Content

oben / top  |  Navigation  |  Navigation (Breadcrumb Trail)  |  Navigation (untergeordnet)  |  Inhalt / Content  |  unten / bottom

Filtern Sie die Nachrichten

20.02.2018

Landwirtschaft: Kaffeeproduktion soll sich innerhalb von fünf Jahren verdoppeln

Die Kaffeeproduktion Afrikas könnte sich nach Angaben der African Fine Coffees Association in den nächsten fünf Jahren verdoppeln, teilte der Vorsitzende, Ishak Lukenge, in Kampala mit. In diesem Jahr wird Afrika insgesamt 16...

Die Kaffeeproduktion Afrikas könnte sich nach Angaben der African Fine Coffees Association in den nächsten fünf Jahren verdoppeln, teilte der Vorsitzende, Ishak Lukenge, in Kampala mit. In diesem Jahr wird Afrika insgesamt 16 Millionen Säcke Kaffee (je 60 Kilogramm) produzieren, schätzt die US-ameri

mehr lesen


19.02.2018

Finanzen/Wirtschaft: Zentralbank senkt Zinssatz auf neun Prozent

Die Zentralbank von Uganda hat Mitte Februar den Zinssatz um 50 Basispunkte auf 9 Prozent reduziert und erreicht damit den niedrigsten Zinssatz, der in der Vergangenheit in Uganda jemals Anwendung fand. In einem Begleitwort zu...Mehr

Die Zentralbank von Uganda hat Mitte Februar den Zinssatz um 50 Basispunkte auf 9 Prozent reduziert und erreicht damit den niedrigsten Zinssatz, der in der Vergangenheit in Uganda jemals Anwendung fand. In einem Begleitwort zu dieser Anpassung wies der Gouverneur der Bank darauf hin, dass die Kosten

mehr lesen


19.02.2018

Gesundheitswesen: Cancer Institute will Magnetic Resonance Imaging Gerät per Ausschreibung anschaffen

Für die Anschaffung von-    Project ID No. P-Z1-IBO-024 und der -    Procurement Reference No. UCI/SUPPLS/2017-2018/00019hat der African Development Fund (ADF) ein Darlehen angeboten, von dem ein...Mehr

Für die Anschaffung von-    Project ID No. P-Z1-IBO-024 und der -    Procurement Reference No. UCI/SUPPLS/2017-2018/00019hat der African Development Fund (ADF) ein Darlehen angeboten, von dem ein Teil für den Kauf eines Magnetic Resonance Imaging (MRI) Scanner samt Zube

mehr lesen


19.02.2018

Erneuerbare Energie: US AID fördert den Ausbau von Off-Grid-Lösungen

Die USA haben Uganda über die U.S. Agency for International Development (Power Africa) Finanzmittel in Höhe von US-$ 11,0 Mio. angeboten, die in kleinere private Projekte zur Erzeugung erneuerbarer Energie (solar home systems)...

Die USA haben Uganda über die U.S. Agency for International Development (Power Africa) Finanzmittel in Höhe von US-$ 11,0 Mio. angeboten, die in kleinere private Projekte zur Erzeugung erneuerbarer Energie (solar home systems) durch off-grid- Lösungen wandern sollen. Berücksichtigt werden Kosten im

mehr lesen


19.02.2018

Transportwesen: Uganda will US-$ 309 Mio. in neuen Flugplatz bei Hoima

Uganda plant den Bau eine neuen Flugplatzes in der Nähe der Stadt Hoima in der Erdölregion im Nordwesten des Landes. Es wird mit Investitionskosten in Höhe von US-$ 309 Mio. gerechnet. Der Auftrag ist bereits an ein...Mehr

