Content

oben / top  |  Navigation  |  Navigation (Breadcrumb Trail)  |  Navigation (untergeordnet)  |  Inhalt / Content  |  unten / bottom

Filtern Sie die Nachrichten

16.07.2018

Wasserbau: Frankreich hilft bei der Finanzierung des Mwache Damms in Mombasa

Nairobi hat mit Frankreich einen Kreditvertrag im Wert von US-$ 147 Mio. geschlossen, dessen Finanzmittel für den Bau des Mwache Damm in Mombasa bestimmt sind. Mit diesem Projekt will die Regierung die Versorgung der Bevölkerung...

Nairobi hat mit Frankreich einen Kreditvertrag im Wert von US-$ 147 Mio. geschlossen, dessen Finanzmittel für den Bau des Mwache Damm in Mombasa bestimmt sind. Mit diesem Projekt will die Regierung die Versorgung der Bevölkerung vom ganzen County Mombasa mit sauberem Trinkwasser verbessern und gleic

mehr lesen


16.07.2018

Bauwesen: Liste der zehn größten Bauunternehmungen in Kenia

Der Sektor Bauunternehmen hat sich in der jüngeren Vergangenheit stark entwickelt, und die einheimischen Kontraktoren erledigen in steigendem Maße immer größer werdende Aufträge ohne die Unterstützung von ausländischen...

Der Sektor Bauunternehmen hat sich in der jüngeren Vergangenheit stark entwickelt, und die einheimischen Kontraktoren erledigen in steigendem Maße immer größer werdende Aufträge ohne die Unterstützung von ausländischen Fachunternehmen oder -institutionen. Zu den zehn größten Bauunternehmen in Kenia

mehr lesen


16.07.2018

Arbeitsmarkt: Kenia überprüft Arbeitsgenehmigungen von Ausländern

Das Ministry of Interior and Coordination startet am 23. Juli mit einer Maßnahme, mit der in Kenia illegal arbeitende Arbeitskräfte aufgespürt werden sollen. Im Mai 2018 sind Ausländer aufgefordert worden, beim Department of...

Das Ministry of Interior and Coordination startet am 23. Juli mit einer Maßnahme, mit der in Kenia illegal arbeitende Arbeitskräfte aufgespürt werden sollen. Im Mai 2018 sind Ausländer aufgefordert worden, beim Department of Immigration ihre Arbeitserlaubnis vorzulegen, damit anschließend eine elekt

mehr lesen


16.07.2018

Finanzen: Bank Association wehrt sich gegen kurzfristige Anwendung der „Robin Hood“-Steuer

Die Kenya Bankers Association (KBA) ist gerichtlich gegen eine Anwendung der in Kenia „Robin Hood Tax“ genannten Steuer vorgegangen. Danach müssen Banken und andere Finanzinstitute für alle Finanztransaktionen mit einem Wert von...

Die Kenya Bankers Association (KBA) ist gerichtlich gegen eine Anwendung der in Kenia „Robin Hood Tax“ genannten Steuer vorgegangen. Danach müssen Banken und andere Finanzinstitute für alle Finanztransaktionen mit einem Wert von KES 0,5 Mio. (= € 4.230) oder höher eine Abgabe von KES 0,05 Prozent an

mehr lesen


16.07.2018

Industrielle Fertigung: Importfahrzeuge dürfen nicht älter als 5 Jahre sein

Bisher sahen die Bestimmungen über den Import von gebrauchten KFZ’s vor, dass das betroffene Fahrzeug nicht älter acht Jahre sein dürfte. In einem Versuch, die einheimische Teile- und KFZ-Produktion zu schützen, hat die Regierung...

