Content

oben / top  |  Navigation  |  Navigation (Breadcrumb Trail)  |  Navigation (untergeordnet)  |  Inhalt / Content  |  unten / bottom

Filtern Sie die Nachrichten

04.08.2018

Handel / Öl: Nigerianisches Rohöl verkauft sich langsam

Ein paar Ladungen nigerianisches Rohöl sind gehandelt worden, doch zeigt sich das ab August  ein Überhang für mehrere Ladungen besteht, wie Reuters informiert.* Rohöl-Ladungen für September von nigerianischem Rohöl verkaufen...

Ein paar Ladungen nigerianisches Rohöl sind gehandelt worden, doch zeigt sich das ab August  ein Überhang für mehrere Ladungen besteht, wie Reuters informiert.* Rohöl-Ladungen für September von nigerianischem Rohöl verkaufen sich gegenwärtig sehr langsam und sind noch verfügbar.* Nach einigen B

mehr lesen


03.08.2018

Luftfahrt/Wirtschaft: Neue Fluglinie benötigt Kapital in Höhe von US-$ 300 Mio.

Die neue staatliche Fluggesellschaft Nigerias wird US-$ 150 Mio. bis US-$ 300 Mio. vom Staat benötigen. Dies ist einem Dokument zu entnehmen, das der Nachrichtenagentur Reuters vorliegt und in einer Meldung verbreitet wurde. Die...

Die neue staatliche Fluggesellschaft Nigerias wird US-$ 150 Mio. bis US-$ 300 Mio. vom Staat benötigen. Dies ist einem Dokument zu entnehmen, das der Nachrichtenagentur Reuters vorliegt und in einer Meldung verbreitet wurde. Die frühere nationale Fluggesellschaft des westafrikanischen Landes, Nigeri

mehr lesen


03.08.2018

Finanzen / Öl: Dangote bringt US-$ 4,5 Mrd. an Finanzierungen für Ölraffinerien auf

Afrikas reichster Mann, Aliko Dangote, hat mehr als US-$ 4,5 Mrd. an Fremdfinanzierung für sein nigerianisches Raffinerie-Projekt zusammen und will Anfang 2020 mit der Produktion beginnen, sagte er Reuters. Dangote, der sein...

Afrikas reichster Mann, Aliko Dangote, hat mehr als US-$ 4,5 Mrd. an Fremdfinanzierung für sein nigerianisches Raffinerie-Projekt zusammen und will Anfang 2020 mit der Produktion beginnen, sagte er Reuters. Dangote, der sein Vermögen in Zement machte, baue die größte Ölraffinerie der Welt mit einer

mehr lesen


03.08.2018

IT: Google startet ein kostenloses WLAN-Hotspot-Netzwerk

Google hat Anfang August in Nigeria ein Netzwerk kostenloser Wi-Fi-Hotspots eingerichtet, um die Präsenz in Afrikas bevölkerungsreichster Nation zu erhöhen. Das US-amerikanische Technologieunternehmen Alphabet Inc. hat sich mit...

Google hat Anfang August in Nigeria ein Netzwerk kostenloser Wi-Fi-Hotspots eingerichtet, um die Präsenz in Afrikas bevölkerungsreichster Nation zu erhöhen. Das US-amerikanische Technologieunternehmen Alphabet Inc. hat sich mit dem nigerianischen Glasfaserkabelnetzbetreiber 21st Century zusammengesc

mehr lesen


17.07.2018

Bildung: DEG fördert Ausbildungsinitiative in Afrika

Um Menschen Perspektiven zu geben, sind Arbeit und Einkommen eine entscheidende Voraussetzung. Das gilt gerade auch in den afrikanischen Ländern mit ihrer jungen, wachsenden Bevölkerung. Hier setzt eine Afrika-Initiative der...Mehr