Uganda plant den Bau eine neuen Flugplatzes in der Nähe der Stadt Hoima in der Erdölregion im Nordwesten des Landes. Es wird mit Investitionskosten in Höhe von US-$ 309 Mio. gerechnet. Der Auftrag ist bereits an ein Bauunternehmen der Shikun & Binui vergeben worden.Die Order umfasst die Legung v

mehr lesen


05.02.2018

Erneuerbare Energie: Artelia Eau & Environment beaufsichtigt Restbauarbeiten am Isimba-Kraftwerk

Der Auftrag für die Supervision über den Bau des Wasserkraftwerks in Isimba ist an die Artelia Eau & Environment in Frankreich gegangen. Das 183 MW erzeugende Kraftwerk soll in sieben Monaten - bis Ende August -...Mehr

Der Auftrag für die Supervision über den Bau des Wasserkraftwerks in Isimba ist an die Artelia Eau & Environment in Frankreich gegangen. Das 183 MW erzeugende Kraftwerk soll in sieben Monaten - bis Ende August - fertiggestellt werden. Der Vertrag für die Supervision ist dotiert mit US-$ 4,0 Mio.

mehr lesen


05.02.2018

Transportwesen/Flughäfen: US-$ 364 Mio. für Airport Hoima gesichert

Für den Ausbau des Flughafens in Hoima in der Region von Kabaale konnte die Regierung zwei Darlehen sichern, u.z.-    United Kingdom Export Finance (UKEF): US-$ 318,96 Mio.-    Standard Chartered...Mehr

Für den Ausbau des Flughafens in Hoima in der Region von Kabaale konnte die Regierung zwei Darlehen sichern, u.z.-    United Kingdom Export Finance (UKEF): US-$ 318,96 Mio.-    Standard Chartered Bank: US-$ 43,7 Mio.Gleichzeitig haben Entscheidungsträger gefordert, -&nb

mehr lesen


05.02.2018

Landwirtschaft/Bananen: Gates-Foundation finanziert landwirtschaftliches Programm

Die Makerere University hat ein neues Programm aufgelegt und beabsichtigt die Produktion von Matoke (gedämpfte Kochbananen) im Land um 30% zu erhöhen, d.h. man will ein Ernteergebnis von bis zu 60 t Bananen je Hektar anstreben....Mehr

Die Makerere University hat ein neues Programm aufgelegt und beabsichtigt die Produktion von Matoke (gedämpfte Kochbananen) im Land um 30% zu erhöhen, d.h. man will ein Ernteergebnis von bis zu 60 t Bananen je Hektar anstreben. Die augenblickliche Produktion liegt zwischen 30 und 35 t je ha.Der Hint

mehr lesen


30.01.2018

Politik/Handel: Côte d‘Ivoire konfisziert Elfenbein und Schuppen von Schalentieren

Den Behörden in Côte d‘Ivoire ist es gelungen, 600 Kilogramm an Elfenbein und Schuppen von Schalentieren zu konfiszieren, meldet Reuters im Januar. Die Ladung habe ursprünglich nach Vietnam gehen sollen. Den Behörden sei es...

Den Behörden in Côte d‘Ivoire ist es gelungen, 600 Kilogramm an Elfenbein und Schuppen von Schalentieren zu konfiszieren, meldet Reuters im Januar. Die Ladung habe ursprünglich nach Vietnam gehen sollen. Den Behörden sei es gelungen, ein ganzes Netzwerk von Wilderern und Händlern auszuheben. Das Elf

mehr lesen


29.01.2018

Energie: Energieverteiler Umeme Ltd. investiert in Uganda US-$ 155 Mio.

Im Verlauf dieses Finanzjahres wird Ugandas wichtigstes Dienstleistungsunternehmen für den landesweiten Transport und die Verteilung von elektrischer Energie, die Umeme Ltd., US-$ 155 Mio. investieren. Die Gelder fließen in...

