Content

oben / top  |  Navigation  |  Navigation (Breadcrumb Trail)  |  Navigation (untergeordnet)  |  Inhalt / Content  |  unten / bottom
  • PREVIOUS
  • 1
  • |
  • 2
  • |
  • 3
  • |
  • 4
  • NEXT

Filtern Sie die Nachrichten

19.02.2018

Auslandsbeziehungen: China und der Sudan wollen gegenseitigen Handelsaustausch erhöhen

Der chinesische Botschafter in Khartoum hat durchblicken lassen, das beide Länder – er Sudan und China – sich zurzeit darum bemühen, den gegenseitigen Handelsaustausch zu erhöhen. Die Gebiete, die gute Möglichkeiten dafür bieten...Mehr

Der chinesische Botschafter in Khartoum hat durchblicken lassen, das beide Länder – er Sudan und China – sich zurzeit darum bemühen, den gegenseitigen Handelsaustausch zu erhöhen. Die Gebiete, die gute Möglichkeiten dafür bieten würden, wären-    der Erdöl/Erdgassektor,-   &

mehr lesen


19.02.2018

Wirtschaft: Sudanesische Währung wird wieder abgewertet

Die Zentralbank Sudan hatte bekannt gegeben, dass das sudanesische Pfund mit Wirkung vom 05.02.2018 abgewertet wird. Der Wert zum US-Dollar wurde auf höchstens SDD 31,5 begrenzt. Es ist das zweite Mal, dass eine derartige...Mehr

Die Zentralbank Sudan hatte bekannt gegeben, dass das sudanesische Pfund mit Wirkung vom 05.02.2018 abgewertet wird. Der Wert zum US-Dollar wurde auf höchstens SDD 31,5 begrenzt. Es ist das zweite Mal, dass eine derartige Maßnahme in der letzten Zeit installiert wurde. Beim ersten Mal reagierte die

mehr lesen


29.01.2018

Transportwesen/Flugverkehr: Einführung von Flugverbindungen für die Strecke vom Sudan nach Djibouti

Vertreter der Sudan Airways und der Djibouti Airlines haben sich im Sudan getroffen, um die Möglichkeiten und Chancen für die Eröffnung von regelmäßigen Flügen zwischen Khartoum/Sudan und Djibouti. Von sudanesischer Seite werden...Mehr

Vertreter der Sudan Airways und der Djibouti Airlines haben sich im Sudan getroffen, um die Möglichkeiten und Chancen für die Eröffnung von regelmäßigen Flügen zwischen Khartoum/Sudan und Djibouti. Von sudanesischer Seite werden diese Untersuchungen und Planungen begrüßt, da beide Länder über gute w

mehr lesen


29.01.2018

Wirtschaft: Frankreich und der Sudan diskutieren eine engere wirtschaftliche Zusammenarbeit

Der sudanesische Minister of International Cooperation und Vertreter der französischen Botschaft in Khartoum haben über eine engere Kooperation zwischen beiden Ländern Gespräche geführt. Dabei sind in den Diskussionen u.a. auch...Mehr

Der sudanesische Minister of International Cooperation und Vertreter der französischen Botschaft in Khartoum haben über eine engere Kooperation zwischen beiden Ländern Gespräche geführt. Dabei sind in den Diskussionen u.a. auch die folgenden Sektoren erwähnt worden: -    Landwirtschaf

mehr lesen


29.01.2018

Veranstaltungen/Landwirtschaft: Sudan Livestock Expo and Conference in Khartoum

Vom 17. bis zum 19. Februar 2018 wird in der Friendship Hall in Khartoum unter der Schirmherrschaft des Staatpräsidenten sowie des Ministers für Landwirtschaft die „Sudan Livestock Expo and Conference“ ausgerichtet. Diese...Mehr

Vom 17. bis zum 19. Februar 2018 wird in der Friendship Hall in Khartoum unter der Schirmherrschaft des Staatpräsidenten sowie des Ministers für Landwirtschaft die „Sudan Livestock Expo and Conference“ ausgerichtet. Diese Veranstaltung – auch bekannt unter der Bezeichnung SULEC – wird die folgenden

mehr lesen


29.01.2018

Landwirtschaft: Treibstoffmangel stoppt die Hirseernte

In der Region von El Gedaref hat der Mangel an Treibstoffen bei einer Reihe von landwirtschaftlichen Projekten dazu geführt, dass die Ernte von Hirse (sorghum) nicht weiter eingefahren oder abtransportiert werden kann. In dieser...

