Content

oben / top  |  Navigation  |  Navigation (Breadcrumb Trail)  |  Navigation (untergeordnet)  |  Inhalt / Content  |  unten / bottom

Filtern Sie die Nachrichten

20.02.2018

Handel: Nigeria kauft Benzin auf dem Spotmarkt

Nigeria kauft 100 Mio. Liter Benzin auf dem Spotmarkt, um der Benzinknappheit Herr zu werden, meldet Bloomberg im Februar. Hinzugekauft werden müssten täglich 635.000 Barrel Benzin, um die Lücke auf dem Markt zu schließen. Daher...

Nigeria kauft 100 Mio. Liter Benzin auf dem Spotmarkt, um der Benzinknappheit Herr zu werden, meldet Bloomberg im Februar. Hinzugekauft werden müssten täglich 635.000 Barrel Benzin, um die Lücke auf dem Markt zu schließen. Daher ergreife die Nigerian National Petroleum Corp. (NNPC) nun zu massiven B

mehr lesen


20.02.2018

Finanzen: Nigeria plant US-$ 2,6 Mrd. Eurobond um Kosten zu senken

Die Regierung Nigerias plant die Ausgabe eines Eurobonds über US-$ 2,6 Mrd., um die Kosten für die Schulden zu senken, berichtet Reuters unter Berufung auf das Schuldenbüro (engl. DMO) im Februar. Die eingenommenen Mittel sollten...

Die Regierung Nigerias plant die Ausgabe eines Eurobonds über US-$ 2,6 Mrd., um die Kosten für die Schulden zu senken, berichtet Reuters unter Berufung auf das Schuldenbüro (engl. DMO) im Februar. Die eingenommenen Mittel sollten für die Auslösung anderer Schulden genutzt werden, wobei dies zu einer

mehr lesen


20.02.2018

Finanzen: Inflation sinkt im 12. Monat in Folge

Die Inflation sinkt im 12. Monat in Folge in Nigeria und hat den Wert von 15,13 Prozent im Januar erreicht, nachdem im Dezember 2017 noch 15,37 Prozent verzeichnet worden waren, wie Reuters unter Berufung auf das Nationale...

Die Inflation sinkt im 12. Monat in Folge in Nigeria und hat den Wert von 15,13 Prozent im Januar erreicht, nachdem im Dezember 2017 noch 15,37 Prozent verzeichnet worden waren, wie Reuters unter Berufung auf das Nationale Statistikbüro (engl. NBS) meldet. Die Nahrungsinflation sei gleichfalls von D

mehr lesen


20.02.2018

Finanzen: Zentralbank pumpte US-$ 326 Mio. in den Devisenmarkt

Die Zentralbank Nigerias hat US-$ 326 Mio. in den Devisenmarkt gepumpt, um die Liquidität zu erhöhen, meldet Reuters im Februar. Gleichzeitig solle die US-$-Knappheit verringert werden. Nigeria sei 2016 in eine Rezession geraten....

Die Zentralbank Nigerias hat US-$ 326 Mio. in den Devisenmarkt gepumpt, um die Liquidität zu erhöhen, meldet Reuters im Februar. Gleichzeitig solle die US-$-Knappheit verringert werden. Nigeria sei 2016 in eine Rezession geraten. Infolge niedrige Preise für Rohöl hätten sich die Bestände an US-$ ver

mehr lesen


20.02.2018

Finanzen: Weltbank gibt US-$ 486 Mio. als Kredit frei

Die Weltbank hat Nigeria einen Kredit von US-$ 486 Mio. für die Verbesserung des Stromnetzes freigegeben, meldet Reuters. Das Projekt werde als Nigeria Electricity Transmission Project durchgeführt und solle dazu führen, dass die...

