Content

oben / top  |  Navigation  |  Navigation (Breadcrumb Trail)  |  Navigation (untergeordnet)  |  Inhalt / Content  |  unten / bottom
  • PREVIOUS
  • 1
  • NEXT

Filtern Sie die Nachrichten

07.11.2017

Eisenbahn / Transport: Bau einer Eisenbahnstrecke von Südafrika nach Swasiland geplant

Die Vorbereitungen für die Eisenbahnverbindung von Lothair in Südafrika und Sidvokodvo in Swasiland werden derzeit getroffen, sagte Ravi Nair, der CEO von Transnet Rail Freight. Im Rahmen des Projekts sollen auch zwei bestehende...Mehr

Die Vorbereitungen für die Eisenbahnverbindung von Lothair in Südafrika und Sidvokodvo in Swasiland werden derzeit getroffen, sagte Ravi Nair, der CEO von Transnet Rail Freight. Im Rahmen des Projekts sollen auch zwei bestehende Bahnverbindungen erneuert werden. Die notwendigen Studien für die Reali

mehr lesen


20.06.2016

Außenhandel: Economic Partnership Agreement mit Ländern des Südlichen Afrika

Die Europäische Union und sechs Länder der Entwicklungsgemeinschaft des Südlichen Afrika (SADC) unterzeichneten am 10. Juni ein Economic Partnership Agreement (EPA). Es ist der erste derartige Vertrag zwischen der EU und einer...Mehr

Die Europäische Union und sechs Länder der Entwicklungsgemeinschaft des Südlichen Afrika (SADC) unterzeichneten am 10. Juni ein Economic Partnership Agreement (EPA). Es ist der erste derartige Vertrag zwischen der EU und einer afrikanischen Region, die eine wirtschaftliche Integration anstrebt. Die

mehr lesen


19.04.2016

Landwirtschaft: Taiwanesisches Unternehmen plant Anbau von Kartoffeln und Obst

Ein taiwanesisches Unternehmen will in Swasiland auf 300 Hektar Land Kartoffeln anbauen sowie mit 140 Farmern beim Anbau von Bananen und Papaya zusammenarbeiten. Dadurch sollen die bisherigen Importe dieser Produkte um 50 Prozent...

Ein taiwanesisches Unternehmen will in Swasiland auf 300 Hektar Land Kartoffeln anbauen sowie mit 140 Farmern beim Anbau von Bananen und Papaya zusammenarbeiten. Dadurch sollen die bisherigen Importe dieser Produkte um 50 Prozent gesenkt werden, sagte der Botschafter Taiwans, Thomas Chen, bei der Vo

mehr lesen


19.04.2016

Bergbau / Energie: Energieunternehmen untersucht Möglichkeiten für den Bau eines Kohlekraftwerks

Die Swaziland Electricity Company (SEC) untersucht derzeit die Möglichkeit für den Bau eines Kohlekraftwerks. Das Land verfügt nach Angaben von Beratern über genug Kohlereserven, um ein Kohlekraftwerk betreiben zu können. Derzeit...

Die Swaziland Electricity Company (SEC) untersucht derzeit die Möglichkeit für den Bau eines Kohlekraftwerks. Das Land verfügt nach Angaben von Beratern über genug Kohlereserven, um ein Kohlekraftwerk betreiben zu können. Derzeit muss Swasiland 80 Prozent seines Energiebedarfs aus Südafrika und 10 P

mehr lesen


05.04.2016

Politik: Die Hälfte der Fahrzeugflotte der Polizei ist nicht in Betrieb

Nur 147 von 297 Autos der Polizei Swasilands sind derzeit in Betrieb. Damit sind lediglich 48 Prozent der Autos fahrfähig – obwohl das Land mindestens eine Quote von 70 Prozent benötigen würde, um ihren Verpflichtungen effizient...Mehr

Nur 147 von 297 Autos der Polizei Swasilands sind derzeit in Betrieb. Damit sind lediglich 48 Prozent der Autos fahrfähig – obwohl das Land mindestens eine Quote von 70 Prozent benötigen würde, um ihren Verpflichtungen effizient nachgehen zu können, berichtet die Nachrichtenagentur APA. (APA / Mon)

mehr lesen


04.03.2016

Bergbau: Wenig Interesse an Rohstoffen

Das Interesse an Swasilands Rohstoffen ist nach Angaben eines Berichts der Nachrichtenagentur APA auf Grund der fallenden Preise zurückgegangen. Swasiland verfügt nach dem Bericht über 143,5 Mio. Tonnen Kohle und 617 Mio. Tonnen...Mehr