Um Menschen Perspektiven zu geben, sind Arbeit und Einkommen eine entscheidende Voraussetzung. Das gilt gerade auch in den afrikanischen Ländern mit ihrer jungen, wachsenden Bevölkerung. Hier setzt eine Afrika-Initiative der Knauf International GmbH und der DEG – Deutsche Investitions- und Entwicklu

mehr lesen


16.07.2018

Wirtschaft/Bergbau: Nigeria wird Naira 12,7 Mrd. an Bergbau-Verträgen an acht Firmen abgeben

Nigeria wird einen Bergbauauftrag über Naira 12,7 Mrd. (US-$ 41,6 Mio.) an acht Unternehmen für die Bereiche Exploration und Beratung abgeben, und der zuständige Vizeminister fügte hinzu, dass sowohl ausländische als auch lokale...

Nigeria wird einen Bergbauauftrag über Naira 12,7 Mrd. (US-$ 41,6 Mio.) an acht Unternehmen für die Bereiche Exploration und Beratung abgeben, und der zuständige Vizeminister fügte hinzu, dass sowohl ausländische als auch lokale Unternehmen zur Teilnahme ermutigt wurden, wie Reuters meldet. Nigerias

mehr lesen


16.07.2018

Justiz/Politik: Anschuldigungen gegen Senatspräsident Saraki ohne Substanz

Der Senatspräsident Bukola Saraki hat keine Anklage des obersten Verfassungsgerichts zu erwarten, meldet Reuters. Demnach hätten sich die gegen Saraki vorgetragenen Anschuldigungen als substanzlos erwiesen. Seitdem der Politiker...

Der Senatspräsident Bukola Saraki hat keine Anklage des obersten Verfassungsgerichts zu erwarten, meldet Reuters. Demnach hätten sich die gegen Saraki vorgetragenen Anschuldigungen als substanzlos erwiesen. Seitdem der Politiker 2015 das Amt des Senatspräsidenten übernommen habe, seien zahlreiche An

mehr lesen


16.07.2018

Handel/Investitionen: Zahlreiche Geschäftschancen für deutsche Unternehmen

Obwohl Nigeria seit Jahren unter einer heftigen Wirtschaftskrise leidet, gibt es weiterhin zahlreiche Geschäftschancen. Viel Geld fließt derzeit in den Aufbau der Landwirtschaft sowie in die industrielle Nahrungsmittelproduktion....

Obwohl Nigeria seit Jahren unter einer heftigen Wirtschaftskrise leidet, gibt es weiterhin zahlreiche Geschäftschancen. Viel Geld fließt derzeit in den Aufbau der Landwirtschaft sowie in die industrielle Nahrungsmittelproduktion. Der riesige Markt mit über 190 Mio. Menschen muss versorgt werden, die

mehr lesen


16.07.2018

Finanzen: Hypotheken-Agentur will Genehmigung für US-$ 1,4 Mrd. Schulden-Programm

Die Nigeria Mortgage Refinanzing Company (NMRC) plant, bis Ende Juli die Zustimmung der Mitglieder zu erhalten, um die Höhe seines Schuldenprogramms auf Naira 440 Mrd. (US-$ 1,44 Mrd.) zu verdreifachen, berichtet Reuters unter...

Die Nigeria Mortgage Refinanzing Company (NMRC) plant, bis Ende Juli die Zustimmung der Mitglieder zu erhalten, um die Höhe seines Schuldenprogramms auf Naira 440 Mrd. (US-$ 1,44 Mrd.) zu verdreifachen, berichtet Reuters unter Berufung auf die staatlich unterstützte Hypothekenagentur. Nigeria hätte

mehr lesen


16.07.2018

Telekommunikation: Arbeiter kehren zurück bei MTN

Nach einer Auseinandersetzung um Gewerkschaftsrechte habe Arbeiter sich wieder zur Arbeit bei der nigerianische Dependance des südafrikanischen Telekommunikationsunternehmens MTN eingefunden. Das Unternehmen habe nach Darstellung...