Bisher sahen die Bestimmungen über den Import von gebrauchten KFZ’s vor, dass das betroffene Fahrzeug nicht älter acht Jahre sein dürfte. In einem Versuch, die einheimische Teile- und KFZ-Produktion zu schützen, hat die Regierung jetzt eine Bestimmung erlassen, nach der die Fahrzeuge nicht älter als

mehr lesen


03.07.2018

Auslandsbeziehungen: Dschibuti zeichnet vier Verträge mit Kenia

Während eines Besuchs in Nairobi hat der Präsident Dschibutis sich bemüht, die Beziehungen zu Kenia zu verbessern und hat zu diesem Zweck vier neue Verträge unterzeichnet. Dabei handelt es sich um-  ...Mehr

Während eines Besuchs in Nairobi hat der Präsident Dschibutis sich bemüht, die Beziehungen zu Kenia zu verbessern und hat zu diesem Zweck vier neue Verträge unterzeichnet. Dabei handelt es sich um-    Handelsverzeichnis (Trade Agreement),-    Memorandum of Understanding

mehr lesen


03.07.2018

Erneuerbare Energie: Kenia ist der neunt größte Erdwärmeproduzent

Nach Einzelheiten aus dem „Renewables 2018 Global Status Report“ produziert Kenia im laufenden Jahr aus Erdwärme insgesamt 700 MW an elektrischer Energie. Das Land nimmt damit die Position 9 der Liste ein und liegt noch einen...

Nach Einzelheiten aus dem „Renewables 2018 Global Status Report“ produziert Kenia im laufenden Jahr aus Erdwärme insgesamt 700 MW an elektrischer Energie. Das Land nimmt damit die Position 9 der Liste ein und liegt noch einen Platz über Japan, welches 500 MW hervorbringt. Kenia hat inzwischen einige

mehr lesen


03.07.2018

Finanzen/ICT: Steuerliche Maßnahmen sollen Investitionsanreize schaffen

Um Investitionsanreize für die einheimische Herstellung von Informations- und Kommunikationstechnologie zu schaffen, werden Vorbereitungen getroffen, auf die Einfuhr von solchen Ausrüstungen Steuern zu erheben. Gedacht ist dabei...Mehr

Um Investitionsanreize für die einheimische Herstellung von Informations- und Kommunikationstechnologie zu schaffen, werden Vorbereitungen getroffen, auf die Einfuhr von solchen Ausrüstungen Steuern zu erheben. Gedacht ist dabei zuerst einmal an die Abgabe einer Mehrwertsteuer. Fachleute aus der Bra

mehr lesen


03.07.2018

Finanzen: Regierung bringt Lügendetektoren zum Einsatz

Alle, für das Beschaffungswesen der Regierung verantwortlichen führenden Angestellten müssen sich im Verlauf des Juli 2018 Untersuchungen mithilfe von „Lügendetektoren“ stellen. Leuten, die den Test nicht bestehen, droht eine...Mehr

Alle, für das Beschaffungswesen der Regierung verantwortlichen führenden Angestellten müssen sich im Verlauf des Juli 2018 Untersuchungen mithilfe von „Lügendetektoren“ stellen. Leuten, die den Test nicht bestehen, droht eine Entlassung. Anlass zu einer derartigen Maßnahme war die Feststellung, dass

mehr lesen


18.06.2018

Erneuerbare Energie: Lake Turkana Wind Project geht im September ans Netz

Die letzte Phase des Aufbaus des „Lake Turkana Wind Projects“ ist von dem chinesischen Unternehmer eingeleitet worden. Die letzten Hochspannungskabel müssen noch verlegt werden, bevor das neue Kraftwerk offiziell angefahren...Mehr

Die letzte Phase des Aufbaus des „Lake Turkana Wind Projects“ ist von dem chinesischen Unternehmer eingeleitet worden. Die letzten Hochspannungskabel müssen noch verlegt werden, bevor das neue Kraftwerk offiziell angefahren werden kann. Die Anlage ist mit einer Leistung von 310 MW ausgerüstet, von d

mehr lesen


18.06.2018

Erneuerbare Energie: Gericht stoppt Leitungsbau nach Turkana

Beim Bau einer Überlandleitung zum Windkraftwerk in Turkana sind Schwierigkeiten aufgetreten. Die Afriscan Kenya Ltd. (ein Anzuchtbetrieb für Pflanzen und Blumen) in Nyandarua erhebt den Vorwurf, während der Bauarbeiten sei es zu...

