Content

oben / top  |  Navigation  |  Navigation (Breadcrumb Trail)  |  Navigation (untergeordnet)  |  Inhalt / Content  |  unten / bottom

Filtern Sie die Nachrichten

03.08.2018

Politik: Khalifa Sall will 2019 für das Präsidentenamt kandidieren

Der ehemalige Bürgermeister Dakars, Khalifa Sall, hat angekündigt, dass er bei den Präsidentschaftswahlen im Februar 2019 antreten will. Gegenwärtig befindet sich Sall allerdings im Gefängnis, wo er eine Haftstrafe wegen der...Mehr

Der ehemalige Bürgermeister Dakars, Khalifa Sall, hat angekündigt, dass er bei den Präsidentschaftswahlen im Februar 2019 antreten will. Gegenwärtig befindet sich Sall allerdings im Gefängnis, wo er eine Haftstrafe wegen der Unterschlagung von US-$ 3,24 Mio. absitzt, wie Reuters meldet. Sall sei sch

mehr lesen


16.07.2018

Wirtschaftsentwicklung: Zunehmende Dynamik – BIP-Wachstum 6,6 Prozent

Senegal erfreut sich einer zunehmend in Fahrt kommenden wirtschaftlichen Konjunktur - mit prognostizierten Wachstumsraten des Bruttoinlandsprodukts (BIP) von 6,6 Prozent im Jahr 2018 und 6,2 Prozent im Jahr 2019 nach Prognose der...

Senegal erfreut sich einer zunehmend in Fahrt kommenden wirtschaftlichen Konjunktur - mit prognostizierten Wachstumsraten des Bruttoinlandsprodukts (BIP) von 6,6 Prozent im Jahr 2018 und 6,2 Prozent im Jahr 2019 nach Prognose der Economist Intelligence Unit (EIU) zählt das frankofone Land neben Ghan

mehr lesen


21.05.2018

Wirtschaft: Senegal zeigt starke Zeichen für stabiles Wachstum

Nach Sicht des Internationalen Währungsfonds (engl. IMF) zeigt der Senegal starke Zeichen für stabiles Wachstum des Bruttoinlandsprodukts (BIP), meldet die Webseite African Review. Der IMF habe das westafrikanische Land im...

Nach Sicht des Internationalen Währungsfonds (engl. IMF) zeigt der Senegal starke Zeichen für stabiles Wachstum des Bruttoinlandsprodukts (BIP), meldet die Webseite African Review. Der IMF habe das westafrikanische Land im April/Mai besucht. Die Inflation sei gleichfalls nicht hoch gewesen. 2017 hab

mehr lesen


08.05.2018

Handel: Defizit verringert sich

Der Senegal hat eine Verringerung seines Handelsbilanzdefizits auf den Wert von US-$ 8,7 Mio. zu Ende März verzeichnet, meldet die Nachrichtenagentur Agence Presse-Africaine im Mai. Dies ist den Statistiken des Statistikbüros des...

Der Senegal hat eine Verringerung seines Handelsbilanzdefizits auf den Wert von US-$ 8,7 Mio. zu Ende März verzeichnet, meldet die Nachrichtenagentur Agence Presse-Africaine im Mai. Dies ist den Statistiken des Statistikbüros des Landes (frz. ANSD) zu entnehmen.

mehr lesen


17.04.2018

Sicherheit: Aero verkauft vier Kampfjets an den Senegal

Der tschechische Hersteller Aero Vodochody hat vier Trainingsjets des Typs L-39NG an den Senegal verkauft, berichtet Reuters unter Berufung auf die Firma. Dies sei der erste internationale Verkauf seit 20 Jahren für den...