Nach einer Auseinandersetzung um Gewerkschaftsrechte habe Arbeiter sich wieder zur Arbeit bei der nigerianische Dependance des südafrikanischen Telekommunikationsunternehmens MTN eingefunden. Das Unternehmen habe nach Darstellung des Nigerian Labour Congress es seinen Arbeitnehmern untersagt, sich i

mehr lesen


16.07.2018

Öl/Finanz: Dangote erhält Kredit über US-$ 650 Mio. von Afreximbank für Raffinerie

Der reichste Mann Nigerias, Aliko Dangote (61), hat einen Vertrag mit der in Ägypten ansässigen Afreximbank über einen Kredit von US-$ 650 Mio. unterzeichnet, der für den Aufbau einer Raffinerie verwendet werden soll, wie Reuters...

Der reichste Mann Nigerias, Aliko Dangote (61), hat einen Vertrag mit der in Ägypten ansässigen Afreximbank über einen Kredit von US-$ 650 Mio. unterzeichnet, der für den Aufbau einer Raffinerie verwendet werden soll, wie Reuters informiert. Die Afreximbank habe gleichfalls Verträge über Kredite in

mehr lesen


16.07.2018

Politik: Regierende APC gewinnt Wahlen in Ekiti

Die in Nigeria regierende Partei All Progressive Congress (APC) hat die Wahlen im Bundesstaat Ekiti mit 45 Prozent gewonnen. Dies ist eine wichtige Wahl, signalisierte sie doch Zustimmung zu dem Kurs des amtierenden Präsident...Mehr

Die in Nigeria regierende Partei All Progressive Congress (APC) hat die Wahlen im Bundesstaat Ekiti mit 45 Prozent gewonnen. Dies ist eine wichtige Wahl, signalisierte sie doch Zustimmung zu dem Kurs des amtierenden Präsident Muhammadu Buhari, wie Reuters meldet. Erst kürzlich habe sich eine Gruppe

mehr lesen


16.07.2018

Handel: Nigeria will einen Anteil von 10 Prozent am Gasmarkt erreichen

Nigeria will nach Darstellung der staatlichen Nigerian National Petroleum Corporation (NNPC) einen Anteil von 10 Prozent am weltweiten Gasmark erreichen, berichtet die Zeitung The Guardian aus Lagos. Demnach wolle Nigeria vor...

Nigeria will nach Darstellung der staatlichen Nigerian National Petroleum Corporation (NNPC) einen Anteil von 10 Prozent am weltweiten Gasmark erreichen, berichtet die Zeitung The Guardian aus Lagos. Demnach wolle Nigeria vor allem die Gasreserven des Landes für die Produktion von Flüssiggas ausbaue

mehr lesen


16.07.2018

Politik: Buhari für afrikanisches Freihandelsabkommen

Der nigerianische Präsident Muhammadu Buhari erklärte, Nigeria werde in Kürze dem US-$ 3 Bio. Freihandelsabkommen unterzeichnen. Nigeria ist neben Südafrika die größte Volkswirtschaft Afrikas und die Regierung Buharis habe...

Der nigerianische Präsident Muhammadu Buhari erklärte, Nigeria werde in Kürze dem US-$ 3 Bio. Freihandelsabkommen unterzeichnen. Nigeria ist neben Südafrika die größte Volkswirtschaft Afrikas und die Regierung Buharis habe zunächst ein Beitritt zu dieser Freihandelszone abgelehnt, dass sie ihre eige

mehr lesen


16.07.2018

Petrochemie: Raffinerie wird bald für die Hälfte der Einkünfte der Dangote-Gruppe gut sein

Die Dangote Gruppe hofft, dass die im Bau befindliche Raffinerie die Hälfte der Einkünfte erzielen wird, da Nigeria bisher den größten Teil seines Benzinbedarfs durch Importe deckt. Aliko Dangote ist Milliardär und einer der...