Beim Bau einer Überlandleitung zum Windkraftwerk in Turkana sind Schwierigkeiten aufgetreten. Die Afriscan Kenya Ltd. (ein Anzuchtbetrieb für Pflanzen und Blumen) in Nyandarua erhebt den Vorwurf, während der Bauarbeiten sei es zu massiven Beschädigungen auf dem Gelände des Unternehmens gekommen. Dor

mehr lesen


18.06.2018

Erneuerbare Energie: Privates Solarkraftwerk verkauft Energie an staatlichen Verteiler

Die privatwirtschaftlichen Kenergy Renewables aus Kenia haben einen Liefervertrag für den Verkauf von erneuerbarer Energie unterzeichnet. Der Vertrag hat eine Laufzeit von 20 Jahren und er verpflichtet die Kenergy, nach der...Mehr

Die privatwirtschaftlichen Kenergy Renewables aus Kenia haben einen Liefervertrag für den Verkauf von erneuerbarer Energie unterzeichnet. Der Vertrag hat eine Laufzeit von 20 Jahren und er verpflichtet die Kenergy, nach der Fertigstellung des Solarkraftwerks etwa 40 MW an Energie zu erzeugen und ins

mehr lesen


18.06.2018

Bergbau/Erdöl: Kenia nimmt die Ausfuhr von Erdöl auf

Anfang Juni erfüllten sich die lange gehegten Hoffnungen der Kenianer: Der Präsident des Landes war anwesend, als eine Serie von Tanklastwagen von der erdölreichen Fundstelle im Lokichar Basin in Richtung Nordwesten über eine...Mehr

Anfang Juni erfüllten sich die lange gehegten Hoffnungen der Kenianer: Der Präsident des Landes war anwesend, als eine Serie von Tanklastwagen von der erdölreichen Fundstelle im Lokichar Basin in Richtung Nordwesten über eine Entfernung von 1.000 km bis in den Hafen von Mombasa versandt wurden. Von

mehr lesen


18.06.2018

Erneuerbare Energie: Voltalia zeichnet mit der Regierung einen Liefervertrag für Solarstrom

Bei der Voltalia handelt es sich um ein weltweit agierendes, ursprünglich aus Frankreich stammendes Unternehmen, das sich mit der Produktion und dem Handel von erneuerbarer Energie (Wind, Solar, Hydro und Biomasse) beschäftigt....Mehr

Bei der Voltalia handelt es sich um ein weltweit agierendes, ursprünglich aus Frankreich stammendes Unternehmen, das sich mit der Produktion und dem Handel von erneuerbarer Energie (Wind, Solar, Hydro und Biomasse) beschäftigt. Voltalia hat in Kenia gerade einen Vertrag für ein 50 MW produzierendes

mehr lesen


04.06.2018

Industrielle Fertigung: Wrigley Company eröffnet Niederlassung in Kenia

Der US-amerikanischen Kaugummihersteller plant den Bau einer Produktion in Kenia und will dafür US-$ 69,0 Mio. investieren. Die Eröffnung soll noch in diesem Jahr erfolgen. Es handelt sich bisher um die einzige derartige...