Im Verlauf dieses Finanzjahres wird Ugandas wichtigstes Dienstleistungsunternehmen für den landesweiten Transport und die Verteilung von elektrischer Energie, die Umeme Ltd., US-$ 155 Mio. investieren. Die Gelder fließen in -    die Modernisierung des Netzwerks, in -    

mehr lesen


29.01.2018

Gesundheitswesen: Belgien unterstützt Gesundheitssektor in Uganda mit € 6,0 Mio.

Belgien stellt Uganda € 6,0 Mio. zur Verfügung, damit das Land in die Lage versetzt wird, seine Dienstleistungen im Gesundheitssektor zu verbessern. Die Finanzmittel sollen dazu beitragen, die Leistungen des „Strategic Purchasing...Mehr

Belgien stellt Uganda € 6,0 Mio. zur Verfügung, damit das Land in die Lage versetzt wird, seine Dienstleistungen im Gesundheitssektor zu verbessern. Die Finanzmittel sollen dazu beitragen, die Leistungen des „Strategic Purchasing of Health Services in Uganda“ (SPHU) zu verbessern und sollen dabei di

mehr lesen


29.01.2018

Transportwesen/Straßenbau: Uganda verbessert sein Straßennetz

Uganda schafft Voraussetzungen für eine schnellere Entwicklung seiner Wirtschaft und ist derzeit dabei, das Straßennetz zu reparieren bzw. zu rehabilitieren. Folgende Projekte sind bereits fertiggesellt worden:-  ...Mehr

Uganda schafft Voraussetzungen für eine schnellere Entwicklung seiner Wirtschaft und ist derzeit dabei, das Straßennetz zu reparieren bzw. zu rehabilitieren. Folgende Projekte sind bereits fertiggesellt worden:-    Strecke von Kampala nach Karuma. Die seit Jahren im Betrieb befindlich

mehr lesen


29.01.2018

Gesundheitswesen: UCI erhält neues Röntgengerät

Im Uganda Cancer Institute (UCI) hat die Regierung eine neue Röntgen-Einheit installieren lassen. Es handelt sich dabei um eine Cobalt-60-Radiotherapy-Machine, die für die Analyse und die Behandlung von onkologischen Erkrankungen...

Im Uganda Cancer Institute (UCI) hat die Regierung eine neue Röntgen-Einheit installieren lassen. Es handelt sich dabei um eine Cobalt-60-Radiotherapy-Machine, die für die Analyse und die Behandlung von onkologischen Erkrankungen eingesetzt werden soll. Diese Krankheit hat in der jüngeren Vergangenh

mehr lesen


29.01.2018

Transportwesen/Fluggesellschaften: Billigflieger startet Flüge von Nairobi nach Entebbe

Der kenianische Billigflieger Jambojet.com hat wissen lassen, dass die Fluggesellschaft mit Wirkung vom 15. Februar 2018. regelmäßige Flüge von Nairobi nach Entebbe in Uganda durchführen wird. Der Preis für das Ein-Weg-Ticket...

Der kenianische Billigflieger Jambojet.com hat wissen lassen, dass die Fluggesellschaft mit Wirkung vom 15. Februar 2018. regelmäßige Flüge von Nairobi nach Entebbe in Uganda durchführen wird. Der Preis für das Ein-Weg-Ticket liegt bei € 89,42.Bei den Flügen handelt es sich um die für die Airline er

mehr lesen


30.11.2017

Transportwesen/Verzollung: China bietet Uganda US-$ 30 Mio. für die Modernisierung des Zolls an

Uganda und China sind sich darüber einig geworden, dass das Zollwesen in Uganda dringend einer Modernisierung unterzogen werden muss. China hat sich bereit erklärt, für diesen Zweck eine Finanzhilfe von US-$ 30 Mio. zur Verfügung...