Die Dangote Gruppe hofft, dass die im Bau befindliche Raffinerie die Hälfte der Einkünfte erzielen wird, da Nigeria bisher den größten Teil seines Benzinbedarfs durch Importe deckt. Aliko Dangote ist Milliardär und einer der wichtigsten Unternehmer in Afrika. Das Unternehmen hat vor allem durch Zeme

mehr lesen


16.07.2018

Finanzen/Wirtschaft: Zentralbank will Importe in Yuan

Nigerianische Importeure sollen ihre Importe in der chinesischen Währung Yuan fakturieren. Nigeria habe einen Devisenmarkt, der stark durch den US-$ geprägt ist und daher wären Handelsgeschäfte mit China, die über den Yuan...

Nigerianische Importeure sollen ihre Importe in der chinesischen Währung Yuan fakturieren. Nigeria habe einen Devisenmarkt, der stark durch den US-$ geprägt ist und daher wären Handelsgeschäfte mit China, die über den Yuan abgewickelt würden, eine Entlastung für die Devisenreserven und den US-$-Nach

mehr lesen


16.07.2018

Politik/Öl: PENGASSAN greift Petrobras Nigeria wegen anti-gewerkschaftlicher Handlungen an

Die Gewerkschaft PENGASSAN hat davor gewarnt, sich an Petrobras Nigeria in irgendeiner Art wirtschaftliche zu beteiligen, da die Gesellschaft wiederholt gegen nigerianische Gesetze zur Freiheit und Organisation der Gewerkschaft...

Die Gewerkschaft PENGASSAN hat davor gewarnt, sich an Petrobras Nigeria in irgendeiner Art wirtschaftliche zu beteiligen, da die Gesellschaft wiederholt gegen nigerianische Gesetze zur Freiheit und Organisation der Gewerkschaft verstoßen hat, wie die Zeitung The Guardian aus Lagos meldet. PENGASSAN

mehr lesen


16.07.2018

Handel/Sicherheit: Öl-Sektor verliert 754.000 Barrel pro Tag durch Pipeline-Probleme

Aufgrund der Beschädigungen und Angriffe auf Pipelines verliert Nigeria täglich 754.000 Barrel Öl, meldet die Zeitung The Guardian aus Lagos. Bei einem durchschnittlichen Preis von US-$ 75 pro Barrel ergebe sich ein Verlust von...

Aufgrund der Beschädigungen und Angriffe auf Pipelines verliert Nigeria täglich 754.000 Barrel Öl, meldet die Zeitung The Guardian aus Lagos. Bei einem durchschnittlichen Preis von US-$ 75 pro Barrel ergebe sich ein Verlust von US-$ 49 Mio pro Tag. Probleme am Qua Iboe-Terminal habe im Februar zudem

mehr lesen


16.07.2018

Öl: CNOOC aus China will US-$ 3 Mrd. in Öl-Industrie investieren

Die China National Offshore Oil Corp (CNOOC) hat gegenüber der staatlichen Erdölgesellschaft Nigerian National Petroleum Corporation (NNPC) angekündigt, in Öl-Anlagen in Nigeria US-$ 3 Mrd. investieren zu wollen, wie Reuters...

Die China National Offshore Oil Corp (CNOOC) hat gegenüber der staatlichen Erdölgesellschaft Nigerian National Petroleum Corporation (NNPC) angekündigt, in Öl-Anlagen in Nigeria US-$ 3 Mrd. investieren zu wollen, wie Reuters meldet. Die Gesellschaft habe bereit US-$ 14 Mrd. in Nigeria investiert. Si

mehr lesen


02.07.2018

Logistik: Öl-Laster fängt Feuer in Lagos

Ein Brand eines Öl-Laster in Lagos hat zum Tod von neun Menschen und 53 ausgebrannten Fahrzeugen geführt, meldet Reuters. Ursache für den Unfall und den Brand seien defekte Bremsen gewesen. Eine wichtige Straße sei lange gesperrt...

