Content

oben / top  |  Navigation  |  Navigation (Breadcrumb Trail)  |  Navigation (untergeordnet)  |  Inhalt / Content  |  unten / bottom

Filtern Sie die Nachrichten

02.08.2018

Politik: Gericht stimmt einer Beseitigung der Altersgrenze für Präsidenten zu

Der Constitutional Court hat mit einer Mehrheit von 4 zu 1 Stimmen entschieden, dass es rechtens ist, die Begrenzung der Lebensarbeitszeit für Präsidenten aus der geltenden Verfassung wieder zu streichen. Diese Entscheidung vom...Mehr

Der Constitutional Court hat mit einer Mehrheit von 4 zu 1 Stimmen entschieden, dass es rechtens ist, die Begrenzung der Lebensarbeitszeit für Präsidenten aus der geltenden Verfassung wieder zu streichen. Diese Entscheidung vom 26.07.2018 des High Court of Mbale gibt dem Staatspräsidenten, der im Au

mehr lesen


02.08.2018

Außenhandel: Ugandas Exporte nach Kenia übersteigen zum ersten Mal die Importe von dort

Es ist zum ersten Mal, dass Uganda in den ersten fünf Kalendermonaten dieses Jahres mehr Waren nach Kenia ausführt als von dort importiert. Nach den Unterlagen der Zentralbank von Kenia exportierte Uganda im genannten Waren und...

Es ist zum ersten Mal, dass Uganda in den ersten fünf Kalendermonaten dieses Jahres mehr Waren nach Kenia ausführt als von dort importiert. Nach den Unterlagen der Zentralbank von Kenia exportierte Uganda im genannten Waren und Dienstleistungen im Wert von € 255,90 Mio. und kaufte von Kenia für € 22

mehr lesen


02.08.2018

Logistik: Uganda plant Tanklager für Treibstoffe

In Uganda wird bei der Uganda National Oil Company der Bau eines Tanklagers für raffinierte Treibstoffe in den Außenbezirken der Hauptstadt Kampala erwogen. Es wird mit Anfangsinvestitionen von US-$ 70,0 Mio. gerechnet. Die...

In Uganda wird bei der Uganda National Oil Company der Bau eines Tanklagers für raffinierte Treibstoffe in den Außenbezirken der Hauptstadt Kampala erwogen. Es wird mit Anfangsinvestitionen von US-$ 70,0 Mio. gerechnet. Die geplante Tankfarm soll ein Fassungsvermögen von 60.000 m³ haben, das allmähl

mehr lesen


16.07.2018

Landwirtschaft: Tabak-Farmen stellen auf Anbau von Hülsenfrüchte um

In 2013 stellte die ehemalige British American Tobacco den Anbau und die Verarbeitung von Tabak nach einem Engagement von 74 Jahren in Uganda ein. Für die in bestimmten Regionen allein auf Tabak basierende Wirtschaft musste...

In 2013 stellte die ehemalige British American Tobacco den Anbau und die Verarbeitung von Tabak nach einem Engagement von 74 Jahren in Uganda ein. Für die in bestimmten Regionen allein auf Tabak basierende Wirtschaft musste dringend nach Alternativen gesucht werden. Die Situation änderte sich erst z

mehr lesen


16.07.2018

Finanzen: Weltbank finanziert National Development Plan–II mit GBP 9,0 Mio.

Die World Bank Group und das Department for International Development haben sich entschlossen, die Umsetzung des Second National Development Plan (NDP-II) durch eine finanzielle Unterstützung in Höhe von GBP 9,0 Mio. zu fördern....Mehr

Die World Bank Group und das Department for International Development haben sich entschlossen, die Umsetzung des Second National Development Plan (NDP-II) durch eine finanzielle Unterstützung in Höhe von GBP 9,0 Mio. zu fördern. Dieser Fonds soll eine Laufzeit von 3 ½ Jahren haben und soll die Regie

mehr lesen


16.07.2018

Energie: Chinesen wollen gesamte Energieerzeugung und –verteilung übernehmen

Chinesische Investoren, die China Electric Power Equipment and Technology Company (CEPETC), haben der Regierung in Kampala einen Vorschlag unterbreitet, in Uganda die komplette Erzeugung und Verteilung von elektrischer Energie zu...Mehr

Chinesische Investoren, die China Electric Power Equipment and Technology Company (CEPETC), haben der Regierung in Kampala einen Vorschlag unterbreitet, in Uganda die komplette Erzeugung und Verteilung von elektrischer Energie zu übernehmen. Nach dem Plan der Chinesen sollte die Übergabe des Kapital

mehr lesen


03.07.2018

Erneuerbare Energie: Jubilee Holdings investiert noch einmal in das Wasserkraftwerk Bujagali

Das Versicherungsunternehmen Jubilee Holdings Limited hat sich dazu entschlossen, weitere US-$ 44,0 Mio. in das Kraftwerk Bujagali Hydropower zu investieren. Es ist dieses bereits die zweite Zahlung, die die Versicherung für...