Der tschechische Hersteller Aero Vodochody hat vier Trainingsjets des Typs L-39NG an den Senegal verkauft, berichtet Reuters unter Berufung auf die Firma. Dies sei der erste internationale Verkauf seit 20 Jahren für den tschechischen Hersteller. Der Trainingsjet L-39NG ließe sich schnell  wiede

mehr lesen


02.04.2018

Politik/Infrastruktur: Stadt Diamniadio kurz vor der Fertigstellung

Die neue Stadt Diamniadio steht mit einer Fertigungsquote von 80 Prozent kurz vor der Vollendung, meldet Jeune Afrique Ende März. Die 30 Kilometer südwestlich von Dakar gelegene Stadt sei eines der Renommierprojekte von Präsident...

Die neue Stadt Diamniadio steht mit einer Fertigungsquote von 80 Prozent kurz vor der Vollendung, meldet Jeune Afrique Ende März. Die 30 Kilometer südwestlich von Dakar gelegene Stadt sei eines der Renommierprojekte von Präsident Macky Sall. Auf einem Gelände von 2.000 Hektar seit 2014 mit den Arbei

mehr lesen


06.03.2018

Forum de Rufisque – Territoires & Business vom 12. bis 14. März

Vom 12. bis 14 März wird in Senegal das Forum de Rufisque – Territoires & Business stattfinden. Das Forum steht unter der Schirmherrschaft des Präsidenten der Republik Senegal und soll Geschäfts- und Investitionsmöglichkeiten...Mehr

Vom 12. bis 14 März wird in Senegal das Forum de Rufisque – Territoires & Business stattfinden. Das Forum steht unter der Schirmherrschaft des Präsidenten der Republik Senegal und soll Geschäfts- und Investitionsmöglichkeiten in der Region Rufisque aufzeigen. Nähere Informationen finden Sie unte

mehr lesen


06.03.2018

Handel/Business: Türkei, Senegal unterzeichnen Kooperationsabkommen über US-$ 581 Mio.

Im März unterzeichneten die Türkei und der Senegal drei Geschäfte im Wert von US-$ 581,8 Mio., berichtet der staatliche türkische Rundfunk TRT. Die Verträge seien in Anwesenheit der türkischen Wirtschaftsführern unterzeichnet...Mehr

Im März unterzeichneten die Türkei und der Senegal drei Geschäfte im Wert von US-$ 581,8 Mio., berichtet der staatliche türkische Rundfunk TRT. Die Verträge seien in Anwesenheit der türkischen Wirtschaftsführern unterzeichnet worden, die Präsident Recep Tayyip Erdogan zu einem Besuch in den Senegal

mehr lesen


20.02.2018

Öl/Politik: BP, Kosmos nähern sich Offshore-Projekt in Mauretanien und Senegal an

Die internationalen Öl-Gesellschaften BP und Kosmos Energy nähern sich einer Einigung beim Tortue-Gas-Projekt im Offshore-Bereich Senegals und Mauretaniens an, wie Reuters im Februar meldet. Mauretanien und Senegal hätten sich...

Die internationalen Öl-Gesellschaften BP und Kosmos Energy nähern sich einer Einigung beim Tortue-Gas-Projekt im Offshore-Bereich Senegals und Mauretaniens an, wie Reuters im Februar meldet. Mauretanien und Senegal hätten sich darauf geeinigt, die Produktion des Gas-Feldes zu teilen. Kosmos werde 20

mehr lesen


30.01.2018

Medien: Kein Jeune Afrique in Senegal und Côte d‘Ivoire

In Senegal und Côte d'Ivoire werden bestimmte französisch-sprachige Medien, darunter Jeune Afrique, Ende Januar und Anfang Februar nicht im Handel sein, meldet Jeune Afrique: Grund sei, dass lokale Vertriebspartner...