Die Weltbank hat Nigeria einen Kredit von US-$ 486 Mio. für die Verbesserung des Stromnetzes freigegeben, meldet Reuters. Das Projekt werde als Nigeria Electricity Transmission Project durchgeführt und solle dazu führen, dass die Kapazitäten des nigerianischen Netzes erhöht werden. Dadurch sollten V

mehr lesen


20.02.2018

Wirtschaft: 89 Prozent der Wirtschaft Nigerias immer noch in der Rezession

Nur 11 Prozent der nigerianischen Wirtschaft sind aus der Rezession, während die restlichen 89 Prozent immer noch im Abschwung sind, sagte Opeyemi Agbaje, CEO der RTC Advisory Services Ltd., wie die Zeitung Leadership aus der...Mehr

Nur 11 Prozent der nigerianischen Wirtschaft sind aus der Rezession, während die restlichen 89 Prozent immer noch im Abschwung sind, sagte Opeyemi Agbaje, CEO der RTC Advisory Services Ltd., wie die Zeitung Leadership aus der Hauptstadt Abuja informiert. Der Wirtschaftsexperte sagte, Nigerias Aussti

mehr lesen


20.02.2018

Infrastruktur/Logistik: Arbeiten am Haffen Lekki beginnen

Die Arbeiten am Hafen Lekki haben begonnen, meldet die Webseite globalconstructionreview.com im Februar. Dies werde ein Tiefseehafen werden, der den überlasteten Hafen von Lagos entlasten solle. Das Projekt werde von China...

Die Arbeiten am Hafen Lekki haben begonnen, meldet die Webseite globalconstructionreview.com im Februar. Dies werde ein Tiefseehafen werden, der den überlasteten Hafen von Lagos entlasten solle. Das Projekt werde von China Harbour Engineering Company (CHEC) durchgeführt und habe einen Wert von US-$

mehr lesen


20.02.2018

Finanzen: Großbritannien wird Nigerias Naira wieder als Akzeptierte Währung führen

Großbritannien wird die Währung Nigerias Naira wieder als eine vorab genehmigte Währung listen und damit die Voraussetzung für intensiveren Handel mit Nigeria schaffen, wie Reuters meldet. Damit habe die Naira diesen Status neben...

Großbritannien wird die Währung Nigerias Naira wieder als eine vorab genehmigte Währung listen und damit die Voraussetzung für intensiveren Handel mit Nigeria schaffen, wie Reuters meldet. Damit habe die Naira diesen Status neben nur zwei weiteren Währungen aus Westafrika erreicht. Das Votum der Bri

mehr lesen


20.02.2018

Wirtschaft/Finanzen: Börse erlaubt Streichung von Seven-Up nach Takeover-Angebot

Die Börse Nigerias hat die freiwillige Streichung von Seven-Up Bottling Co. erlaubt, nachdem die Gesellschaft ein Übernahmeangebot von dem Mehrheitsaktionär Affelkar erhalten hat, meldet Reuters im Februar. Affelkar gehöre der...

Die Börse Nigerias hat die freiwillige Streichung von Seven-Up Bottling Co. erlaubt, nachdem die Gesellschaft ein Übernahmeangebot von dem Mehrheitsaktionär Affelkar erhalten hat, meldet Reuters im Februar. Affelkar gehöre der libanesischen Familie El-Khalil, die US-$ 70 Mio. für die Übernahme angeb

mehr lesen


20.02.2018

Landwirtschaft: Nachfrage nach Sushi und Hummus beflügelt nigerianische Sesam-Exporte

Die globale Nachfrage nach Sushi, Hummus, Gesundheitsernährung beflügele die Sesamsamen-Exporte Nigerias, meldet Bloomberg im Februar. Für den Zeitraum 2017 bis 2018 werde mit einem Zuwachs von 40 Prozent gerechnet. Die...

Die globale Nachfrage nach Sushi, Hummus, Gesundheitsernährung beflügele die Sesamsamen-Exporte Nigerias, meldet Bloomberg im Februar. Für den Zeitraum 2017 bis 2018 werde mit einem Zuwachs von 40 Prozent gerechnet. Die gegenwärtige Produktion betrage 400.000 bis 500.000 Tonnen, allerdings könnten b

mehr lesen


20.02.2018

Finanzen: Ghana verkauf Anleihen im Wert von US-$ 448 Mio.