In der Region von El Gedaref hat der Mangel an Treibstoffen bei einer Reihe von landwirtschaftlichen Projekten dazu geführt, dass die Ernte von Hirse (sorghum) nicht weiter eingefahren oder abtransportiert werden kann. In dieser Saison ist es nicht nur der Mangel an Treibstoffen, der für eine Unzufr

mehr lesen


16.11.2017

Auslandsbeziehungen/Veranstaltungen: Sudan und Uganda einigen sich auf engere Zusammenarbeit

Während des Aufenthalts des sudanesischen Staatspräsidenten in Uganda sind verschiedene Vereinbarungen ausgehandelt worden, die darauf zielen, die Zusammenarbeit zwischen beiden Ländern noch enger zu gestalten.-  ...Mehr

Während des Aufenthalts des sudanesischen Staatspräsidenten in Uganda sind verschiedene Vereinbarungen ausgehandelt worden, die darauf zielen, die Zusammenarbeit zwischen beiden Ländern noch enger zu gestalten.-    Investment Conference: ein Memorandum of Understanding ist unterzeichn

mehr lesen


30.10.2017

Finanzen: Erste Überweisungen bringen wieder Devisen in den Sudan

Nachdem die USA die Sanktionen gegen den Sudan aufgehoben hatten, erhielt die Zentralbank vom Sudan Mitte des Monats Oktober seit 20 Jahre die ersten Währungstransfers. Zwei der Geschäftsbanken in Khartoum erhielten Überweisungen...

Nachdem die USA die Sanktionen gegen den Sudan aufgehoben hatten, erhielt die Zentralbank vom Sudan Mitte des Monats Oktober seit 20 Jahre die ersten Währungstransfers. Zwei der Geschäftsbanken in Khartoum erhielten Überweisungen in US-Dollar – die ersten Anzeichen für eine Verbesserung der seit lan

mehr lesen


16.10.2017

Regionalhandel: Handels- und Transportkorridor zwischen Äthiopien, Dschibuti, Süd Sudan und dem Sudan geplant

 Äthiopien, Dschibuti, Süd Sudan und Sudan haben sich darauf verständigt, untereinander einen neuen Handelskorridor zu schaffen. Diese Einrichtung soll den Namen „Djibouti Corridor Authority“ (DCA) tragen. Es handelt sich...

 Äthiopien, Dschibuti, Süd Sudan und Sudan haben sich darauf verständigt, untereinander einen neuen Handelskorridor zu schaffen. Diese Einrichtung soll den Namen „Djibouti Corridor Authority“ (DCA) tragen. Es handelt sich dabei um eine logistisch ausgerichtete Behörde, die von den „Stop Border

mehr lesen


16.10.2017

Sanktionspolitik: USA heben Sanktionen gegenüber dem Sudan auf

Am 6. Oktober haben die USA sich dazu entschlossen, mit Wirkung vom 12. Oktober die vor rund 20 Jahren gegen den Sudan erlassenen wirtschaftlichen Sanktionen zu aufzuheben. Die Verhandlungen zwischen dem Sudan und den USA nahmen...Mehr

Am 6. Oktober haben die USA sich dazu entschlossen, mit Wirkung vom 12. Oktober die vor rund 20 Jahren gegen den Sudan erlassenen wirtschaftlichen Sanktionen zu aufzuheben. Die Verhandlungen zwischen dem Sudan und den USA nahmen sechzehn Monate in Anspruch. In den vergangenen neun Monaten haben die

mehr lesen


18.09.2017

Wirtschaft: Händler aus Uganda engagieren sich wieder im Süd Sudan

Ein Jahr, nachdem die Uganda People’s Defence Force (UPDF) im Süd Sudan ansässige ugandische Händler wegen der prekären Sicherheitslage evakuiert hatte, kommen diese in die Region zurück. Von den früher dort wohnenden 50.000...Mehr