In Senegal und Côte d'Ivoire werden bestimmte französisch-sprachige Medien, darunter Jeune Afrique, Ende Januar und Anfang Februar nicht im Handel sein, meldet Jeune Afrique: Grund sei, dass lokale Vertriebspartner Schwierigkeiten hätten, ihre ausstehenden Zahlungen mit der französischen Vertriebsgr

mehr lesen


19.12.2017

Tourismus/Luftfahrt: Fluglotsen beenden ihren Streik

Fluglotsen haben ihren Streik am internationalen Flughafen von Dakar beendet, nachdem sie zuvor die Verbesserung der Sicherheit und Zuschüsse für die Anfahrt zum 48 Kilometer von Dakar gelegenen Flughafen gefordert hatten. Wie...

Fluglotsen haben ihren Streik am internationalen Flughafen von Dakar beendet, nachdem sie zuvor die Verbesserung der Sicherheit und Zuschüsse für die Anfahrt zum 48 Kilometer von Dakar gelegenen Flughafen gefordert hatten. Wie Reuters berichtet, beschwerten sich die Angestellten der Flugsicherheit,

mehr lesen


05.12.2017

Finanzen: Europäische Investitionsbank finanziert Afreximbank mit 100 Mio. Euro und Wasserversorgung in der Côte d’Ivoire mit 35 Mio. Euro / Finanzierung für Maghreb in Höhe von 15 Mio. Euro / Förderung der Elektrifizierung Senegals

Die Europäische Investitionsbank (EIB) hat im Vorfeld des AU-EU-Gipfels Finanzierung für mehrere Projekte in Afrika bekanntgegeben. Die African Export Import Bank (Afreximbank) erhält 100 Mio. Euro für die Unterstützung von...Mehr

Die Europäische Investitionsbank (EIB) hat im Vorfeld des AU-EU-Gipfels Finanzierung für mehrere Projekte in Afrika bekanntgegeben. Die African Export Import Bank (Afreximbank) erhält 100 Mio. Euro für die Unterstützung von handelsbezogenen Investitionen und Projekten zwischen Afrika und Europa. Die

mehr lesen


04.12.2017

Fischerei: Exportverdienste belaufen sich auf CFA Franc 216 Mrd.

Zum Ende Oktober hat der Senegal CFA Franc 216 Mrd. (€329,29 Mio.) in der Fischerei verdient, dies habe der Minister Oumar Gueye erklärt, meldet die Zeitung Le Soleil. Die Einnahmen aus dem Fischfang hätten sich um 19,2 Prozent...

Zum Ende Oktober hat der Senegal CFA Franc 216 Mrd. (€329,29 Mio.) in der Fischerei verdient, dies habe der Minister Oumar Gueye erklärt, meldet die Zeitung Le Soleil. Die Einnahmen aus dem Fischfang hätten sich um 19,2 Prozent verbessert. In diesem Sektor seien 600.000 Menschen beschäftigt und er w

mehr lesen


20.11.2017

Luftfahrt: Air Senegal sichert sich Vereinbarung über zwei A330neo Jets

Die Fluggesellschaft Air Senegal hat mit dem Hersteller Airbus eine Übereinkunft über zwei A330neo Jets getroffen, meldet Reuters im November. Diese Übereinkunft sei auf der alle zwei Jahre stattfindenden Dubai Airshow getroffen...

Die Fluggesellschaft Air Senegal hat mit dem Hersteller Airbus eine Übereinkunft über zwei A330neo Jets getroffen, meldet Reuters im November. Diese Übereinkunft sei auf der alle zwei Jahre stattfindenden Dubai Airshow getroffen worden.

mehr lesen


03.09.2017

Politik/Diplomatie: Senegal setzt seinen Botschafter in Katar wieder ein

Der Senegal hat seinen Botschafter in Katar wieder eingesetzt, um Anreize für eine friedliche Lösung mit dem Golfstaat zu setzen, der bezichtigt wird, islamistische Aufstandsbewegungen in Afrika und im Nahen Osten zu...