Das Versicherungsunternehmen Jubilee Holdings Limited hat sich dazu entschlossen, weitere US-$ 44,0 Mio. in das Kraftwerk Bujagali Hydropower zu investieren. Es ist dieses bereits die zweite Zahlung, die die Versicherung für dieses Projekt durchführt. In der Vergangenheit waren schon einmal US-$ 54,

mehr lesen


03.07.2018

Oil & Gas: Uganda vergibt 40% der Erdöl- und Erdgasverträge an einheimische Firmen

Nach einer Kabinettsentscheidung aus Entebbe werden vier von je zehn Verträgen aus dem Sektor Erdöl und Erdgas an ugandische Unternehmen vergeben. Nach dieser „Local Content Policy for the Oil and Gas Industry“ ergibt sich die...

Nach einer Kabinettsentscheidung aus Entebbe werden vier von je zehn Verträgen aus dem Sektor Erdöl und Erdgas an ugandische Unternehmen vergeben. Nach dieser „Local Content Policy for the Oil and Gas Industry“ ergibt sich die Notwendigkeit, dass die jetzt oder später mit Aufträgen begünstigten Unte

mehr lesen


03.07.2018

Gesundheitswesen: Budget für Gesundheitswesen erhöht

Die Zuzahlungen zum Budget des Gesundheitsministeriums wurden für das Jahr 2017/2018 um US-$ 125,0 Mio. von US-$ 470,6 Mio. auf US-$ 595,6 Mio. erhöht. Diese Maßnahme wurde installiert, nachdem das Ministry of Health den Haushalt...

Die Zuzahlungen zum Budget des Gesundheitsministeriums wurden für das Jahr 2017/2018 um US-$ 125,0 Mio. von US-$ 470,6 Mio. auf US-$ 595,6 Mio. erhöht. Diese Maßnahme wurde installiert, nachdem das Ministry of Health den Haushalt vorher einmal um US-$ 1,5 Mio. reduziert hatte. Gerüchteweise wurde be

mehr lesen


18.06.2018

Gesundheitswesen: Minister entschuldigt mangelhaften Zustand des Busolwe-Hospitals

Während des Besuchs eines Vertreters aus dem Ministry of Health wurde Klage darüber geführt, dass das Busolwe Hospital im Butaleja District bisher weder jemals renoviert noch mit notwendigen medizinischen Ausrüstung ausgestattet...

Während des Besuchs eines Vertreters aus dem Ministry of Health wurde Klage darüber geführt, dass das Busolwe Hospital im Butaleja District bisher weder jemals renoviert noch mit notwendigen medizinischen Ausrüstung ausgestattet ist. Bemühungen in dieser Hinsicht waren vielfach geführt worden, aller

mehr lesen


18.06.2018

Finanzen: Vom neuen Finanzjahr an werden die Nutzung von sozialen Medien und die per Handy ausgeführte Finanztransaktionen besteuert

Ende Mai hatte das Parlament die „Excise Duty (Amendment) Bill 2018 abgesegnet. Damit wurden zwei finanzielle Transaktionen in Kraft gesetzt: Der Staat erhebt vom neuen Wirtschaftsjahr an eine Finanzsteuer in Höhe von 1% auf...Mehr

Ende Mai hatte das Parlament die „Excise Duty (Amendment) Bill 2018 abgesegnet. Damit wurden zwei finanzielle Transaktionen in Kraft gesetzt: Der Staat erhebt vom neuen Wirtschaftsjahr an eine Finanzsteuer in Höhe von 1% auf folgende Aktionen:-    Nutzung von Social Media. Die Nutzung

mehr lesen


18.06.2018

Elektrische Energie: French Development Agency zahlt € 37,1 Mio.

Uganda wird von der French Development Agency für die Erweiterung des Energienetzes in Uganda einen Zuschuss in Höhe von € 37,1 Mio. bekommen. Diese Finanzmittel fließen in die Errichtung einer Überlandleitung von 400 kV zwischen...

