Content

oben / top  |  Navigation  |  Navigation (Breadcrumb Trail)  |  Navigation (untergeordnet)  |  Inhalt / Content  |  unten / bottom
  • PREVIOUS
  • 1
  • |
  • 2
  • |
  • 3
  • NEXT

Filtern Sie die Nachrichten

04.10.2017

Luftfahrt: Fluggesellschaft TACV soll gänzlich an Investoren verkauft werden

Die nationale Fluggesellschaft Transportes Aéreos de Cabo Verde (TACV) soll in Gänze an Investoren verkauft werden. Ein entsprechender Gesetzesentwurf sehe vor, dass ein Anteil von 51 Prozent an einen strategischen Partner...

Die nationale Fluggesellschaft Transportes Aéreos de Cabo Verde (TACV) soll in Gänze an Investoren verkauft werden. Ein entsprechender Gesetzesentwurf sehe vor, dass ein Anteil von 51 Prozent an einen strategischen Partner veräußert werden solle, während weitere 39 Prozent an institutionelle Anleger

mehr lesen


03.04.2017

Tourismus/Wirtschaft: 2016 besuchten 644.000 Touristen die Inselgruppe

Im vergangenen Jahr besuchten 644.000 Touristen die Kap Verde und damit verzeichnete die zentralafrikanische Inselgruppe einen Zuwachs von 13,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Dies ergebe sich aus den Daten der Tourismusstatistik...

Im vergangenen Jahr besuchten 644.000 Touristen die Kap Verde und damit verzeichnete die zentralafrikanische Inselgruppe einen Zuwachs von 13,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Dies ergebe sich aus den Daten der Tourismusstatistik des Landes. Insgesamt habe das Nationale Statistikinstitut 4 Mio. Übern

mehr lesen


14.11.2016

Tourismus: Meliá Hotels will mit mehreren neuen Hotels expandieren

Die spanische Hotelgruppe Meliá will in Kap Verde mit drei neuen 4- und 5-Sternhotels expandieren. Wie Agence Press-Africaine informiert, will Meliá insgesamt 600 Hotelzimmer auf der Insel Santiago hinzufügen. Weitere Projekte...

Die spanische Hotelgruppe Meliá will in Kap Verde mit drei neuen 4- und 5-Sternhotels expandieren. Wie Agence Press-Africaine informiert, will Meliá insgesamt 600 Hotelzimmer auf der Insel Santiago hinzufügen. Weitere Projekte seien geplant; sie sollen in 2019 und 2020 fertig gestellt werden. Bislan

mehr lesen


17.10.2016

Politik: Kab Verde weiterhin mit „B“ von Standard & Poor‘s gelistet

Die Kreditwürdigkeit von Kap Verde wird weiterhin mit einem „B“ in kurzfristiger und langfristiger Hinsicht gelistet, heißt es in einer Presseerklärung von Standard & Poor‘s im Oktober. Die Kreditwürdigkeit der kapverdischen...

Die Kreditwürdigkeit von Kap Verde wird weiterhin mit einem „B“ in kurzfristiger und langfristiger Hinsicht gelistet, heißt es in einer Presseerklärung von Standard & Poor‘s im Oktober. Die Kreditwürdigkeit der kapverdischen Inseln sei darauf zurückzuführen, dass die Ratingagentur von einer Besc

mehr lesen


23.10.2015

Messe: Technopolys - Internationale Messe für Technologie

Die erste Technopolys - eine internationale Ausstellung für Technologie und Innovation soll vom 17. bis 21. Dezember 2015 in Praia auf den Kap Verden stattfinden. Die Messe soll Unternehmen und Universitäten aus westafrikanischen...Mehr

Die erste Technopolys - eine internationale Ausstellung für Technologie und Innovation soll vom 17. bis 21. Dezember 2015 in Praia auf den Kap Verden stattfinden. Die Messe soll Unternehmen und Universitäten aus westafrikanischen Ländern zusammenbringen. Weitere Informationen finden Sie hier.

mehr lesen


16.10.2015

Transport / Schiffahrt: Direktverbindung zwischen Portugal und Kap Verde

Die MTL Maritime Transport + Logistik GmbH & Co und Alphasea pieten ab sofort eine regelmäßige Schiffverbindung zwischen Portugal und den Kap Verden an. Der Direktor des Unternehmens Alphasea, John Trabulo, kündigte an, damit...