Ein Brand eines Öl-Laster in Lagos hat zum Tod von neun Menschen und 53 ausgebrannten Fahrzeugen geführt, meldet Reuters. Ursache für den Unfall und den Brand seien defekte Bremsen gewesen. Eine wichtige Straße sei lange gesperrt gewesen.

mehr lesen


02.07.2018

Politik/Öl: Überweisungen der NNPC sind nicht ausreichend

Die Finanzministerin Nigerias, Kemi Adeosun, hat erklärt, dass die Überweisungen der staatlichen Öl-Gesellschaft Nigerian National Petroleum Corporation nicht ausreichend sind. Die Höhe der Überweisungen sind nicht akzeptable,...

Die Finanzministerin Nigerias, Kemi Adeosun, hat erklärt, dass die Überweisungen der staatlichen Öl-Gesellschaft Nigerian National Petroleum Corporation nicht ausreichend sind. Die Höhe der Überweisungen sind nicht akzeptable, erklärte die Politikerin nach einer Reuters-Meldung. Die NNPC verwies dar

mehr lesen


02.07.2018

Finanzen: Großbritannien und Nigeria wollen Naira-Anleihen in London möglich machen

Großbritannien und Nigeria suchen nach Möglichkeiten, Naira-Anleihen an der Londoner Börse zu notieren, um Infrastrukturprojekte zu finanzieren, sagte der Oberbürgermeister der Stadt London gegenüber der Nachrichtenagentur...

Großbritannien und Nigeria suchen nach Möglichkeiten, Naira-Anleihen an der Londoner Börse zu notieren, um Infrastrukturprojekte zu finanzieren, sagte der Oberbürgermeister der Stadt London gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters. Charles Bowman, der als Botschafter für den Finanzdistrikt der briti

mehr lesen


02.07.2018

Finanzen/Politik: Buhari gibt mit Unterschrift Haushalt über US-$ 29 Mrd. frei

Der nigerianische Präsident Muhammdu Buhari (75) hat mit seiner Unterschrift unter die Gesetzesvorlage den Haushalt für 2018 über eine Summe von US-$ 29 Mrd. freigegeben. Indes verkündete Buhari, er werde einen Ergänzungsplan zum...

Der nigerianische Präsident Muhammdu Buhari (75) hat mit seiner Unterschrift unter die Gesetzesvorlage den Haushalt für 2018 über eine Summe von US-$ 29 Mrd. freigegeben. Indes verkündete Buhari, er werde einen Ergänzungsplan zum Haushalt ausarbeiten und vorlegen lassen, was viele Politiker verärger

mehr lesen


02.07.2018

Finanzen: Weltbank stimmt Krediten über US-$ 2,1 Mrd. für Projekte in Nigeria zu

Die Weltbank hat Krediten über US-$ 2,1 Mrd. für Projekte in Nigeria zugestimmt. Die Projekte richteten sich an den Aufbau und die Verbesserung der Elektrizitätsversorgung, sowie an der Unterstützung einer besseren...

Die Weltbank hat Krediten über US-$ 2,1 Mrd. für Projekte in Nigeria zugestimmt. Die Projekte richteten sich an den Aufbau und die Verbesserung der Elektrizitätsversorgung, sowie an der Unterstützung einer besseren Regierungsweise. Der Kredit läuft über die Internationale Entwicklungsorganisation (I

mehr lesen


02.07.2018

Wirtschaft: Nigerias Bruttoinlandsprodukt wird 2018 um 2,1 Prozent wachsen

Nach Darstellung von Germany Trade & Invest wird die Volkswirtschaft Nigerias 2018 um 2,1 Prozent Bruttoinlandsprodukt (BIP) wachsen. 2019 sinke das Wachstum dann auf 1,9 Prozent. Die Inflationsrate solle 2018 14 Prozent und...