Uganda wird von der French Development Agency für die Erweiterung des Energienetzes in Uganda einen Zuschuss in Höhe von € 37,1 Mio. bekommen. Diese Finanzmittel fließen in die Errichtung einer Überlandleitung von 400 kV zwischen den Ortschaften Masaka und Mbarara, einer Strecke von 135 km Länge. We

mehr lesen


04.06.2018

Nukleare Energie: CNNC China beteiligt sich an Vorbereitungen für die Errichtung eines Atomreaktors

Die China National Nuclear Corporation (CNNC) hat ein Memorandum of Understanding unterschrieben, um Uganda zu helfen, eine nukleare Erzeugung für Energie im Land aufzubauen. Bisher sind in den Regionen im Südwesten, im Norden...

Die China National Nuclear Corporation (CNNC) hat ein Memorandum of Understanding unterschrieben, um Uganda zu helfen, eine nukleare Erzeugung für Energie im Land aufzubauen. Bisher sind in den Regionen im Südwesten, im Norden und im Zentrum Ugandas acht verschiedene Bauplätze für die Errichtung ein

mehr lesen


04.06.2018

Energieerzeugung und –verteilung: Wasserkraftwerke Karuma und Isimba sollen bis 2020 in Betrieb sein

Ugandas Stromlieferant Umeme Ltd. hat angedeutet, dass in den kommenden sieben Jahren etwa US-$ 1,2 Mrd. an Investitionen aufgewendet werden sollen, um das Leitungsnetz in Uganda zu modernisieren und zu verdichten. Das Projekt...

Ugandas Stromlieferant Umeme Ltd. hat angedeutet, dass in den kommenden sieben Jahren etwa US-$ 1,2 Mrd. an Investitionen aufgewendet werden sollen, um das Leitungsnetz in Uganda zu modernisieren und zu verdichten. Das Projekt soll bis 2020 in Betrieb sein. In diesem Zusammenhang sind Berater angest

mehr lesen


04.06.2018

Städtebau: Ministry of Urban Development plant Satellitenstadt in Nakigealala

Das Ministry of Urban Development von Uganda hat in der Region von Nakigalala ein Areal für die Errichtung einer Trabantenstadt ausgesucht. In die Vorbereitungen auf das Projekt, das den Namen Wakiso tragen soll, sind Fachleute...Mehr

Das Ministry of Urban Development von Uganda hat in der Region von Nakigalala ein Areal für die Errichtung einer Trabantenstadt ausgesucht. In die Vorbereitungen auf das Projekt, das den Namen Wakiso tragen soll, sind Fachleute aus Malaysia eingeschaltet. Bei dieser Satellitenstadt handelt es sich u

mehr lesen


17.05.2018

Transportwesen: Uganda baut in der Nähe von Hoima und vom Lake Albert einen neuen Flughafen

Die Diskussionen um den Bau eines neuen Flughafens in der Region von Hoima und vom Lake Albert sind wieder weiter vorangeschritten, nachdem der Auftrag an das internationale Bauunternehmen Shikun & Binui International erteilt...Mehr

Die Diskussionen um den Bau eines neuen Flughafens in der Region von Hoima und vom Lake Albert sind wieder weiter vorangeschritten, nachdem der Auftrag an das internationale Bauunternehmen Shikun & Binui International erteilt worden war. Der Bauplan sieht die -    Legung einer Sta

mehr lesen


17.05.2018

Wirtschaft: Regierung will das Unternehmensregister „reinigen“

Das Uganda Registration Services Bureau (URSB) hat bekannt gegeben, dass es alle eingetragenen Unternehmen aus dem Register wieder streichen werde, die keine regelmäßigen Meldungen über Aktivitäten oder Umsätze vermelden. Auf...Mehr

Das Uganda Registration Services Bureau (URSB) hat bekannt gegeben, dass es alle eingetragenen Unternehmen aus dem Register wieder streichen werde, die keine regelmäßigen Meldungen über Aktivitäten oder Umsätze vermelden. Auf diese Art und Weise will das Büro erreichen, dass Unternehmen herausgefilt

mehr lesen


17.05.2018

Transportwesen/Luftfahrt: Regierung kauft sechs Maschinen für Uganda Airlines

Das Ministry of Works and Transport bestätigt, eine Anzahlung in Höhe von US-$ 1,2 Mio. für die Anschaffung von sechs neuen Flugzeugen für die im Register bereits eingetragene Uganda National Airline Company geleistet zu haben....