Ghana hat Anleihen im Wert von US-$ 448 Mio. emittiert, die zu einem Satz von 16,5 Prozent ausgegeben worden sind, meldet Reuters. Die Anleihe werde bis 2023 laufen und sei leicht überzeichnet gewesen. Die Regierung plane eine...

Ghana hat Anleihen im Wert von US-$ 448 Mio. emittiert, die zu einem Satz von 16,5 Prozent ausgegeben worden sind, meldet Reuters. Die Anleihe werde bis 2023 laufen und sei leicht überzeichnet gewesen. Die Regierung plane eine weitere Anleihe in Höhe von €1,99 Mrd. für das erste Quartal. €1,6 Mrd. d

mehr lesen


06.02.2018

Versorgung: Nigeria wird 2018 Kraftwerkkomplex im Wert von US-$ 5,6 Mrd. bauen

Versorgung: Nigeria wird 2018 Kraftwerkkomplex im Wert von US-$ 5,6 Mrd. bauenNigeria wird 2018 ein Wasserkraftwerkkomplex über den Wert von US-$ 5,6 Mrd. in der östlichen Mambila-Region bauen, berichtet Bloomberg. Der...

Versorgung: Nigeria wird 2018 Kraftwerkkomplex im Wert von US-$ 5,6 Mrd. bauenNigeria wird 2018 ein Wasserkraftwerkkomplex über den Wert von US-$ 5,6 Mrd. in der östlichen Mambila-Region bauen, berichtet Bloomberg. Der Kraftwerkkomplex werde durch die Exportbank Chinas finanziert. China werde 85 Pro

mehr lesen


06.02.2018

Politik/Öl: Nigeria muss auch ohne hohe Öl-Preise zurecht kommen

Die Finanzminister Nigerias, Kemi Adeosun (50), erklärte, dass Nigeria mit Barrel-Preisen von US-$ 45-46 zurecht gekommen ist und dass das Land auch weiterhin mit Preisen in diesem Bereich zurecht kommen muss, meldet Bloomberg im...

Die Finanzminister Nigerias, Kemi Adeosun (50), erklärte, dass Nigeria mit Barrel-Preisen von US-$ 45-46 zurecht gekommen ist und dass das Land auch weiterhin mit Preisen in diesem Bereich zurecht kommen muss, meldet Bloomberg im Januar. Zwar sei die Leitsorte Brent kürzlich mit US-$ 70,25 pro Barre

mehr lesen


06.02.2018

Finanzen/Politik: Buhari nominiert stellvertretenden Zentralbankgouverneur

Der nigerianische Präsident Muhammadu Buhari (75) hat für das Amt des stellvertretenden Zentralbankgouverneurs Edward Adamu nominiert, der Sulaiman Barau ersetzen soll, meldet Reuters. Zuvor hätte die Zentralbank eine Sitzung...

Der nigerianische Präsident Muhammadu Buhari (75) hat für das Amt des stellvertretenden Zentralbankgouverneurs Edward Adamu nominiert, der Sulaiman Barau ersetzen soll, meldet Reuters. Zuvor hätte die Zentralbank eine Sitzung absagen müssen, weil nicht genug Mitglieder verfügbar gewesen seien. Adamu

mehr lesen


06.02.2018

Politik: Investitionsausgaben bei US-$ 1,07 Mrd. im ersten Quartal

Die Investitionsausgaben Nigerias haben im ersten Quartal den Wert von US-$ 1,07 Mrd. (Naira 336 Mrd.) erreicht, wie Reuters meldet. Die Regierung werde durch die Investitionen weiterhin die Wirtschaft stimulieren und bestimmte...

Die Investitionsausgaben Nigerias haben im ersten Quartal den Wert von US-$ 1,07 Mrd. (Naira 336 Mrd.) erreicht, wie Reuters meldet. Die Regierung werde durch die Investitionen weiterhin die Wirtschaft stimulieren und bestimmte Bereiche und Projekte besonders stark forcieren. Damit wolle die Regieru

mehr lesen


30.01.2018

Öl/Justiz: Nigeria verklagt JP Morgan über US-$ 875 Mio.