Uganda und China sind sich darüber einig geworden, dass das Zollwesen in Uganda dringend einer Modernisierung unterzogen werden muss. China hat sich bereit erklärt, für diesen Zweck eine Finanzhilfe von US-$ 30 Mio. zur Verfügung zu stellen. Die Gelder sind für die Uganda Revenue Authority bestimmt,

mehr lesen


30.11.2017

Außenhandel: Wirtschaftsdelegation aus Belgien besucht Uganda

Für den Zeitraum zwischen dem 26. und dem 29. November besuchte eine Delegation von Firmenvertretern aus Belgien Uganda, um sich einen genaueren Einblick in die wirtschaftlichen und industriellen Möglichkeiten im Land zu...Mehr

Für den Zeitraum zwischen dem 26. und dem 29. November besuchte eine Delegation von Firmenvertretern aus Belgien Uganda, um sich einen genaueren Einblick in die wirtschaftlichen und industriellen Möglichkeiten im Land zu verschaffen. 43 belgische Unternehmen beteiligten sich an diesem Besuch, die au

mehr lesen


30.11.2017

Gesundheitswesen: Sektor bekommt ein neues Lager für Medikamente und Ausrüstungen

In Kajjansi in Wakiso bauen die National Medical Stores (NMS) ein Warenlager mit Kühleinrichtung für Medikamente und medizinische Ausrüstungen. Die Baukosten betragen US-$ 7,6 Mio. Mit einer Eröffnung wird im Juni 2019 gerechnet....

In Kajjansi in Wakiso bauen die National Medical Stores (NMS) ein Warenlager mit Kühleinrichtung für Medikamente und medizinische Ausrüstungen. Die Baukosten betragen US-$ 7,6 Mio. Mit einer Eröffnung wird im Juni 2019 gerechnet. An der Finanzierung dieses Vorhabens haben u.a. auch die folgenden Par

mehr lesen


30.11.2017

Transportwesen/Luftverkehr: JamboJet fliegt ab Februar 2018 zwischen Uganda und Tansania

Die Billig-Airline JamboJet wird ab Februar 2018 ihren neuen Service zwischen Uganda und Tansania aufnehmen. Eine entsprechende Lizenz hat die Fluggesellschaft, die zur Kenya Airlines gehört, beim Transportministerium bereits...Mehr

Die Billig-Airline JamboJet wird ab Februar 2018 ihren neuen Service zwischen Uganda und Tansania aufnehmen. Eine entsprechende Lizenz hat die Fluggesellschaft, die zur Kenya Airlines gehört, beim Transportministerium bereits beantragt. In einem ersten Schritt sollen zum angegebenen Zeitpunkt in Ost

mehr lesen


16.11.2017

Auslandsbeziehungen/Veranstaltungen: Sudan und Uganda einigen sich auf engere Zusammenarbeit

Während des Aufenthalts des sudanesischen Staatspräsidenten in Uganda sind verschiedene Vereinbarungen ausgehandelt worden, die darauf zielen, die Zusammenarbeit zwischen beiden Ländern noch enger zu gestalten.-  ...Mehr

Während des Aufenthalts des sudanesischen Staatspräsidenten in Uganda sind verschiedene Vereinbarungen ausgehandelt worden, die darauf zielen, die Zusammenarbeit zwischen beiden Ländern noch enger zu gestalten.-    Investment Conference: ein Memorandum of Understanding ist unterzeichn

mehr lesen


16.11.2017

Erneuerbare Energie: Kraftwerk „Karuma Hydroelectric Power Station“ vor seiner Fertigstellung

Von dem chinesischen Bauunternehmen Sinohydro Corporation Ltd. ist zu hören, dass das zurzeit noch im Bau befindliche Kraftwerk in Karuma im Kiryandongo District zu 70 Prozent fertiggestellt ist. Die Baumaßnahmen begannen im...Mehr

Von dem chinesischen Bauunternehmen Sinohydro Corporation Ltd. ist zu hören, dass das zurzeit noch im Bau befindliche Kraftwerk in Karuma im Kiryandongo District zu 70 Prozent fertiggestellt ist. Die Baumaßnahmen begannen im Dezember 2013 und sollten bis Dezember 2018 abgeschlossen sein. Unter Volll

mehr lesen


16.11.2017

Energie: Investoren unterstützen die Schaffung von off-grid-Energienetzen

Das off-grid-Unternehmen SolarNow hat zusammen mit-    SunFunder (beteiligt mit US-$ 2,0 Mio., agiert als Arranger, Lender und Facility Agent),-    Oikocredit (beteiligt mit US-$ 2,0 Mio. als...