Die MTL Maritime Transport + Logistik GmbH & Co und Alphasea pieten ab sofort eine regelmäßige Schiffverbindung zwischen Portugal und den Kap Verden an. Der Direktor des Unternehmens Alphasea, John Trabulo, kündigte an, damit eine schnellere Verbindung zwischen den beiden Ländern anbieten zu wol

mehr lesen


16.07.2015

Finanzen/Politik: EU stellt Westafrika €1,15 Mrd. Hilfen zur Verfügung

Der Entwicklungskommissar Neven Mimica hat gemeinsam mit regionalen Organisationen aus Westafrika eine Finanzierungsvereinbarung über €1,15 Mrd. für die Zusammenarbeit bis 2020 unterzeichnet. "Die Regionale Integration in...Mehr

Der Entwicklungskommissar Neven Mimica hat gemeinsam mit regionalen Organisationen aus Westafrika eine Finanzierungsvereinbarung über €1,15 Mrd. für die Zusammenarbeit bis 2020 unterzeichnet. "Die Regionale Integration in Westafrika trägt bereits in beeindruckender Weise Früchte und das heute u

mehr lesen


14.07.2015

Finanzen/Politik: Großunternehmen vermeiden Steuerzahlungen - Riesenschaden

Eine Stiftung hat in einer Studie berichtet, dass es einen großen Finanzbetrug internationaler Konzerne in Westafrika gibt, der die Entwicklungshilfe in der Region um Milliarden Dollar übersteigt, berichtet der Fernsehsender...Mehr

Eine Stiftung hat in einer Studie berichtet, dass es einen großen Finanzbetrug internationaler Konzerne in Westafrika gibt, der die Entwicklungshilfe in der Region um Milliarden Dollar übersteigt, berichtet der Fernsehsender N-TV. Durch Steuerflucht und eine betrügerische Unterbewertung der Gewinne

mehr lesen


02.07.2015

Banken: EU-Standards für afrikanische Banken

Lissabon – Die "Banco de Portugal" fordert die Zentralbanken in lusophonen Ländern Afrikas auf, ihre Kontroll-Standards auf das Niveau der Europäischen Bankenunion zu erhöhen. Damit sollen Transferkosten für europäische...

Lissabon – Die "Banco de Portugal" fordert die Zentralbanken in lusophonen Ländern Afrikas auf, ihre Kontroll-Standards auf das Niveau der Europäischen Bankenunion zu erhöhen. Damit sollen Transferkosten für europäische Banken in Afrika verhindert werden. Carlos Costa, der Gouverneur der &

mehr lesen


02.06.2015

Politik/Fischerei: Greenpeace bezichtigt staatliches chinesisches Fischereiunternehmen der illegalen Fischerei

Das Staatsunternehmen China National Fisheries Corporation (CNFC) wird von der Umweltschutzorganisation Greenpeace der illegalen Fischerei vor den Küsten Westafrikas bezichtigt. Wie die Nachrichtenagentur Agence France Press...Mehr

Das Staatsunternehmen China National Fisheries Corporation (CNFC) wird von der Umweltschutzorganisation Greenpeace der illegalen Fischerei vor den Küsten Westafrikas bezichtigt. Wie die Nachrichtenagentur Agence France Press (AFP) berichtete, habe Greenpeace 114 Fälle registriert, in denen chinesisc

mehr lesen


08.05.2015

Infrastruktur: Kapazität des Flughafens soll verdoppelt werden

Der Internationale Flughafen der Hauptstadt Kap Verdes, Praia, wird in den nächsten Jahren ausgebaut. Der Minister Kap Verdes für Infrastruktur, Sara Lopes, sagte der portugisieschen Nachrichtenagentur Lusa, dass die Bauarbeiten...

Der Internationale Flughafen der Hauptstadt Kap Verdes, Praia, wird in den nächsten Jahren ausgebaut. Der Minister Kap Verdes für Infrastruktur, Sara Lopes, sagte der portugisieschen Nachrichtenagentur Lusa, dass die Bauarbeiten 27,2 Mio. Euro (3. Mrd. Escudos) kosten werden. Im Rahmen der Bauarbeit

mehr lesen


07.03.2015

Tourismus: Touristenzahl geht leicht zurück

Die Anzahl der Touristen ist 2014 in Kap Verde um 2,3 Prozent auf 540.000 Touristen zurückgegangen. Nach Angaben des nationalen Statistikamts kamen die meisten Touristen (18 Prozent) aus Großbritannien. Sie verbrachten...Mehr