Das Interesse an Swasilands Rohstoffen ist nach Angaben eines Berichts der Nachrichtenagentur APA auf Grund der fallenden Preise zurückgegangen. Swasiland verfügt nach dem Bericht über 143,5 Mio. Tonnen Kohle und 617 Mio. Tonnen Eisenerz. Zusammen hätten die beiden Rohstoffvorkommen einen Wert von r

mehr lesen


19.02.2016

Wirtschaft: UN-Organisation prognostiziert für 2020 Arbeitslosenquote von 62 Prozent

Der United Nations Population Fund (UNFPA) prognostiziert für das Jahr 2020 in Swasiland eine Arbeitslosenhöhe von 62 Prozent. Derzeit liegt die Arbeitslosenquote nach Angaben der Nachrichtenagentur APA bei 42 Prozent. 2007 lag...

Der United Nations Population Fund (UNFPA) prognostiziert für das Jahr 2020 in Swasiland eine Arbeitslosenhöhe von 62 Prozent. Derzeit liegt die Arbeitslosenquote nach Angaben der Nachrichtenagentur APA bei 42 Prozent. 2007 lag die Quote bei 30 Prozent. Schon jetzt herrscht unter Jugendlichen eine A

mehr lesen


04.12.2015

Gesundheit: Malariafälle gehen um 97,5 Prozent zurück

Die Anzahl der Malariaerkrankungen in Swaziland ist zwischen 1995 und 2013 von 9.700 Fällen auf 243 Fälle zurückgegangen. Die Global Health Malaria Initiative teilte mit, dass der Rückgang um 97,5 Prozent ein wichtiger Schritt im...

Die Anzahl der Malariaerkrankungen in Swaziland ist zwischen 1995 und 2013 von 9.700 Fällen auf 243 Fälle zurückgegangen. Die Global Health Malaria Initiative teilte mit, dass der Rückgang um 97,5 Prozent ein wichtiger Schritt im Kampf gegen die Krankheit in Swaziland sei.

mehr lesen


17.11.2014

Eisenbahn: Regierung prüft Dreiländerprojekt

Im Rahmen einer sogenannten East3Route-Inititiatve prüft die mosambikanische Regierung nach den Worten von Hiuane Abacar, Direktor des Nationalen Tourismusinstituts Inatur (Instituto Nacional do Turismo), die Möglichkeit einer...Mehr

Im Rahmen einer sogenannten East3Route-Inititiatve prüft die mosambikanische Regierung nach den Worten von Hiuane Abacar, Direktor des Nationalen Tourismusinstituts Inatur (Instituto Nacional do Turismo), die Möglichkeit einer Eisenbahnverbindung von Mosambik über Swasiland zur südafrikanischen Ostp

mehr lesen


04.06.2014

Nahrungsmittel/Außenhandel: Zuckerindustrie soll regionale Märkte erschließen

Die Swaziland Sugar Association (SSA) will ihre Bemühungen um neue Exportmöglichkeiten in die Länder der Region verstärken, um für die Zeit nach 2017 besser gerüstet zu sein. Im September 2017 läuft die sogenannte Europäische...Mehr

Die Swaziland Sugar Association (SSA) will ihre Bemühungen um neue Exportmöglichkeiten in die Länder der Region verstärken, um für die Zeit nach 2017 besser gerüstet zu sein. Im September 2017 läuft die sogenannte Europäische Zuckermarktordnung aus, die neben der Quotierung der EU-Zuckerexporte auc

mehr lesen


01.11.2013

Landwirtschaft/Nahrungsmittel: Mauritisches Unternehmen will Zuckerfabrik errichten

Das mauritische Zuckerunternehmen Alteo Ltd., an der das Firmenkonsortium GML 27,6 Prozent hält, hat mit der swasiländischen Firma Nsoko Msele, die bereits Zucker produziert, eine Absprache über den Bau einer Zuckerfabrik im...Mehr

