und höhere Kosten. (Reuters)

mehr lesen


06.02.2018

Energie: Ausstehende Power Purchase Agreements sollen unterzeichnet werden

Die derzeit noch ausstehenden Power Purchase Agreements (PPAs) mit unabhängigen Stromerzeugern der Erneuerbaren Energien sollen nach Angaben der südafrikanischen Ministerin für Öffentliche Unternehmen, Lynne Brown, von Eskom...

Die derzeit noch ausstehenden Power Purchase Agreements (PPAs) mit unabhängigen Stromerzeugern der Erneuerbaren Energien sollen nach Angaben der südafrikanischen Ministerin für Öffentliche Unternehmen, Lynne Brown, von Eskom unterzeichnet werden. Insgesamt sind 27 Projekte im Bereich der Erneuerbare

mehr lesen


06.02.2018

Automobilbau: Verkäufe gehen im Januar um 8,9 Prozent zurück

Der Absatz von Automobilen ist im Januar um 8,9 Prozent auf 45.888 von 50.386 im Januar 2017 zurückgegangen. Der Rückgang wird mit der Einführung neuer Autos von Volkswagen in den kommenden Wochen und rückläufigen Verkäufen an...

Der Absatz von Automobilen ist im Januar um 8,9 Prozent auf 45.888 von 50.386 im Januar 2017 zurückgegangen. Der Rückgang wird mit der Einführung neuer Autos von Volkswagen in den kommenden Wochen und rückläufigen Verkäufen an Autovermietungsunternehmen erklärt. Der Absatz an Autovermieter ging alle

mehr lesen


06.02.2018

Wirtschaft: Konsumklima im dritten Jahr in Folge im Minus

Der von der Universität Stellenbosch erstellte Konsumklimaindex war 2017 im dritten Jahr in Folge negativ und damit erstmals seit der Erstellung im Jahr 1982 drei Mal negativ. Der Analyst der First National Bank, die die...Mehr

Der von der Universität Stellenbosch erstellte Konsumklimaindex war 2017 im dritten Jahr in Folge negativ und damit erstmals seit der Erstellung im Jahr 1982 drei Mal negativ. Der Analyst der First National Bank, die die Erstellung des Index finanziert, Jason Muscat, rechnet jedoch für das laufende

mehr lesen


06.02.2018

Industrie: Stahlproduktion steigt um 2,6 Prozent auf 6,3 Mio. Tonnen

Die südafrikanische Stahlproduktion ist 2017 um 2,6 Prozent auf 6,3 Mio. Tonnen gestiegen. Im Jahr 2016 war die Stahlproduktion um 4,2 Prozent zurückgegangen. (Business Day)Mehr

Die südafrikanische Stahlproduktion ist 2017 um 2,6 Prozent auf 6,3 Mio. Tonnen gestiegen. Im Jahr 2016 war die Stahlproduktion um 4,2 Prozent zurückgegangen. (Business Day)

mehr lesen


16.01.2018

Automobil: Autoverkäufe in Südafrika steigen 2017 um 1,8 Prozent

Der Verkauf von Autos ist in Südafrika im Jahr 2017 um 1,8 Prozent auf 557.586 Autos gestiegen, berichtet die National Association of Automobile Manufacturers of South Africa (Naamsa). Im letzten Monat des Jahres, ging der...Mehr

Der Verkauf von Autos ist in Südafrika im Jahr 2017 um 1,8 Prozent auf 557.586 Autos gestiegen, berichtet die National Association of Automobile Manufacturers of South Africa (Naamsa). Im letzten Monat des Jahres, ging der Verkauf jedoch um 2,4 Prozent zurück. „Der Markt für Neuwagen hat sich gemäß

mehr lesen


16.01.2018

Wasser / Wirtschaft: Kapstadt leidet weiterhin unter Dürre

Die südafrikanische Stadt Kapstadt leidet weiterhin unter der anhaltenden Dürre. Die Stadtverwaltung rechnet bei einer anhaltenden Trockenphase derzeit für den 22. April mit dem „Day Zero“, an dem die Wasserversorgung eingestellt...Mehr

Die südafrikanische Stadt Kapstadt leidet weiterhin unter der anhaltenden Dürre. Die Stadtverwaltung rechnet bei einer anhaltenden Trockenphase derzeit für den 22. April mit dem „Day Zero“, an dem die Wasserversorgung eingestellt werden muss, wenn der Verbrauch nicht reduziert werden würde. Die Stau

mehr lesen


16.01.2018

Wirtschaft: Geschäftsklima verbessert sich

Das Geschäftsklima hat sich in Südafrika im Dezember gemäß der South African Chamber of Commerce and Industry’s verbessert. Der Business Confidence Index stieg von 95,1 im November auf 96,4 im Dezember, berichtet Reuters. Als...