Die Anzahl der Touristen ist 2014 in Kap Verde um 2,3 Prozent auf 540.000 Touristen zurückgegangen. Nach Angaben des nationalen Statistikamts kamen die meisten Touristen (18 Prozent) aus Großbritannien. Sie verbrachten durchschnittlich 8,6 Tage auf den Inseln. Die deutschen Touristen bildeten mit ei

mehr lesen


12.12.2014

Elektrizitätsversorgung: EIB unterstützt Energiesektor

Die Europäische Investitionsbank (EIB) hat  eine Spende in Höhe von € 5,1 Mio. zur Unterstützung des kapverdischen Energiesektors geleistet. Das Geld ist für die Verbesserung der Leistungsfähigkeit besonders des Managements...Mehr

Die Europäische Investitionsbank (EIB) hat  eine Spende in Höhe von € 5,1 Mio. zur Unterstützung des kapverdischen Energiesektors geleistet. Das Geld ist für die Verbesserung der Leistungsfähigkeit besonders des Managements sowie für technische Verbesserungen mit dem Ziel geringerer Energieverl

mehr lesen


12.12.2014

Kultur: China errichtet Kulturzentrum

China will seine kulturelle Präsenz in Kap Verde verstärken. So soll es künftig ein Konfuzius-Institut an der Universität von Kap Verde geben, wie es bereits in Maputo existent ist und in Kürze auch in Luanda eingerichtet werden...Mehr

China will seine kulturelle Präsenz in Kap Verde verstärken. So soll es künftig ein Konfuzius-Institut an der Universität von Kap Verde geben, wie es bereits in Maputo existent ist und in Kürze auch in Luanda eingerichtet werden soll. 2016 werde, teilte Außenminister Jorge Tolentino mit, ein chinesi

mehr lesen


01.12.2014

Wasserversorgung: Japan finanziert Meerwasserentsalzungsanlage

Für die Errichtung einer Meerwasserentsalzungsanlage auf der Insel Santiago stellt die japanische Entwicklungsagentur JICA (Japan International Cooperation Agency) US-$ 150 Mio. zur Verfügung, weitere US-$ 50 Mio. steuern die...Mehr

Für die Errichtung einer Meerwasserentsalzungsanlage auf der Insel Santiago stellt die japanische Entwicklungsagentur JICA (Japan International Cooperation Agency) US-$ 150 Mio. zur Verfügung, weitere US-$ 50 Mio. steuern die kapverdische Regierung und einige Partner bei. Die Anlage, die zwei Einhei

mehr lesen


17.11.2014

Messen: Erste Finanzmesse

Am Rande der 18. Internationalen Messe von Kap Verde (Feira Internacional de Cabo Verde – FIC) in Praia vom 19. bis 23. November findet die erste Finanzmesse, die Expo Financiamento, statt. Initiiert ist diese Ausstellung ...Mehr

Am Rande der 18. Internationalen Messe von Kap Verde (Feira Internacional de Cabo Verde – FIC) in Praia vom 19. bis 23. November findet die erste Finanzmesse, die Expo Financiamento, statt. Initiiert ist diese Ausstellung  von der Agentur für Unternehmensentwicklung und Innovation ADEI (Agência

mehr lesen


17.11.2014

Wirtschaft: China schenkt US-$ 150 Mio.

Die  chinesische Regierung wird Kap Verde eine Schenkung von US-$ 150 Mio. zukommen lassen, wie in einem in Praia unterzeichneten Abkommen vereinbart worden ist. Damit, sagte Außenminister Jorge Tolentino, hätten die...Mehr

Die  chinesische Regierung wird Kap Verde eine Schenkung von US-$ 150 Mio. zukommen lassen, wie in einem in Praia unterzeichneten Abkommen vereinbart worden ist. Damit, sagte Außenminister Jorge Tolentino, hätten die Beziehungen zwischen beiden Ländern eine „sehr hohe Stufe“ erreicht. (pm)

mehr lesen


17.11.2014

Wirtschaft: Spanien streicht Budgethilfe

Spaniens neuer Botschafter in Kap Verde, Luis Ignacio Boné Calvo, kündigte an, dass sein Land nicht länger finanzielle Unterstützung für den Staatshaushalt Kap Verdes leisten werde, jedoch beabsichtigt, ab 2015 Hilfe in anderer...Mehr

Spaniens neuer Botschafter in Kap Verde, Luis Ignacio Boné Calvo, kündigte an, dass sein Land nicht länger finanzielle Unterstützung für den Staatshaushalt Kap Verdes leisten werde, jedoch beabsichtigt, ab 2015 Hilfe in anderer Form zu gewähren. Diese von Unternehmen und europäischen Institutionen s

mehr lesen


09.10.2014

Energieerzeugung: EU unterstützt neue Energieprojekte mit € 2,0 Mrd.