Der Senegal hat seinen Botschafter in Katar wieder eingesetzt, um Anreize für eine friedliche Lösung mit dem Golfstaat zu setzen, der bezichtigt wird, islamistische Aufstandsbewegungen in Afrika und im Nahen Osten zu unterstützen. Wie Reuters meldet, hatte der Senegal seinen Botschafter vor drei Mon

mehr lesen


14.08.2017

Politik: Opposition will nächste Wahl boykottierten

Die Opposition Senegals will die nächste Wahl boykottieren, nachdem die regierende Partei des Präsidenten Macky Salls 125 der 165 Sitze im Abgeordnetenhaus gewonnen hatte, wie Reuters meldet. Die Gruppierung des ehemaligen...

Die Opposition Senegals will die nächste Wahl boykottieren, nachdem die regierende Partei des Präsidenten Macky Salls 125 der 165 Sitze im Abgeordnetenhaus gewonnen hatte, wie Reuters meldet. Die Gruppierung des ehemaligen Präsidenten Abdoulaye Wade (91) habe 19 Sitze gewonnen. Eine weitere Gruppe v

mehr lesen


14.08.2017

Finanzen: Wari wird gegen Millicom International aus Luxemburg vorgehen

Die senegalesische Finanzgesellschaft Wari wird mit rechtlichen Mitteln gegen die in Luxemburg beheimatete Millicom International Cellular Gesellschaft vorgehen, da diese den Verkauf der Niederlassung im Senegal Tigo an Wari...

Die senegalesische Finanzgesellschaft Wari wird mit rechtlichen Mitteln gegen die in Luxemburg beheimatete Millicom International Cellular Gesellschaft vorgehen, da diese den Verkauf der Niederlassung im Senegal Tigo an Wari annulliert habe, meldet Reuters im August. Millicom International hatte den

mehr lesen


14.08.2017

Wirtschaft/Öl: Kosmos Energy geht an die Börse

Das Energieunternehmen Kosmos Energy plant an die Börse London Stock Exchange zu gehen, berichtet Reuters im August. Kosmos Energy sei im Senegal und in Mauretanien aktiv und zugleich ein Partnerunternehmen von BP p.l.c., ehemals...

Das Energieunternehmen Kosmos Energy plant an die Börse London Stock Exchange zu gehen, berichtet Reuters im August. Kosmos Energy sei im Senegal und in Mauretanien aktiv und zugleich ein Partnerunternehmen von BP p.l.c., ehemals British Petroleum. Kosmos sei seit 2011 an der New Yorker Börse gelist

mehr lesen


03.07.2017

Industrie: Russische Kamaz will LKW-Fabrik für US-$ 56 Mio. bauen

Der russische LKW-Hersteller Kamaz plant, eine Fabrik im Wert von US-$ 56 Mio. im Senegal zu bauen, erklärte der Direktor Sergei Kogogin. Die Regierung Senegals verhandele mit der russischen Exportkreditagentur (EXIAR) über die...Mehr

Der russische LKW-Hersteller Kamaz plant, eine Fabrik im Wert von US-$ 56 Mio. im Senegal zu bauen, erklärte der Direktor Sergei Kogogin. Die Regierung Senegals verhandele mit der russischen Exportkreditagentur (EXIAR) über die Zusage von Krediten. Über das russische Exportzentrum würden die Transak

mehr lesen


03.07.2017

Luftfahrt: Senegal Air SA hat zwei ATR 72-600 Flugzeuge bestellt

Die senegalesische Fluggesellschaft Senegal Air SA hat zwei ATR 72-600 Flugzeuge im Wert von €50 Mio. bestellt, während das Unternehmen seine Flotte ausbaue, meldet Reuters unter Berufung auf das Tourismus und...