Das off-grid-Unternehmen SolarNow hat zusammen mit-    SunFunder (beteiligt mit US-$ 2,0 Mio., agiert als Arranger, Lender und Facility Agent),-    Oikocredit (beteiligt mit US-$ 2,0 Mio. als Social-Investor) und-    responsAbility Investment (beteiligt m

mehr lesen


16.11.2017

Wirtschaft: Regierung reduziert Ausgaben, aber erhält auch weniger Auslandsfinanzen

Die finanzielle Unterstützung von internationalen Gebern ist im August 2017 stark zurückgegangen. Das Finanzministerium hatte in einem Bericht prognostiziert, dass das Aufkommen € 48,70 Mio. betragen wird. Der tatsächliche...Mehr

Die finanzielle Unterstützung von internationalen Gebern ist im August 2017 stark zurückgegangen. Das Finanzministerium hatte in einem Bericht prognostiziert, dass das Aufkommen € 48,70 Mio. betragen wird. Der tatsächliche Eingang hingegen beschränkte sich auf lediglich € 3,25 Mio. Das ergibt einen

mehr lesen


02.11.2017

Transportwesen/Luftfahrt: Ausbau des Flughafens von Entebbe gerät ins Stocken

Die Erweiterungsarbeiten auf dem Flughafen von Entebbe in Uganda sind entgegen allen Erwartungen zum Stillstand gekommen. Der Grund dafür ist, dass der mit der Bauausführung beauftragte chinesische Unternehmer, die China...

Die Erweiterungsarbeiten auf dem Flughafen von Entebbe in Uganda sind entgegen allen Erwartungen zum Stillstand gekommen. Der Grund dafür ist, dass der mit der Bauausführung beauftragte chinesische Unternehmer, die China Communications and Construction Company (CCCC), in seinen Beziehungen mit lokal

mehr lesen


30.10.2017

Industrieparks: Erstes chinesisches Unternehmen erhält Lizenz für Entwicklung einer Freizone

Die Uganda Free Zones Authority (UFZA) hat der China-Africa International Industrial Co-operation Company Ltd. eine „Developers‘ License“ erteilt, die für den Industriepark Sukulu Industrial Park gilt. Bei der China-Africa...

Die Uganda Free Zones Authority (UFZA) hat der China-Africa International Industrial Co-operation Company Ltd. eine „Developers‘ License“ erteilt, die für den Industriepark Sukulu Industrial Park gilt. Bei der China-Africa InternationalIndustrial Co-operation Co. Ltd. handelt es sich um eine Tochter

mehr lesen


30.10.2017

Investitionen: Fachfirmen investieren zugunsten off-grid-Projekten

Mehrere Investoren gründen einen Fonds zur Unterstützung von kleineren Investitionen im Zusammenhang mit dem Aufbau von off-grid Solarstationen. Der Fonds enthält im Augenblick US-$ 6,0 Mio. Die Syndizierung wurde von SunFunder...