Der US-amerikanischen Kaugummihersteller plant den Bau einer Produktion in Kenia und will dafür US-$ 69,0 Mio. investieren. Die Eröffnung soll noch in diesem Jahr erfolgen. Es handelt sich bisher um die einzige derartige Fabrikation in Afrika. Vor Kenia aus sollen gleichzeitig die ostafrikanischen M

mehr lesen


04.06.2018

Erziehungswesen: Umma University Kajiado Campus nimmt Formen an

Der Bau der Umma University begann 2015 und setzte sich in einzelnen Phasen fort, wobei wir uns jetzt in Phase 2 befinden. Die Universität verfügt über ein Areal von 75 ha und hat eine bebaute Grundfläche 45.000 m². Die...Mehr

Der Bau der Umma University begann 2015 und setzte sich in einzelnen Phasen fort, wobei wir uns jetzt in Phase 2 befinden. Die Universität verfügt über ein Areal von 75 ha und hat eine bebaute Grundfläche 45.000 m². Die Universität bietet die folgenden Themenbereiche an:-    Islamic S

mehr lesen


04.06.2018

Treibstoff: Energy Regulatory Commission will Kerosin vom Markt nehmen

Der Verbrauch von Kerosinkraftstoff in Kenia hat in der jüngeren Vergangenheit einen starken Aufschwung erlebt. Nach Angaben aus der Energy Regulatory Commission (ERC) verzeichnet Kenia einen Verbrauch von 33 Mio. Kerosin pro...

Der Verbrauch von Kerosinkraftstoff in Kenia hat in der jüngeren Vergangenheit einen starken Aufschwung erlebt. Nach Angaben aus der Energy Regulatory Commission (ERC) verzeichnet Kenia einen Verbrauch von 33 Mio. Kerosin pro Monat, während es idealerweise unter 5 Mio. l sein sollten. Auf diese Entw

mehr lesen


17.05.2018

Bauwesen: Zementbedarf in Kenia zum ersten Mal drastisch gesunken

Zum ersten Mal seit 17 Jahren ist der Bedarf an Zement drastisch gesunken, u.z. um 6,2 Mo. t. Diese Zahlen kommen aus dem Kenya National Bureau of Statistics (KNBS), das gleichzeitig daran erinnert, dass man bis ins Jahr 2000...

Zum ersten Mal seit 17 Jahren ist der Bedarf an Zement drastisch gesunken, u.z. um 6,2 Mo. t. Diese Zahlen kommen aus dem Kenya National Bureau of Statistics (KNBS), das gleichzeitig daran erinnert, dass man bis ins Jahr 2000 zurückgehen müsse, um eine ähnliche Entwicklung festzustellen. Damals wurd

mehr lesen


17.05.2018

Finanzen/Eisenbahn: Kenia verhandelt mit China über eine Projektfinanzierung von US-$ 5,4 Mrd.

Für den Bau einer Normalspur-Eisenbahn zwischen Naivasha und Malaba benötigt Kenia Finanzmittel in Höhe von US-$ 5,4 Mrd. In dieser Beziehung hat Kenia jetzt Verhandlungen mit China aufgenommen, um die dritte Bauphase des...

Für den Bau einer Normalspur-Eisenbahn zwischen Naivasha und Malaba benötigt Kenia Finanzmittel in Höhe von US-$ 5,4 Mrd. In dieser Beziehung hat Kenia jetzt Verhandlungen mit China aufgenommen, um die dritte Bauphase des Projekts finanzieren zu können.Peking finanziert bereits die zweite Bauphase d

mehr lesen


17.05.2018

Freihandel: Kenia ratifiziert den Africa Trade Pact (AfCFTA)

Das Parlament von Kenia hat den Vertrag zur African Continental Free Trade Area (AfCFTA) ratifiziert und hat ihn offiziell an den Vorsitzenden der African Union Commission in Addis Abeba weitergeleitet. Man ist allgemein der...Mehr

Das Parlament von Kenia hat den Vertrag zur African Continental Free Trade Area (AfCFTA) ratifiziert und hat ihn offiziell an den Vorsitzenden der African Union Commission in Addis Abeba weitergeleitet. Man ist allgemein der Ansicht, dass die Schaffung einer derartigen Freihandelszone sich positiv a

mehr lesen


03.05.2018

Transportwesen: Kenya Pipeline baut Gasverflüssigungsanlagen in Mombasa und in Nairobi