Ein Jahr, nachdem die Uganda People’s Defence Force (UPDF) im Süd Sudan ansässige ugandische Händler wegen der prekären Sicherheitslage evakuiert hatte, kommen diese in die Region zurück. Von den früher dort wohnenden 50.000 ugandischen Händlern sind in der Zwischenzeit etwa 20.000 wieder nach Juba

mehr lesen


14.08.2017

Wasserbau: Die British Development Agency unterstützt Wasserprojekt in North Darfur

Die British Development Agency hat einen Vertrag mit der Regierung von North Darfur unterzeichnet, mit einem Projekt im Wert von US-$ 5,24 Mio. die Wasserversorgung in El Fasher, der Hauptstadt von North Darfur, zu verbessern....Mehr

Die British Development Agency hat einen Vertrag mit der Regierung von North Darfur unterzeichnet, mit einem Projekt im Wert von US-$ 5,24 Mio. die Wasserversorgung in El Fasher, der Hauptstadt von North Darfur, zu verbessern. Die Projektarbeiten sollen im Verlauf des August beginnen. Das nach El Fa

mehr lesen


14.08.2017

Transportwesen: Sudan erleichtert Bedingungen für den Transfer von äthiopischen Waren und Gütern

Der Vizepräsident des Sudan hat den betroffenen Behörden seines Landes Anweisung erteilt, den problemfreien Transport von für Äthiopien bestimmte oder von dort kommende Waresendungen durch die Häfen des Sudan zu ermöglichen -...

Der Vizepräsident des Sudan hat den betroffenen Behörden seines Landes Anweisung erteilt, den problemfreien Transport von für Äthiopien bestimmte oder von dort kommende Waresendungen durch die Häfen des Sudan zu ermöglichen - eine Anweisung, die auch für den Hafen von Port Sudan bestimmt ist. Auf ei

mehr lesen


14.08.2017

Fremdenverkehr: Touristenaufkommen im Sudan steigt rasant an.

Nach den Unterlagen der Vereinten Nationen ist der Tourismus im Sudan in den vergangenen drei Jahren um 118% angewachsen, dabei stammen vier von zehn internationalen Besuchern aus anderen Ländern des afrikanischen Kontinents. In...Mehr

Nach den Unterlagen der Vereinten Nationen ist der Tourismus im Sudan in den vergangenen drei Jahren um 118% angewachsen, dabei stammen vier von zehn internationalen Besuchern aus anderen Ländern des afrikanischen Kontinents. In 2010 zählte der Sudan 50.000 internationale Besucher (Süd-Sudan eingesc

mehr lesen


14.08.2017

Industrielle Entwicklung: Industrieministerium will Stolpersteine für die Industrie beseitigen

Während des National Industrialization Days in Khartoum hat der Minister of Industrie bestätigt, dass sich die Regierung in der kommenden Zeit konzentriert darum bemühen würde, bestehende Schwierigkeiten für eine schnelle weitere...

Während des National Industrialization Days in Khartoum hat der Minister of Industrie bestätigt, dass sich die Regierung in der kommenden Zeit konzentriert darum bemühen würde, bestehende Schwierigkeiten für eine schnelle weitere Entwicklung der Industrie aus dem Weg zu räumen. Erwähnt wurden zu die

mehr lesen


31.07.2017

Bergbau: Regierung verbietet den Import von Quecksilber für den Bergbau

Der sudanesische Minister für Bergbau hat erkennen lassen, dass der Sudan danach strebt, den Gebrauch von Quecksilber in der „traditionellen Schürfweise“ von Gold einzustellen. In Gesprächen stellte er verschiedene Ersatzmethoden...Mehr