Das mauritische Zuckerunternehmen Alteo Ltd., an der das Firmenkonsortium GML 27,6 Prozent hält, hat mit der swasiländischen Firma Nsoko Msele, die bereits Zucker produziert, eine Absprache über den Bau einer Zuckerfabrik im Königreich getroffen. Die Kosten des Projekts werden auf fast US-$ 330 Mio.

mehr lesen


28.10.2013

Politik: Mo Ibrahim Index of African Governance 2013

Im Oktober wurde zum siebten Mal der Ibrahim Index of African Governance der Mo Ibrahim Stiftung veröffentlicht. Dabei schneidet Mauritius als bestes Land ab, gefolgt von Botswana, Kap Verde und den Seychellen. Südafrika belegt...Mehr

Im Oktober wurde zum siebten Mal der Ibrahim Index of African Governance der Mo Ibrahim Stiftung veröffentlicht. Dabei schneidet Mauritius als bestes Land ab, gefolgt von Botswana, Kap Verde und den Seychellen. Südafrika belegt Platz 5. Somalia wird als das Land mit der schlechtesten Regierungsführu

mehr lesen


15.07.2013

Transportdienste, Logistik: FedEx baut Präsenz im südlichen Afrika aus

Der weltweit operierende Kurier- und Logistikdienstleister FedEx baut seine Präsenz im südlichen Afrika aus, wie die namibische Allgemeine Zeitung berichtet. Unternehmensangaben zufolge werde FedEx die Dienste seines Partners...Mehr

Der weltweit operierende Kurier- und Logistikdienstleister FedEx baut seine Präsenz im südlichen Afrika aus, wie die namibische Allgemeine Zeitung berichtet. Unternehmensangaben zufolge werde FedEx die Dienste seines Partners Supaswift in Malawi, Mosambik, Sambia, Südafrika und Swasiland übernehmen.

mehr lesen


11.10.2012

Außenhandel: Ruanda will innerhalb der Comesa einen größeren Anteil am Handel

Der Außenhandel, den Ruanda mit andren Mitgliedstaaten im Common Market for Eastern and Southern Africa (Comesa) unterhält, wird auf über US-$ 17,5 Mrd. geschätzt. Um die großen Möglichkeiten, die dieser Handelsaustausch enthält,...Mehr

Der Außenhandel, den Ruanda mit andren Mitgliedstaaten im Common Market for Eastern and Southern Africa (Comesa) unterhält, wird auf über US-$ 17,5 Mrd. geschätzt. Um die großen Möglichkeiten, die dieser Handelsaustausch enthält, noch besser ausnutzen zu können, haben vier Länder unter der Überschri

mehr lesen


02.07.2012

Infrastruktur: 500 Milliarden Infrastruktur Master Plan für die SADC-Staaten

Die Southern African Development Community (SADC) haben eine RegionalenInfrastruktur Master Plan (RIMP) entwickelt, der grenzüberschreitende Projekte mit einem Gesamt Volumen von 500 Milliarden US-Dollar ermöglichen könnte. Der...Mehr

Die Southern African Development Community (SADC) haben eine RegionalenInfrastruktur Master Plan (RIMP) entwickelt, der grenzüberschreitende Projekte mit einem Gesamt Volumen von 500 Milliarden US-Dollar ermöglichen könnte. Der Plan wird im August den Staatsoberhäuptern der SADC-Staaten bei einem Tr

mehr lesen


20.06.2012

Telekommunikation: Eilt: Ausschreibung der Republik Malawi für Breitband und Kommunikationsinfrastruktur

Malawi hat für die Umsetzung seines Programms für Kommunikationinfrastruktur (Regional Communication Infrastructuren Programm - Malawi-Projekt (RCIPMW)) die Entwicklung eines regionalen Breitbandnetzes im Rahmen eines...Mehr

Malawi hat für die Umsetzung seines Programms für Kommunikationinfrastruktur (Regional Communication Infrastructuren Programm - Malawi-Projekt (RCIPMW)) die Entwicklung eines regionalen Breitbandnetzes im Rahmen eines PPP-Vorhabens ausgeschrieben. Unternehmen können bis zum 16. Juli 2012 an der Vorq

mehr lesen


01.06.2012

Regionale Integration: Außerordentlicher SADC-Gipfel in Luanda

In Luanda findet momentan (31.05-01.06) ein außerordentlichen Treffens der Staatschefs der SADC-Staaten statt. Neben ökonomischen Fragen stehen laut Simbabwes Staatschef Robert Mugabe, Infrastrukturprobleme weit oben auf der...Mehr