Die senegalesische Fluggesellschaft Senegal Air SA hat zwei ATR 72-600 Flugzeuge im Wert von €50 Mio. bestellt, während das Unternehmen seine Flotte ausbaue, meldet Reuters unter Berufung auf das Tourismus und Luftfahrtministerium des Landes. ATR sei ein Unternehmen, welches von Airbus und der itali

mehr lesen


19.06.2017

Versorgung: Senegal wird Strom nach Gambia exportieren

Der Senegal wird entsprechend einer Vereinbarung Strom nach Gambia liefern, berichtet JollofNews unter Berufung auf den Innenminister im Juni. Die senegalesische Betreibergesellschaft Senelec werde die Gemeinden Gambias, die...

Der Senegal wird entsprechend einer Vereinbarung Strom nach Gambia liefern, berichtet JollofNews unter Berufung auf den Innenminister im Juni. Die senegalesische Betreibergesellschaft Senelec werde die Gemeinden Gambias, die gegenwärtig unter einer erratischen Stromversorgung litten, Strom liefern u

mehr lesen


19.06.2017

Fischerei/Politik: Senegal setzt sieben chinesische Fischerboote fest

Senegal hat sieben chinesische Fischerboote wegen illegaler Fischerei in den Hoheitsgewässern des westafrikanischen Landes festgemacht, meldet Reuters. Die Fischerboote hätten keine Autorisierung durch die senegalesischen...

Senegal hat sieben chinesische Fischerboote wegen illegaler Fischerei in den Hoheitsgewässern des westafrikanischen Landes festgemacht, meldet Reuters. Die Fischerboote hätten keine Autorisierung durch die senegalesischen Behörden gehabt, während sie durch die senegalesischen Küstenwache aufgegriffe

mehr lesen


05.06.2017

Öl/Finanzen: Senegal erhält US-$ 29 Mio. für Entwicklung der Öl-Industrie

Die Weltbank hat Senegal US-$ 29 Mio. für die Entwicklung der Erdölindustrie zur Verfügung gestellt, berichtet Reuters im Juni. Die Erdölgesellschaften British Petroll und Total seien dabei, die noch unerschlossenen Öl-Vorkommen...

Die Weltbank hat Senegal US-$ 29 Mio. für die Entwicklung der Erdölindustrie zur Verfügung gestellt, berichtet Reuters im Juni. Die Erdölgesellschaften British Petroll und Total seien dabei, die noch unerschlossenen Öl-Vorkommen des Landes zu entwickeln. Viele Bürger hätten erklärt, dass sie die Det

mehr lesen


15.05.2017

Wirtschaft/Gassektor: BP und Kosmos Energy berichten von Gasfeld vor der Küste Senegals

Die beiden Erdöl- und Erdgasgesellschaften British Petrol (BP) und Kosmos Energy haben auf einer Pressekonferenz über ein bedeutsames Gasfeld vor der Küste Senegals informiert, berichtet Bloomberg im Mai. Große Gesellschaften der...

Die beiden Erdöl- und Erdgasgesellschaften British Petrol (BP) und Kosmos Energy haben auf einer Pressekonferenz über ein bedeutsames Gasfeld vor der Küste Senegals informiert, berichtet Bloomberg im Mai. Große Gesellschaften der Branche hätten kürzlich in die Exploration Senegals investiert und sei

mehr lesen


20.03.2017

Öl: FAR sagt, Öl-Feld könne schon vor 2021 in Betrieb genommen werden

Die australische Öl-Gesellschaft FAR Ltd hat erklärt, dass das Öl-Feld im Senegal schon vor dem ursprünglich anvisierten Zeitpunkt 2021 in Betrieb genommen werden kann, berichtet Reuters im März. Die Erklärung sei erfolgt,...