Nach Darstellung von Germany Trade & Invest wird die Volkswirtschaft Nigerias 2018 um 2,1 Prozent Bruttoinlandsprodukt (BIP) wachsen. 2019 sinke das Wachstum dann auf 1,9 Prozent. Die Inflationsrate solle 2018 14 Prozent und 2019 14,8 Prozent betragen. Das BIP pro Kopf wachse von US-$ 2.108 auf

mehr lesen


18.06.2018

Öl: Shell verzeichnet weiter Angriffe – trotz stabiler Produktion

Royal Dutch Shell teilt mit, dass die Anlagen im Niger Delta weiterhin angegriffen werden, obwohl die Produktion stabil sei, wie die Internetseite Energyvoice.com aus Großbritannien informiert. Es komme in dem Gebiet immer noch...

Royal Dutch Shell teilt mit, dass die Anlagen im Niger Delta weiterhin angegriffen werden, obwohl die Produktion stabil sei, wie die Internetseite Energyvoice.com aus Großbritannien informiert. Es komme in dem Gebiet immer noch zu Vandalismus, Geiselnahme und Kriminalität. Hinzu träte Piraterie und

mehr lesen


18.06.2018

Finanzen: Nigeria erhält US-$ 98 Mio. aus Steueramnestie-Programm

Nigeria hat aus einem Steueramnestie-Programm Einnahmen von US-$ 98 Mio. generiert. Demnach hätten Personen freiwillig Angaben zu Vermögenswerten und Einkommen machen können, im Gegenzug hat die Regierung Straffreiheit...

Nigeria hat aus einem Steueramnestie-Programm Einnahmen von US-$ 98 Mio. generiert. Demnach hätten Personen freiwillig Angaben zu Vermögenswerten und Einkommen machen können, im Gegenzug hat die Regierung Straffreiheit zugesichert, wie Reuters berichtet. Von diesem Angebot hätten einige Staatsbürger

mehr lesen


18.06.2018

Konsum/Handel: Nachfrage nach Reis steigt um 12 Prozent

Die Nachfrage nach Reisimporten steigt in Nigeria, nachdem die innere Produktion durch Sicherheitsprobleme sich verschlechtert und der Bedarf aber parallel wächst. Zudem hätte die Reisproduktion sich in Nigeria verteuert, meldet...

Die Nachfrage nach Reisimporten steigt in Nigeria, nachdem die innere Produktion durch Sicherheitsprobleme sich verschlechtert und der Bedarf aber parallel wächst. Zudem hätte die Reisproduktion sich in Nigeria verteuert, meldet Bloomberg im Juni. Bloomberg gibt für diese Information auch Mohammed S

mehr lesen


18.06.2018

Politik: Nigeria erhält US-$ 500 Mio. zurück

Nigeria erhält aus dem Ausland US-$ 500 Mio. zurück, die durch Politiker und Beamte unterschlagen wurden, wie Bloomberg berichtet. Justizminister Abubakar Malami kündigte an, dass Nigeria am Ende der Verhandlungen mit dem Ausland...

Nigeria erhält aus dem Ausland US-$ 500 Mio. zurück, die durch Politiker und Beamte unterschlagen wurden, wie Bloomberg berichtet. Justizminister Abubakar Malami kündigte an, dass Nigeria am Ende der Verhandlungen mit dem Ausland stünde. Es seien zudem spezielle Projekte für die Verwendung der Gelde

mehr lesen


18.06.2018

Finanzen: Regierung erhält von Afreximbank ein Kreditangebot in Höhe US-$ 1 Mrd.

Die Afrikanische Export-Import-Bank (Afreximbank) hat angekündigt, dass sie Nigeria US-$ 1 Mrd. leihen würde, berichtet die Zeitung The Guardian aus Lagos. Diese Summe solle die Investitionen der Regierung in eine...

Die Afrikanische Export-Import-Bank (Afreximbank) hat angekündigt, dass sie Nigeria US-$ 1 Mrd. leihen würde, berichtet die Zeitung The Guardian aus Lagos. Diese Summe solle die Investitionen der Regierung in eine handelsfreundliche Infrastruktur unterstützen, heißt es von der Bank. Die Bank habe au

mehr lesen