Das Geschäftsklima hat sich in Südafrika im Dezember gemäß der South African Chamber of Commerce and Industry’s verbessert. Der Business Confidence Index stieg von 95,1 im November auf 96,4 im Dezember, berichtet Reuters. Als Grund wurden die politischen Entwicklungen genannt, die wirtschaftliche Re

mehr lesen


16.01.2018

Industrie / Wirtschaft: Verarbeitendes Gewerbe steiger Produktion im November um 1,7 Prozent gegenüber Vorjahr

Die südafrikanische Produktion ist im Verarbeitenden Gewerbe im November um 1,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr gestiegen. Im Oktober stieg die Produktion sogar um 2,3 Prozent, teilte Statistics South Africa mit. (Statistics South...Mehr

Die südafrikanische Produktion ist im Verarbeitenden Gewerbe im November um 1,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr gestiegen. Im Oktober stieg die Produktion sogar um 2,3 Prozent, teilte Statistics South Africa mit. (Statistics South Africa)

mehr lesen


16.01.2018

Außenhandel: Handelsüberschuss steigt bis November auf 64,7 Mrd. Rand

Der südafrikanische Handelsüberschuss ist einschließlich November auf 64,7 Mrd. Rand (4,32 Mrd. Euro) gestiegen. Im Vorjahr hatte Südafrika noch ein Defizit erzielt. Positiv entwickelten sich die Exporte von Rohstoffen und Autos,...

Der südafrikanische Handelsüberschuss ist einschließlich November auf 64,7 Mrd. Rand (4,32 Mrd. Euro) gestiegen. Im Vorjahr hatte Südafrika noch ein Defizit erzielt. Positiv entwickelten sich die Exporte von Rohstoffen und Autos, berichtet Reuters. Allein im November erzielte Südafrika einen Übersch

mehr lesen


16.01.2018

Luftfahrt: SAA und TAAG vereinbaren Code Sharing

Die südafrikanische Luftfahrtgesellschaft SAA und die angolanische Luftfahrtgesellschaft TAAG haben ein Code Sharing Abkommen für die Flüge von Luanda nach Kapstadt und Johannesburg vereinbart, berichtet die Zeitung Business Day....

Die südafrikanische Luftfahrtgesellschaft SAA und die angolanische Luftfahrtgesellschaft TAAG haben ein Code Sharing Abkommen für die Flüge von Luanda nach Kapstadt und Johannesburg vereinbart, berichtet die Zeitung Business Day. Das Abkommen gilt ab dem 15. Januar. Das Abkommen kam kurz nach einer

mehr lesen


16.01.2018

Politik: Ramaphosa will nicht genutztes Land in den Mittelpunkt stellen

Die Regierungspartei ANC hat im Dezember eine Resolution verabschiedet, welche eine Verfassungsänderung vorsieht, die eine Enteignung von Land ohne Entschädigung ermöglicht. Der neue Parteichef des ANC, Cyril Ramaphosa’, sagte...Mehr

Die Regierungspartei ANC hat im Dezember eine Resolution verabschiedet, welche eine Verfassungsänderung vorsieht, die eine Enteignung von Land ohne Entschädigung ermöglicht. Der neue Parteichef des ANC, Cyril Ramaphosa’, sagte jedoch in einem Interview, dass vor allem nicht genutztes Land wieder lan

mehr lesen


19.12.2017

Politik: Ex-Gewerkschafter und Unternehmer Ramaphosa ist neuer Chef von Südafrikas ANC

Der als moderat geltende südafrikanische Vizepräsident Cyril Ramaphosa hat sich im Führungsstreit der Regierungspartei ANC durchgesetzt. Auf dem ANC-Parteitag in Johannesburg erhielt er am Montag 2440 Delegiertenstimmen, seine...Mehr