€ 2,0 Mrd. hat die Europäische Union bereitgestellt, um die Entwicklung von Energieprojekten im Privatsektor zu fördern. Der Betrag wird auf die Länder -    Ruanda, -    Kapverdische Inseln,...Mehr

€ 2,0 Mrd. hat die Europäische Union bereitgestellt, um die Entwicklung von Energieprojekten im Privatsektor zu fördern. Der Betrag wird auf die Länder -    Ruanda, -    Kapverdische Inseln, -    Elfenbeinküste, -    Liberia und - &nbs

mehr lesen


15.09.2014

Hafenwirtschaft: EIB finanziert Hafenmodernisierung

Für die zweite Bauphase der Erweiterung und Modernisierung des Hafens von Palmeira, einem kleinen Küstenort im Westen der Insel Sal, stellt die Europäische Investitionsbank (EIB) entsprechende Finanzhilfen bereit. Geplant ist die...Mehr

Für die zweite Bauphase der Erweiterung und Modernisierung des Hafens von Palmeira, einem kleinen Küstenort im Westen der Insel Sal, stellt die Europäische Investitionsbank (EIB) entsprechende Finanzhilfen bereit. Geplant ist die Errichtung eines neuen, 150 Meter langen Kais, einer Mole, eines Conta

mehr lesen


15.09.2014

Tourismus: Besucherzahl ist weiter gewachsen

Die Zahl der Touristen in Kap Verde, die in Hotels übernachteten, ist in der ersten Hälfte dieses Jahres gegenüber dem Vergleichszeitraum 2013 um 1,2 Prozent auf 273.400 gewachsen, was zudem zu 1,699 Mio. Übernachtungen führte....Mehr

Die Zahl der Touristen in Kap Verde, die in Hotels übernachteten, ist in der ersten Hälfte dieses Jahres gegenüber dem Vergleichszeitraum 2013 um 1,2 Prozent auf 273.400 gewachsen, was zudem zu 1,699 Mio. Übernachtungen führte. Im zweiten Quartal dieses Jahres gab es mit 110.900 Touristen sogar eine

mehr lesen


15.09.2014

Wirtschaft/Außenhandel: EU-Mission soll Wirtschaftsbeziehungen fördern helfen

Im Rahmen der sogenannten Initiative „Missions for Growth“  wird am 18. und 19. November eine Delegation der Generaldirektion Unternehmen und Industrie der EU-Kommission unter Leitung von Didier Herbert, dem amtierenden...Mehr

Im Rahmen der sogenannten Initiative „Missions for Growth“  wird am 18. und 19. November eine Delegation der Generaldirektion Unternehmen und Industrie der EU-Kommission unter Leitung von Didier Herbert, dem amtierenden Generaldirektor, und Jaime Silva, dem Berater von Generaldirektor Daniel Ca

mehr lesen


15.08.2014

Baustoffe: Schweizer will Zementproduktion weiterführen

Einem Bericht der Tageszeitung „A Semana“ zufolge ist ein Investor schwei-zerischer Nationalität daran interessiert, die Produktion von Zement in einer Fabrik der Gesellschaft CABOCEM in Porto Novo auf der Insel Santo Antão...Mehr

Einem Bericht der Tageszeitung „A Semana“ zufolge ist ein Investor schwei-zerischer Nationalität daran interessiert, die Produktion von Zement in einer Fabrik der Gesellschaft CABOCEM in Porto Novo auf der Insel Santo Antão weiterzuführen. Der Betreffende habe, so heißt es, mehr als 40 Jahre lang be

mehr lesen


15.08.2014

Bauwesen/Kultur: Nationalstadion wird eröffnet

Das von China finanzierte kapverdische Nationalstadion in der Hauptstadt Praia wird am kommenden 23. August mit einem Fußballspiel zweier Frauenteams und einem umfangreichen Festprogramm feierlich eröffnet. Noch in diesem Jahr...Mehr

Das von China finanzierte kapverdische Nationalstadion in der Hauptstadt Praia wird am kommenden 23. August mit einem Fußballspiel zweier Frauenteams und einem umfangreichen Festprogramm feierlich eröffnet. Noch in diesem Jahr sollen dort unter anderem drei internationale Spiele für die Qualifikatio

mehr lesen


01.08.2014

Wirtschaft: IWF erwartet Wachstum von drei Prozent

Nachdem es im vergangenen Jahr in Kap Verde nur ein Realwachstum von 0,5 Prozent gegeben hat, erwartet der Internationale Währungsfonds für 2014 einen Zuwachs des Bruttoinlandsprodukts um drei Prozent. Ausschlaggebend hierfür...Mehr