Mehrere Investoren gründen einen Fonds zur Unterstützung von kleineren Investitionen im Zusammenhang mit dem Aufbau von off-grid Solarstationen. Der Fonds enthält im Augenblick US-$ 6,0 Mio. Die Syndizierung wurde von SunFunder durchgeführt. Je US-$ 2,0 Mio. wurden eingezahlt von-    

mehr lesen


16.10.2017

Auslandsinvestitionen: Tansania zog 2016/17 neun Investitionsprojekte mit einem Gesamtvolumen von US-$ 4,26 Mrd. an

Im Finanzjahr 2016/2017 konnte Tansania nach Angaben aus dem Tanzania Investment Centre Investitionen im Wert von insgesamt US-$ 4,26 Mrd. an sich ziehen. Im Vorjahr waren es noch US-$ 5,89 Mrd. Bei den Investitionen sind...Mehr

Im Finanzjahr 2016/2017 konnte Tansania nach Angaben aus dem Tanzania Investment Centre Investitionen im Wert von insgesamt US-$ 4,26 Mrd. an sich ziehen. Im Vorjahr waren es noch US-$ 5,89 Mrd. Bei den Investitionen sind Projekte in den Bereichen-    Landwirtschaft,-   &nbs

mehr lesen


16.10.2017

Erneuerbare Energie: Uganda versorgt Grenzgebiete im Süd Sudan mit elektrischer Energie

Uganda und der Süd Sudan haben eine Vereinbarung unterzeichnet, nach der Uganda elektrische Energie in die Randgebiete vom Süd Sudan liefern wird. Beliefert werden sollen im Wesentlichen drei Grenzorte, i.e.-  ...Mehr

Uganda und der Süd Sudan haben eine Vereinbarung unterzeichnet, nach der Uganda elektrische Energie in die Randgebiete vom Süd Sudan liefern wird. Beliefert werden sollen im Wesentlichen drei Grenzorte, i.e.-    Kaya (südsudanesische Grenzstadt),-    Kajo-keji (früher E

mehr lesen


16.10.2017

Bergbau: Regierung kündigt Unterstützung des Bergbaus an

Um die Entwicklung des Bergbausektors wirksam zu fördern, trifft die Regierung regelnde und gesetzliche Initiativen, um den Sektor nachhaltig zu unterstützen. Zu diesem Zweck sollen die Bestimmungen aus der Mining Policy 2016...Mehr

Um die Entwicklung des Bergbausektors wirksam zu fördern, trifft die Regierung regelnde und gesetzliche Initiativen, um den Sektor nachhaltig zu unterstützen. Zu diesem Zweck sollen die Bestimmungen aus der Mining Policy 2016 überprüft und entsprechend abgeändert werden. Vor allen Dingen wird im Ber

mehr lesen


16.10.2017

Nahrungsmittel: Codex International Meeting über Nahrungssicherheit Anfang Oktober in Kampala

In Kampala hatte Anfang Oktober ein vier Tage währendes Treffen stattgefunden, bei dem Sicherheitsprobleme bei der Ernte und der Herstellung von Nahrungsmitteln zur Diskussion gebracht wurden. Zur Teilnahme am Codex International...

In Kampala hatte Anfang Oktober ein vier Tage währendes Treffen stattgefunden, bei dem Sicherheitsprobleme bei der Ernte und der Herstellung von Nahrungsmitteln zur Diskussion gebracht wurden. Zur Teilnahme am Codex International Meeting ließen sich über 200 Fachleute registrieren. Besondere Beachtu

mehr lesen


16.10.2017

Energieerzeugung und –verteilung: Siemens ist beim Ausbau der lokalen Energieversorgung gut vorangekommen

Seit Mai dieses Jahres hatte Siemens intensive Gespräche über den Ausbau der lokalen Energieversorgung geführt und ist dabei ein ganzes Stück vorangekommen. Es wurden Prioritäten identifiziert, um so den Transport und die...Mehr

Seit Mai dieses Jahres hatte Siemens intensive Gespräche über den Ausbau der lokalen Energieversorgung geführt und ist dabei ein ganzes Stück vorangekommen. Es wurden Prioritäten identifiziert, um so den Transport und die Erzeugung von elektrischer Energie zu verbessern. Im Vergleich mit anderen Län

mehr lesen