Wegen des Malabu-Öl-Skandals hat Nigeria gegen JP Morgan Chase eine Klage über US-$ 875 Mio. eingereicht, meldet Reuters. Nigeria werfe JP Morgan Chase vor, die Bank habe Gelder aus der Produktion des Öl-Feldes auf die Konten...Mehr

Wegen des Malabu-Öl-Skandals hat Nigeria gegen JP Morgan Chase eine Klage über US-$ 875 Mio. eingereicht, meldet Reuters. Nigeria werfe JP Morgan Chase vor, die Bank habe Gelder aus der Produktion des Öl-Feldes auf die Konten einer Gesellschaft transferiert, die damals von dem nigerianischen Öl-Mini

mehr lesen


30.01.2018

Finanzen: Nigeria erwartet US-$ 700 Mio. aus internationalen Quellen

Das Schuldenbüro Nigerias (engl. DMO) hat angegeben, in diesem Jahr US-$ 3,5 Mrd. aus internationalen Quellen leihen zu wollen, meldet Reuters. Diese Summe sei auch im Ausgabenplan 2017 angegeben worden. Das DMO habe keine...

Das Schuldenbüro Nigerias (engl. DMO) hat angegeben, in diesem Jahr US-$ 3,5 Mrd. aus internationalen Quellen leihen zu wollen, meldet Reuters. Diese Summe sei auch im Ausgabenplan 2017 angegeben worden. Das DMO habe keine Angaben dazu gemacht, aus welchen Quellen die Mittel stammen sollen, allerdin

mehr lesen


30.01.2018

Finanzen: Nigeria will US-$ 2,5 Mrd. Eurobond im ersten Quartal ausgeben

Nigeria beabsichtigt, im ersten Quartal einen Eurobond im Wert von US-$ 2,5 Mrd. auszugeben, um den Haushalt zu finanzieren, meldet Reuters. Die Ausgabe der Anleihe hänge von den Marktbedingungen, den Preisen und der Tendenz auf...

Nigeria beabsichtigt, im ersten Quartal einen Eurobond im Wert von US-$ 2,5 Mrd. auszugeben, um den Haushalt zu finanzieren, meldet Reuters. Die Ausgabe der Anleihe hänge von den Marktbedingungen, den Preisen und der Tendenz auf den Märkten ab. Die Anleihe sei im Zusammenhang mit der Kreditaufnahme

mehr lesen


30.01.2018

Finanzen/Politik: Nigeria will Steuersündern an den Kragen

Die Behörden Nigerias planen gegen Steuersünder stärker ins Visier zu nehmen, wenn sie das Amnestieangebot der Regierung nicht nehmen, meldet Bloomberg im Januar. Das Land müsse eine Finanzlücke von US-$ 25 Mrd. schließen und...Mehr

Die Behörden Nigerias planen gegen Steuersünder stärker ins Visier zu nehmen, wenn sie das Amnestieangebot der Regierung nicht nehmen, meldet Bloomberg im Januar. Das Land müsse eine Finanzlücke von US-$ 25 Mrd. schließen und betrachte daher genau, wo Einnahmen sich generieren ließen. Die Amnestie l

mehr lesen


30.01.2018

Öl/Gas: Staatliche NNPC beziffert Exporterlöse für Dezember auf US-$ 239,1 Mio.

Die staatliche Öl-Gesellschaft National Nigerian Petroleum Corporation (NNPC) hat die Gewinne für den Dezember 2017 auf US-$ 239,1 Mio. beziffert, meldet Reuters. Die Erlöse seien im Monatsvergleich um 25,7 Prozent gesunken. Öl...