Das Ministry of Works and Transport bestätigt, eine Anzahlung in Höhe von US-$ 1,2 Mio. für die Anschaffung von sechs neuen Flugzeugen für die im Register bereits eingetragene Uganda National Airline Company geleistet zu haben. Diese Luftfahrtgesellschaft soll ab November 2018 wieder einen regelmäßi

mehr lesen


17.05.2018

Versorgung: Regierung untersagt den Handel von Treibstoffen mit unlizenzierten Händlern

Das Ministry of Energy hat im Lande tätige Erdölgesellschaften ermahnt, keine Geschäfte mit Händlern zu unterhalten, die nicht im Besitz einer Lizenz für den Handel mit einem solchen Produkt sind. Im derzeit gültigen Petroleum...Mehr

Das Ministry of Energy hat im Lande tätige Erdölgesellschaften ermahnt, keine Geschäfte mit Händlern zu unterhalten, die nicht im Besitz einer Lizenz für den Handel mit einem solchen Produkt sind. Im derzeit gültigen Petroleum Supply Act wird diese Art der Geschäftstätigkeit strikt verboten und kann

mehr lesen


03.05.2018

Erneuerbare Energie: Uganda zahlt US-$ 15 Mio. für Unterhaltungsmaßnahmen an zwei Wärmekraftwerken

Die ugandische Regierung ist bereit, in diesem Jahr US-$ 15 Mio. für die Durchführung von Unterhaltsmaßnahmen an zwei Wärmekraftwerken zu reservieren. Die Begünstigten sind die Unternehmen Elctromaxx und Jakobsen.Die genannte...

Die ugandische Regierung ist bereit, in diesem Jahr US-$ 15 Mio. für die Durchführung von Unterhaltsmaßnahmen an zwei Wärmekraftwerken zu reservieren. Die Begünstigten sind die Unternehmen Elctromaxx und Jakobsen.Die genannte Summe enthält Beträge für die Tilgung von Darlehensgeldern sowie für die D

mehr lesen


03.05.2018

Sport: Uganda plant den Bau von vier Stadien

Die Regierung von Uganda plant den Bau von vier neuen, hochmodernen Sportstadien in-    Fort Portal Town (befindet sich bereits im Bau) sowie in den Regionen-    Bunyoro,-    Ankole...

Die Regierung von Uganda plant den Bau von vier neuen, hochmodernen Sportstadien in-    Fort Portal Town (befindet sich bereits im Bau) sowie in den Regionen-    Bunyoro,-    Ankole und-    Kigezi.Für die Projektausführung für alle vier Sta

mehr lesen


03.05.2018

Transportwesen: Uganda bemüht sich um ein Darlehen für den Bau einer Hängebrücke über den Nil

Das Parlament hatte die Regierung aufgefordert, bestehende Finanzierungsmöglichkeiten für den Bau einer Hängebrücke über den Nil zu erkunden. Dabei sollen zunächst einmal bestehende Zusagen von Seiten japanischer und europäischer...

Das Parlament hatte die Regierung aufgefordert, bestehende Finanzierungsmöglichkeiten für den Bau einer Hängebrücke über den Nil zu erkunden. Dabei sollen zunächst einmal bestehende Zusagen von Seiten japanischer und europäischer Bank geprüft werden. die sich für dieses Vorhaben auf inzwischen auf i

mehr lesen


16.04.2018

Erneuerbare Energie: Uganda baut 5 Abfallverwertungsanlagen für die Erzeugung von Energie

Die Regierung in Uganda hat sich entschlossen, fünf neue Müllverwertungsanlagen für die Produktion von erneuerbarer Energie zu bauen. Folgende Standorte sind dafür ausgewählt worden:-    Arua,-  ...

Die Regierung in Uganda hat sich entschlossen, fünf neue Müllverwertungsanlagen für die Produktion von erneuerbarer Energie zu bauen. Folgende Standorte sind dafür ausgewählt worden:-    Arua,-    Jinja,-    Mbale,-    Mbarara und- &nb

mehr lesen


16.04.2018

Bauwesen: Uganda plant Satelliten-Stadt in Wakiso

Um die Stadt Kampala zu entlasten, hat die Regierung beschlossen, in der Region von Nakigalala an der Autobahn von Kampala nach Entebbe eine neue Satelliten-Stadt zu errichten. Diese geplante ultramoderne Stadt wird die erste von...

Um die Stadt Kampala zu entlasten, hat die Regierung beschlossen, in der Region von Nakigalala an der Autobahn von Kampala nach Entebbe eine neue Satelliten-Stadt zu errichten. Diese geplante ultramoderne Stadt wird die erste von einer Reihe von drei weiteren solchen Projekten darstellen. Dabei hat

mehr lesen


16.04.2018

Wirtschaft: Uganda zeichnet „Green-Economy-Deal“ mit Malaysia

Die Uganda Investment Authority hat mit einem Unternahmen auf Malaysia einen Vertrag im Wert von US-$ 70 Mrd. gezeichnet, bei dem es darum geht, die Erfahrungen und die Ratschläge der Asiaten bei der Umgestaltung der Wirtschaft...