Die Kenya Pipeline Company hat bekannt gemacht, dass derzeit an Plänen gearbeitet wird, eine Einrichtung für die Handhabung, die Lagerung und den Transport von Erdgas (LNG) in Nairobi und in Mombasa aufzubauen. Das Vorhaben wird...Mehr

Die Kenya Pipeline Company hat bekannt gemacht, dass derzeit an Plänen gearbeitet wird, eine Einrichtung für die Handhabung, die Lagerung und den Transport von Erdgas (LNG) in Nairobi und in Mombasa aufzubauen. Das Vorhaben wird ein geschätztes Investitionsvolumen von US-$ 125 Mio. benötigen. Mithil

mehr lesen


03.05.2018

Transportwesen: Bau der neuen Autobahn von Nairobi nach Mombasa verzögert

Das seit der Erlangung der Unabhängigkeit von fünfzig Jahren zweitgrößte Infrastrukturprojekt in Kenia droht verzögert zu werden. Der Gesetzgeber macht sich Sorgen wegen der Verschuldung des Landes durch das Vorhaben, für das ein...Mehr

Das seit der Erlangung der Unabhängigkeit von fünfzig Jahren zweitgrößte Infrastrukturprojekt in Kenia droht verzögert zu werden. Der Gesetzgeber macht sich Sorgen wegen der Verschuldung des Landes durch das Vorhaben, für das ein Investitionsvolumen von US-$ 3,5 Mrd. angesetzt worden ist. Kenia führ

mehr lesen


03.05.2018

Transportwesen: Kenia und Tansania planen Bau einer Straße zwischen Malindi und Bagamoyo

Kenia und Tansania planen den Bau einer 412 km langen Straßenverbindung, die die beiden Länder zwischen Malindi und Bagamoyo verbinden soll. Die Initiatoren versprechen sich durch dieses Projekt eine deutliche wirtschaftliche...Mehr

Kenia und Tansania planen den Bau einer 412 km langen Straßenverbindung, die die beiden Länder zwischen Malindi und Bagamoyo verbinden soll. Die Initiatoren versprechen sich durch dieses Projekt eine deutliche wirtschaftliche Stimulanz für die betroffene Region. Allerdings ist der Zeitpunkt noch nic

mehr lesen


16.04.2018

Transportwesen/Häfen: Das Netz der Standard Gauge Railway wird bis in den Hafen von Mombasa hinein verlängert

Nach Informationen aus der China Road and Bridge Corporation (CRBC) soll die Gleisführung der „Standard Gauge Railway“ (SGR) abermals erweitert werden, so dass 10 Schiffliegeplätze im Hafen von Mombasa an das Netz angeschlossen...

Nach Informationen aus der China Road and Bridge Corporation (CRBC) soll die Gleisführung der „Standard Gauge Railway“ (SGR) abermals erweitert werden, so dass 10 Schiffliegeplätze im Hafen von Mombasa an das Netz angeschlossen werden können. Dadurch soll der Transport von sperrigen oder Massenprodu

mehr lesen


16.04.2018

Erneuerbare Energie: Unilever Tea installiert Solarkraftwerk mit einer Leistung von 600 kW

Die Cross Boundary Energy baut derzeit ein Solarkraftwerk, das Mitte 2018 angefahren werden und dann 600 kW leisten soll. Cross Boundary wird das Kraftwerk auch finanzieren und für eine Dauer von zunächst 15 Jahren betreiben. Ein...Mehr

Die Cross Boundary Energy baut derzeit ein Solarkraftwerk, das Mitte 2018 angefahren werden und dann 600 kW leisten soll. Cross Boundary wird das Kraftwerk auch finanzieren und für eine Dauer von zunächst 15 Jahren betreiben. Ein Teil der Produktion wird bei monatlicher Abrechnung an die Tea Unileve

mehr lesen


16.04.2018

Transportwesen/Straßenbau: Liquid Telecom unterstützt den ländlichen Straßenbau

Die Liquid Telecom Kenya, das in Afrika weit verbreitete Unternehmen für Telekom- und Informationstechnologien, hat Unterstützung bei etlichen Initiativen zur Verbesserung des Straßennetzes von Kenia angekündigt. In diesem...