Die staatliche Öl-Gesellschaft National Nigerian Petroleum Corporation (NNPC) hat die Gewinne für den Dezember 2017 auf US-$ 239,1 Mio. beziffert, meldet Reuters. Die Erlöse seien im Monatsvergleich um 25,7 Prozent gesunken. Öl habe einen Anteil von 48 Prozent und Gas einen Anteil von 52 Prozent geh

mehr lesen


30.01.2018

Öl/Politik: Aufständische drohen mit Angriffen auf Öl-Anlagen

Die Aufständischen „Niger Delta Avengers“ haben in Januar damit gedroht, Öl-Anlagen anzugreifen, meldet Reuters. Mit dieser Ankündigungen seien Erinnerungen an 2016 hochgekommen, als Aufständische durch Angriffe die Öl-Produktion...

Die Aufständischen „Niger Delta Avengers“ haben in Januar damit gedroht, Öl-Anlagen anzugreifen, meldet Reuters. Mit dieser Ankündigungen seien Erinnerungen an 2016 hochgekommen, als Aufständische durch Angriffe die Öl-Produktion Nigerias senken konnten. Die Aufständischen drohten demnach damit, auc

mehr lesen


30.01.2018

Telekommunikation: Angebote für die Übernahme von 9mobile liegen vor

Barclays Africa untersucht fünf Angebote zur Übernahme von 9mobile, wobei ein endgültiger Abschluss noch einige Monate dauern könne, meldet Reuters. Die als Etisalat Nigeria zuvor bekannte Telekommunikationsgesellschaft 9mobile...

Barclays Africa untersucht fünf Angebote zur Übernahme von 9mobile, wobei ein endgültiger Abschluss noch einige Monate dauern könne, meldet Reuters. Die als Etisalat Nigeria zuvor bekannte Telekommunikationsgesellschaft 9mobile sei gegenwärtig durch den Staat verwaltet und dieser suche nach einem In

mehr lesen


30.01.2018

Politik: Nigeria verabschiedet Reform der Ölgesetzgebung nach 17 Jahren Debatte

Nigerias Unterhaus hat eine Gesetzesvorlage verabschiedet, die der Verabschiedung durch den Senat im vergangenen Jahr entspricht, meldet Reuters. Nigeria sei nach einem 17-jährigen Kampf um die Umsetzung der Gesetze, die darauf...

Nigerias Unterhaus hat eine Gesetzesvorlage verabschiedet, die der Verabschiedung durch den Senat im vergangenen Jahr entspricht, meldet Reuters. Nigeria sei nach einem 17-jährigen Kampf um die Umsetzung der Gesetze, die darauf abzielten, die Transparenz zu erhöhen und das Wachstum der Ölindustrie d

mehr lesen


30.01.2018

Nahrungsmittelindustrie: Unilever eröffnet Margarine-Fabrik

Die Nahrungsmittelkonzerne nehmen Nigeria wieder ins Visier, nachdem das westafrikanische Land aus der Rezession ist, meldet Reuters im Januar. Im vergangenen Monat habe der internationale Konzern Unilever im Südwesten Nigerias...

Die Nahrungsmittelkonzerne nehmen Nigeria wieder ins Visier, nachdem das westafrikanische Land aus der Rezession ist, meldet Reuters im Januar. Im vergangenen Monat habe der internationale Konzern Unilever im Südwesten Nigerias eine US-$ 12 Mio. teure Margarine-Fabrik eröffnete, damit müsse Nigeria

mehr lesen


30.01.2018

Politik/Öl: Nigeria will Einnahmen von US-$ 21 Mrd. von Ölkonzerne zurückgewinnen

Die nigerianischen Abgeordneten forderten im Januar eine Untersuchung, ob die Regierung US-$ 21 Mrd. Milliarde Einnahmen von den internationalen Öl-Gesellschaften wiederbekommen könnte, wie Reuters berichtet. Ölminister Emmanuel...