Die Uganda Investment Authority hat mit einem Unternahmen auf Malaysia einen Vertrag im Wert von US-$ 70 Mrd. gezeichnet, bei dem es darum geht, die Erfahrungen und die Ratschläge der Asiaten bei der Umgestaltung der Wirtschaft Ugandas bis spätestens 2040 in eine „Green Economy“ zu verwenden. Bei de

mehr lesen


29.03.2018

Wirtschaft: Kenia hebt Boykottmaßnahmen für Geflügel aus Uganda auf

Vor fünfzehn Monaten verhängte Kenia Boykottmaßnahmen gegen die Einfuhr von Eiern und Geflügel aller Art aus Uganda. Seinerzeit war nachgewiesen worden, dass die Produkte teilweise von Viren (avian influenza disease) befallen...Mehr

Vor fünfzehn Monaten verhängte Kenia Boykottmaßnahmen gegen die Einfuhr von Eiern und Geflügel aller Art aus Uganda. Seinerzeit war nachgewiesen worden, dass die Produkte teilweise von Viren (avian influenza disease) befallen waren.Bereits im August letzten Jahres wurden drei ausgesuchten ugandische

mehr lesen


19.03.2018

Gesundheitswesen: Regierung beschafft Apherese-Ausrüstung

Um die Forschung und das Blutmanagement im Gesundheitswesen in Uganda zu fördern, hat die Regierung über das Joint Clinical Research Centre (JCRC) Ausrüstungen für die Blutkomponententrennung angeschafft. Bei der JCRC handelt es...

Um die Forschung und das Blutmanagement im Gesundheitswesen in Uganda zu fördern, hat die Regierung über das Joint Clinical Research Centre (JCRC) Ausrüstungen für die Blutkomponententrennung angeschafft. Bei der JCRC handelt es sich um eine 1990 unter der Beteiligung der folgenden Ministerien gegrü

mehr lesen


19.03.2018

Transportwesen/Eisenbahn: Uganda will „alte“ Eisenbahnstrecken wieder in Betrieb nehmen

Um den Transport von Gütern in Uganda zu vereinfachen, hatte der Staatspräsident vorgeschlagen, die alten Eisenbahnstrecken zu erneuern, zu modernisieren und wieder in Betrieb zu nehmen. Auf einer Veranstaltung erinnerte er...

Um den Transport von Gütern in Uganda zu vereinfachen, hatte der Staatspräsident vorgeschlagen, die alten Eisenbahnstrecken zu erneuern, zu modernisieren und wieder in Betrieb zu nehmen. Auf einer Veranstaltung erinnerte er daran, dass der Transport von Gütern auf der Landstraße höhere Ansprüche an

mehr lesen


19.03.2018

Transportwesen/Eisenbahn: Bau der Standard Gauge Railways (SGR) wegen Landstreitereien verzögert

Obwohl Kenia die erste Phase des Projekts SGR von Mombasa nach Nairobi bereits erledigt hat, sehen sich die Behörden in Uganda im Zusammenhang mit diesem Vorhaben immer noch mit Landstreitigkeiten konfrontiert. Auf der 273 km...Mehr

Obwohl Kenia die erste Phase des Projekts SGR von Mombasa nach Nairobi bereits erledigt hat, sehen sich die Behörden in Uganda im Zusammenhang mit diesem Vorhaben immer noch mit Landstreitigkeiten konfrontiert. Auf der 273 km langen Strecke zwischen Malaba/Kenia und Kampala zum Beispiel ist es bei d

mehr lesen


05.03.2018

Transportwesen/Luftverkehr: Jambojet erhält weitere Flugzeuge

Bei der Fluglinie Jambojet handelt es sich um einen Billigflieger, der mit den Kenya Airways liiert ist. Um einen regelmäßigen Flugdienst in Kenia und in der Region nach Ruanda, Äthiopien, Sudan, Kongo (D.R.), Tansania und nach...Mehr

Bei der Fluglinie Jambojet handelt es sich um einen Billigflieger, der mit den Kenya Airways liiert ist. Um einen regelmäßigen Flugdienst in Kenia und in der Region nach Ruanda, Äthiopien, Sudan, Kongo (D.R.), Tansania und nach Burundi aufbauen zu können, werden von dem Unternehmen weitere Flugzeuge

mehr lesen