Nachdem es im vergangenen Jahr in Kap Verde nur ein Realwachstum von 0,5 Prozent gegeben hat, erwartet der Internationale Währungsfonds für 2014 einen Zuwachs des Bruttoinlandsprodukts um drei Prozent. Ausschlaggebend hierfür seien das verbesserte Wirtschaftsklima innerhalb der Eurozone zugunsten de

mehr lesen


15.07.2014

Außenhandel: Chinas Handel mit portugiesischsprachigen Ländern wächst weiter

In den ersten fünf Monaten dieses Jahres  ist das Handelsvolumen zwischen China und den portugiesischsprachigen Ländern auf US-$ 53,345 Mrd. angewachsen, was gegenüber dem Vergleichszeitraum 2013 einen Zuwachs um 9,28...Mehr

In den ersten fünf Monaten dieses Jahres  ist das Handelsvolumen zwischen China und den portugiesischsprachigen Ländern auf US-$ 53,345 Mrd. angewachsen, was gegenüber dem Vergleichszeitraum 2013 einen Zuwachs um 9,28 Prozent bedeutet. Die chinesischen Exporte in die betreffenden acht Länder si

mehr lesen


29.06.2014

Kaffee/Außenhandel: Größere Exporte nach Europa und in die USA

Die kapverdische Firma Fogo Coffee Spirit Lda. hat angekündigt, ab Mitte Juli mehr Kaffee als bisher nach Europa und in die USA zu exportieren. Aus Mosteiros, der zweitgrößten Stadt auf der Insel Fogo, will man zunächst vier...Mehr

Die kapverdische Firma Fogo Coffee Spirit Lda. hat angekündigt, ab Mitte Juli mehr Kaffee als bisher nach Europa und in die USA zu exportieren. Aus Mosteiros, der zweitgrößten Stadt auf der Insel Fogo, will man zunächst vier Tonnen in die Niederlande und in die USA verschicken, weitere vier Tonnen s

mehr lesen


16.06.2014

Tourismus: Eines der meistgefragten Touristenziele

Nach Ansicht der britischen Zeitung „Daily Mail“ steht Kap Verde auf Platz zehn unter jenen 50 Schwellenländern, die in den nächsten zehn Jahren zu den meistbegehrten touristischen Zielen gehören werden. Der Archipel liegt...Mehr

Nach Ansicht der britischen Zeitung „Daily Mail“ steht Kap Verde auf Platz zehn unter jenen 50 Schwellenländern, die in den nächsten zehn Jahren zu den meistbegehrten touristischen Zielen gehören werden. Der Archipel liegt demnach hinter Thailand, Rang elf nimmt Indien ein. Wegen seiner schönen Strä

mehr lesen


16.06.2014

Investitionen: Wachsendes Interesse angolanischer Unternehmen

Im Zuge des von ihr eingeleiteten Privatisierungsprogramms konstatiert die kapverdische Regierung ein wachsendes Interesse angolanischer Unternehmen, sich in Kap Verde zu engagieren. Am Rande seines Besuchs in Luanda erklärte...Mehr

Im Zuge des von ihr eingeleiteten Privatisierungsprogramms konstatiert die kapverdische Regierung ein wachsendes Interesse angolanischer Unternehmen, sich in Kap Verde zu engagieren. Am Rande seines Besuchs in Luanda erklärte Premierminister José Maria Neves, dass die angolanische Regierung offen se

mehr lesen


04.06.2014

Außenhandel: Spanische Unternehmen eröffnen Ausstellungsraum

Mehrere spanische Unternehmen haben beschlossen, in der kapverdischen Hauptstadt Praia einen gemeinsamen Ausstellungsraum zu eröffnen, um auf einfache und schnelle Art und Weise ihre Produkte dortigen Importeuren präsentieren zu...Mehr

Mehrere spanische Unternehmen haben beschlossen, in der kapverdischen Hauptstadt Praia einen gemeinsamen Ausstellungsraum zu eröffnen, um auf einfache und schnelle Art und Weise ihre Produkte dortigen Importeuren präsentieren zu können. Spanien sei einer der Haupthandelspartner des Archipels und als

mehr lesen


  • PREVIOUS
  • 1
  • |
  • 2
  • |
  • 3
  • NEXT