Die nigerianischen Abgeordneten forderten im Januar eine Untersuchung, ob die Regierung US-$ 21 Mrd. Milliarde Einnahmen von den internationalen Öl-Gesellschaften wiederbekommen könnte, wie Reuters berichtet. Ölminister Emmanuel Ibe Kachikwu erklärte im Dezember, die Regierung habe es versäumt, eine

mehr lesen


15.01.2018

Finanzen/Öl: Großbritannien wird Nigeria US-$ 85 Mio. auszahlen

Ein Gericht in Großbritannien hat im Malabu-Öl-Skandal angeordnet, US-$ 85 Mio. an Nigeria auszuzahlen, nachdem mehrere Jahre um das Geld vor Gericht gestritten wurde, wie die Zeitung Vanguard aus Nigeria berichtet. Bei den US-$...

Ein Gericht in Großbritannien hat im Malabu-Öl-Skandal angeordnet, US-$ 85 Mio. an Nigeria auszuzahlen, nachdem mehrere Jahre um das Geld vor Gericht gestritten wurde, wie die Zeitung Vanguard aus Nigeria berichtet. Bei den US-$ 85 Mio. handele es sich um Gelder, die aus dem produktiven nigerianisch

mehr lesen


15.01.2018

Wirtschaft: Nigeria verlässt Rezession, aber Risiken bleiben

Der Internationale Währungsfonds (engl. IMF) sieht Nigeria im Wachstumsbereich, wobei die Schwächen der nigerianischen Volkswirtschaft bestehen bleiben, meldet Reuters im Dezember. Die Rezession habe die Armut in Nigeria...

Der Internationale Währungsfonds (engl. IMF) sieht Nigeria im Wachstumsbereich, wobei die Schwächen der nigerianischen Volkswirtschaft bestehen bleiben, meldet Reuters im Dezember. Die Rezession habe die Armut in Nigeria vergrößert und zu einer weiteren Reichtumspolarisierung geführt. Die Wirtschaft

mehr lesen


15.01.2018

Landwirtschaft/Politik: Nigeria will €23 Mio. in die Eierproduktion investieren

Die nigerianische Regierung plant im Verbund mit der Zentralbank einen Aktionsplan, der dazu führen soll, dass Nigeria langfristig 50 Mio. Eier täglich produziere, meldet die Zeitung The Guardian aus Nigeria im Januar. Damit...

Die nigerianische Regierung plant im Verbund mit der Zentralbank einen Aktionsplan, der dazu führen soll, dass Nigeria langfristig 50 Mio. Eier täglich produziere, meldet die Zeitung The Guardian aus Nigeria im Januar. Damit wolle die Regierung den nationalen Bedarf decken und zusätzliche Exportmögl

mehr lesen


15.01.2018

Telekommunikation: Behörden setzten Deadline für Angebote für 9mobile

Die nigerianische Regulationsbehörde hat eine Deadline für Angebote für die vom Staat gegenwärtig verwaltete 9mobile auf den 16. Januar gesetzt, meldet Reuters im Januar. Die Nigerian Communications Commission (NCC) hat mit...

Die nigerianische Regulationsbehörde hat eine Deadline für Angebote für die vom Staat gegenwärtig verwaltete 9mobile auf den 16. Januar gesetzt, meldet Reuters im Januar. Die Nigerian Communications Commission (NCC) hat mit Zustimmung der Zentralbank die Deadline festgesetzt, obgleich das Management

mehr lesen


15.01.2018

Öl: Zwei Raffinerien produzierten 331.705 Tonnen Öl in einem Monat

Die Port Harcourt Refineries Company (PHRC) und die Warri Refining and Petrochemical Company (WRPC) haben zusammen 331.705 Tonnen Öl im Oktober produziert, wie die Zeitung The Guardian aus Lagos berichtet. Im September 2017...

Die Port Harcourt Refineries Company (PHRC) und die Warri Refining and Petrochemical Company (WRPC) haben zusammen 331.705 Tonnen Öl im Oktober produziert, wie die Zeitung The Guardian aus Lagos berichtet. Im September 2017 produzierten beide Unternehmen noch 115.441 Tonnen und lagen somit deutlich

mehr lesen