In Luanda findet momentan (31.05-01.06) ein außerordentlichen Treffens der Staatschefs der SADC-Staaten statt. Neben ökonomischen Fragen stehen laut Simbabwes Staatschef Robert Mugabe, Infrastrukturprobleme weit oben auf der Agenda. Mugabe sagte darüber hinaus, dass der Gipfel im Zeichen einer Überp

mehr lesen


10.05.2012

Entwicklungshilfe: Deutschland verhandelt über US-$ 231 Mio.

Als deutscher Beitrag zur Unterstützung des derzeit laufenden fünfjährigen Entwicklungsplans („Five Year Development Plan (MKUKUTA)“ wird von Deutschland aus über eine finanzielle Unterstützung im Gesamtwert von US-$ 231 Mio....

Als deutscher Beitrag zur Unterstützung des derzeit laufenden fünfjährigen Entwicklungsplans („Five Year Development Plan (MKUKUTA)“ wird von Deutschland aus über eine finanzielle Unterstützung im Gesamtwert von US-$ 231 Mio. verhandelt, die im Verlauf der kommenden drei Jahre ausgezahlt werden soll

mehr lesen


17.04.2012

Informationstechnologie: Deutsche Beteiligung am SKA-Teleskop in Südafrika

Deutschland beteiligt sich am Wettstreit um den Bau der größten Teleskopanlage der Welt. Australien und Südafrika stehen im Wettstreit um den zukünftigen Standort des Riesenteleskops, dem Square Kilometre Array, also...Mehr

Deutschland beteiligt sich am Wettstreit um den Bau der größten Teleskopanlage der Welt. Australien und Südafrika stehen im Wettstreit um den zukünftigen Standort des Riesenteleskops, dem Square Kilometre Array, also Quadratkilometer-Anordnung oder kurz SKA. Deutschland wird der SKA-Organisation bei

mehr lesen


02.04.2012

Landwirtschaft: Swaziland steigert die Zuckerproduktion

Die Zuckerproduktion von Swaziland, Afrikas viert größtem Zuckerproduzenten wird sich nach staatlichen Prognosen im nächsten Jahr um 5% erhöhen, da die Zuckerproduzenten des Landes sowohl Produktionsfläche als auch die künstliche...Mehr

Die Zuckerproduktion von Swaziland, Afrikas viert größtem Zuckerproduzenten wird sich nach staatlichen Prognosen im nächsten Jahr um 5% erhöhen, da die Zuckerproduzenten des Landes sowohl Produktionsfläche als auch die künstliche Bewässerung ausweiten werden. Die Produktion könnte bis März nächsten

mehr lesen


15.02.2012

Neue Eisenbahnstrecke soll Wirtschaft helfen

Die geplante 146 km lange Eisenbahnstrecke zwischen Südafrika und Swasiland soll u.a. die Transportkosten des grenzüberschreitenden Handels senken helfen.  Händler in Swasiland, die ihre Güter hauptsächlich aus Südafrika...Mehr

Die geplante 146 km lange Eisenbahnstrecke zwischen Südafrika und Swasiland soll u.a. die Transportkosten des grenzüberschreitenden Handels senken helfen.  Händler in Swasiland, die ihre Güter hauptsächlich aus Südafrika beziehen, hoffen, dass sich dies in niedrigeren Preisen für die Endverbrau

mehr lesen


15.12.2011

Wirtschaft: Deutsche Unternehmen wollen Aktivitäten in den SADC-Staaten ausweiten

Studie des Afrika-Vereins der deutschen Wirtschafts zum Wirtschaftsklima im Südlichen AfrikaMehr

„Chancenkontinent Afrika“ wurde der südliche Nachbarkontinent Europas in den letzten Jahren immer häufiger betitelt. Auch die diesjährige Auswertung der jährlich vom Afrika-Verein durchgeführten Umfrage zum Wirtschaftsklima in den SADC-Staaten kam zu diesem Ergebnis. Mit den besten Ergebnissen seit

mehr lesen


  • PREVIOUS
  • 1
  • NEXT