Der als moderat geltende südafrikanische Vizepräsident Cyril Ramaphosa hat sich im Führungsstreit der Regierungspartei ANC durchgesetzt. Auf dem ANC-Parteitag in Johannesburg erhielt er am Montag 2440 Delegiertenstimmen, seine Gegenkandidatin Nkosazana Dlamini-Zuma unterlag mit 2261 Stimmen. Damit h

mehr lesen


19.12.2017

Wirtschaft: BIP wächst um 2 Prozent im dritten Quartal

Das südafrikanische BIP ist im dritten Quartal des Jahres um 2 Prozent gewachsen. Besonders stark entwickelte sich der Landwirtschaftssektor, der um 44 Prozent zulegen konnte. Im Gesamtjahr wird das Wachstum jedoch...Mehr

Das südafrikanische BIP ist im dritten Quartal des Jahres um 2 Prozent gewachsen. Besonders stark entwickelte sich der Landwirtschaftssektor, der um 44 Prozent zulegen konnte. Im Gesamtjahr wird das Wachstum jedoch voraussichtlich nur bei unter 1 Prozent liegen, berichtet die Zeitung Business Day. D

mehr lesen


19.12.2017

Energie: Einheit 4 des Kohlekraftwerks Melupi geht ans Netz

Die Einheit 4 des Kohlekraftwerks Melupi mit einer Kapazität von 794 MW ist Ende November offiziell in Betrieb gegangen. Das Kraftwerk erzeugt bereits seit Juni Strom und hat nun auch offiziell den Regelbetrieb angefangen....

Die Einheit 4 des Kohlekraftwerks Melupi mit einer Kapazität von 794 MW ist Ende November offiziell in Betrieb gegangen. Das Kraftwerk erzeugt bereits seit Juni Strom und hat nun auch offiziell den Regelbetrieb angefangen. (Alternative Energy Africa)

mehr lesen


19.12.2017

Energie: Neue Windfarmen mit Verbindung zum Stromnetz

Die Loeriesfontein Wind Farm und die  Khobab Wind Farm sind an das Stromnetz angeschlossen worden und versorgen bis zu 240.000 Haushalte mit Energie, berichtet Alternative Energy Africa. Mit einer Kapazität von 140 MW...

Die Loeriesfontein Wind Farm und die  Khobab Wind Farm sind an das Stromnetz angeschlossen worden und versorgen bis zu 240.000 Haushalte mit Energie, berichtet Alternative Energy Africa. Mit einer Kapazität von 140 MW gehören die Windfarmen zu den größten Erneuerbare Energien Projekten Südafrik

mehr lesen


19.12.2017

Energie: Eskom darf den Stromtarif um 5 Prozent erhöhen

Der staatliche Stromversorger Eskom darf den Stromtarif im Jahr 2018 / 2019 um 5 Prozent erhöhen, berichtet Bloomberg. Das Unternehmen hatte eine Strompreiserhöhung von 19,9 Prozent beantragt. Bereits im aktuellen Finanzjahr...

Der staatliche Stromversorger Eskom darf den Stromtarif im Jahr 2018 / 2019 um 5 Prozent erhöhen, berichtet Bloomberg. Das Unternehmen hatte eine Strompreiserhöhung von 19,9 Prozent beantragt. Bereits im aktuellen Finanzjahr konnte Eskom seine Tariferhöhung nicht durchsetzen und die Preise um ledigl

mehr lesen


19.12.2017

Tourismus: Zehnjahresplan vorgestellt

Die südafrikanische Regierung hat einen neuen Zehnjahresplan für den Tourismussektor vorgestellt. Der Plan sieht eine deutliche Steigerung des Anteils des Tourismus am BIP von 8,4 Mrd. US-Dollar im Jahr 2015 auf 21,6 Mrd....

Die südafrikanische Regierung hat einen neuen Zehnjahresplan für den Tourismussektor vorgestellt. Der Plan sieht eine deutliche Steigerung des Anteils des Tourismus am BIP von 8,4 Mrd. US-Dollar im Jahr 2015 auf 21,6 Mrd. US-Dollar im Jahr 2026 vor. Die Anzahl der Beschäftigten im Tourismussektor so

mehr lesen