Die australische Öl-Gesellschaft FAR Ltd hat erklärt, dass das Öl-Feld im Senegal schon vor dem ursprünglich anvisierten Zeitpunkt 2021 in Betrieb genommen werden kann, berichtet Reuters im März. Die Erklärung sei erfolgt, nachdem der Betreiber Cairn Energy Plc und FAR die Ergebnisse der letzten Boh

mehr lesen


05.03.2017

Logistik/Verkehr: DP World schlägt Masterplan für die Entwicklung des Hafens von Dakars vor

Der Logistikkonzern DP World (DPW) aus Dubai hat der Regierung von Senegal einen Masterplan für die Entwicklung des Hafens der Hauptstadt Dakar vorgeschlagen, berichtet die Webseite Joc aus Newark auf ihrer Webseite. Der Plan sei...

Der Logistikkonzern DP World (DPW) aus Dubai hat der Regierung von Senegal einen Masterplan für die Entwicklung des Hafens der Hauptstadt Dakar vorgeschlagen, berichtet die Webseite Joc aus Newark auf ihrer Webseite. Der Plan sei das Ergebnis der Vereinbarung zwischen Senegal und DPW, dabei solle de

mehr lesen


21.02.2017

Handel: Importe sinken von November auf Dezember um 9,5 Prozent

Die Importe Senegals sind von November von einem Wert von US-$ 198,7 Mio. auf US-$ 179,9 Mio. und um 9,5 Prozent gesunken, berichtet Agence Africaine de Presse im Februar. Im Vergleich zum Dezember 2015 seien die Importe sogar um...

Die Importe Senegals sind von November von einem Wert von US-$ 198,7 Mio. auf US-$ 179,9 Mio. und um 9,5 Prozent gesunken, berichtet Agence Africaine de Presse im Februar. Im Vergleich zum Dezember 2015 seien die Importe sogar um 38 Prozent gefallen. Im Dezember 2016 beliefen sich die Importe auf US

mehr lesen


14.01.2017

Versorgung: Senegal senkt Strompreise um 10 Prozent

Der Präsident des Senegal, Macky Sall, hat angekündigt, dass die Strompreise 2017 um 10 Prozent gesenkt werden, wie die Nachrichtenagentur Agence France-Presse im Januar meldet. Die Senkung stehe im Zusammenhang mit der...

Der Präsident des Senegal, Macky Sall, hat angekündigt, dass die Strompreise 2017 um 10 Prozent gesenkt werden, wie die Nachrichtenagentur Agence France-Presse im Januar meldet. Die Senkung stehe im Zusammenhang mit der Einführung und Nutzung erneuerbarer Energien, vor allem von Solarkraftwerken. Di

mehr lesen


20.12.2016

Sicherheit/Politik: Senegal ruft UN-Sicherheitsrat an wegen Jammeh

Der Senegal hat den Sicherheitsrat der Vereinten Nationen (engl. UN) angerufen, weil der unterlegene Präsident Gambias Yahya Jammeh angekündigt hatte, das Wahlergebnis vom 1. Dezember 2016 zu ignorieren und im Amt zu verbleiben....

Der Senegal hat den Sicherheitsrat der Vereinten Nationen (engl. UN) angerufen, weil der unterlegene Präsident Gambias Yahya Jammeh angekündigt hatte, das Wahlergebnis vom 1. Dezember 2016 zu ignorieren und im Amt zu verbleiben. Wie Reuters informiert, habe Jammeh gegen Adama Barrow von der Oppositi

mehr lesen


14.11.2016

Finanzen: EIB unterstützt ICS bei Umschuldung

Die Europäische Investitionsbank (EIB) hat am 25. Oktober 2016 in Dakar eine Vereinbarung mit Industries Chimiques du Sénégal (ICS) unterzeichnet. Ziel ist es, die Tätigkeit des größten senegalesischen Industriekomplexes...

Die Europäische Investitionsbank (EIB) hat am 25. Oktober 2016 in Dakar eine Vereinbarung mit Industries Chimiques du Sénégal (ICS) unterzeichnet. Ziel ist es, die Tätigkeit des größten senegalesischen Industriekomplexes dauerhaft auf eine sichere Basis zu stellen und auszuweiten. Isabelle van Grund

mehr lesen