Die Liquid Telecom Kenya, das in Afrika weit verbreitete Unternehmen für Telekom- und Informationstechnologien, hat Unterstützung bei etlichen Initiativen zur Verbesserung des Straßennetzes von Kenia angekündigt. In diesem Zusammenhang wird die Liquid Telecom das Zentralbüro der Kenya Rural Roads Au

mehr lesen


29.03.2018

Wirtschaft: Kenia verfügt über 1.290 „Millionäre“

Nach den Daten der gegenwärtigen Ausgabe des Knight Frank’s Wealth Report haben sich in Kenia im Jahr 2017 insgesamt 180 neue Millionäre entwickelt. In 2016 verfügte das Land über 1.110 „Millionäre“, in 2017 wurden daraus 1.290...Mehr

Nach den Daten der gegenwärtigen Ausgabe des Knight Frank’s Wealth Report haben sich in Kenia im Jahr 2017 insgesamt 180 neue Millionäre entwickelt. In 2016 verfügte das Land über 1.110 „Millionäre“, in 2017 wurden daraus 1.290 Einwohner, deren wirtschaftlicher Wert auf mehr als € 3,97 Mio. pro Pers

mehr lesen


29.03.2018

Wasserbau: Kenia sichert sich finanzielle Unterstützung im Wert von US-$ 220 Mio. für den Wasserbau

Für Projektvorhaben im Zusammenhang mit der Trinkwasserversorgung sowie der Entsorgung von Brauchwasser hat Kenia sich ein Kreditvolumen von US-$ 220 Mio. sichern können. Die Gelder werden zum einen als finanzielle Unterstützung...

Für Projektvorhaben im Zusammenhang mit der Trinkwasserversorgung sowie der Entsorgung von Brauchwasser hat Kenia sich ein Kreditvolumen von US-$ 220 Mio. sichern können. Die Gelder werden zum einen als finanzielle Unterstützung und zum anderen als Darlehen zu Konzessionsbedingungen ausgegeben von d

mehr lesen


29.03.2018

Wirtschaft: Kenia hebt Boykottmaßnahmen für Geflügel aus Uganda auf

Vor fünfzehn Monaten verhängte Kenia Boykottmaßnahmen gegen die Einfuhr von Eiern und Geflügel aller Art aus Uganda. Seinerzeit war nachgewiesen worden, dass die Produkte teilweise von Viren (avian influenza disease) befallen...Mehr

Vor fünfzehn Monaten verhängte Kenia Boykottmaßnahmen gegen die Einfuhr von Eiern und Geflügel aller Art aus Uganda. Seinerzeit war nachgewiesen worden, dass die Produkte teilweise von Viren (avian influenza disease) befallen waren.Bereits im August letzten Jahres wurden drei ausgesuchten ugandische

mehr lesen


29.03.2018

Wasserbau: Mombasa bestimmt zwei Unternehmen für Projekte über Wasserentsalzung

Zwei Unternehmen - eines aus Spanien und das andere aus der Schweiz - haben von der Regierung den Auftrag erhalten, 130.000 t entmineralisiertes Trinkwasser zu liefern. Die Entsalzungen sollen im Juni 2018 beginnen.Die eine...Mehr

Zwei Unternehmen - eines aus Spanien und das andere aus der Schweiz - haben von der Regierung den Auftrag erhalten, 130.000 t entmineralisiertes Trinkwasser zu liefern. Die Entsalzungen sollen im Juni 2018 beginnen.Die eine Anlage wird in der Region von Nyalu im Norden des Landes und die andere im S

mehr lesen