Der sudanesische Minister für Bergbau hat erkennen lassen, dass der Sudan danach strebt, den Gebrauch von Quecksilber in der „traditionellen Schürfweise“ von Gold einzustellen. In Gesprächen stellte er verschiedene Ersatzmethoden vor, allen voran das Beispiel eines türkischen Unternehmens, welches W

mehr lesen


31.07.2017

Wirtschaft: Businessmen Union sieht positive wirtschaftliche Entwicklung

Die Sudanese Businessmen Union ist der Meinung, dass die Lockerung von Sanktionen, die es den sudanesischen Banken ermöglichen, ihre finanziellen Tätigkeiten mit regionalen und internationalen Geschäftspartnern wieder...Mehr

Die Sudanese Businessmen Union ist der Meinung, dass die Lockerung von Sanktionen, die es den sudanesischen Banken ermöglichen, ihre finanziellen Tätigkeiten mit regionalen und internationalen Geschäftspartnern wieder aufzunehmen, erheblich zu einer nachhaltigen Wirtschaftsentwicklung beigetragen ha

mehr lesen


17.07.2017

Veranstaltungen: Süd Sudan plant erste Erdöl- und Infrastrukturkonferenz

Die Regierung von Süd Sudan hat bekannte gegeben, dass sie noch im laufenden Jahr ihre erste Konferenz zum Thema Energie und Infrastruktur abhalten wird, u.z. findet die Konferenz vom 11. zum 12. Oktober in der Freedom Hall in...Mehr

Die Regierung von Süd Sudan hat bekannte gegeben, dass sie noch im laufenden Jahr ihre erste Konferenz zum Thema Energie und Infrastruktur abhalten wird, u.z. findet die Konferenz vom 11. zum 12. Oktober in der Freedom Hall in der Hauptstadt Juba statt. Veranstalter ist die Africa Oil & Power. D

mehr lesen


17.07.2017

Auslandsbeziehungen: USA verlängern Sanktionen um weitere drei Monate

Die USA verlängern den Zeitraum für eine vollständige Aufhebung der 1997 gegen den Sudan verhängten Sanktionen um weitere der Monate. Das State Department bestätigte, dass der Sudan in seiner Entwicklung bedeutende Fortschritte...

Die USA verlängern den Zeitraum für eine vollständige Aufhebung der 1997 gegen den Sudan verhängten Sanktionen um weitere der Monate. Das State Department bestätigte, dass der Sudan in seiner Entwicklung bedeutende Fortschritte gemacht habe, benötige aber noch weitere drei Monate, um zu überprüfen,

mehr lesen


03.07.2017

Landwirtschaft: EU gibt US-$ 11,2 Mio. für Wadi el Kou Project

Die European Union hat zugesagt, dass sie sich mit US-$ 11,2 Mio. an der zweiten Phase des Wadi el Kou Basin Projects beteiligen werde. Das Vorhaben besteht aus drei Bauabschnitten:1.    Staudamm Seil Gidem Dam,...

Die European Union hat zugesagt, dass sie sich mit US-$ 11,2 Mio. an der zweiten Phase des Wadi el Kou Basin Projects beteiligen werde. Das Vorhaben besteht aus drei Bauabschnitten:1.    Staudamm Seil Gidem Dam, der bereits in 2015 fertiggestellt wurde.2.    El Fashr’s

mehr lesen


01.06.2017

Wirtschaft: Sudan an Mitgliedschaft in der World Trade Organization (WTO) interessiert

Der Außenminister des Sudan ist in der zweiten Hälfte des Monats Mai nach Genf gereist und hat dort Gespräche mit der Leitung der World Trade Organization geführt. Thema: Möglichkeiten und Bedingungen für eine zukünftige...Mehr

Der Außenminister des Sudan ist in der zweiten Hälfte des Monats Mai nach Genf gereist und hat dort Gespräche mit der Leitung der World Trade Organization geführt. Thema: Möglichkeiten und Bedingungen für eine zukünftige Mitgliedschaft Sudans in der WTO. Vertreter der WTO haben dem sudanesischen Auß

mehr lesen


01.06.2017

Politik: Regierung ist umgebildet worden

Das Kabinett der sudanesischen Regierung ist Mitte des Monats umgebildet worden. Ersetzt wurden u.a. -    der Innenminister, -    der Finanzminister und-    der Ölminister.Die...Mehr

Das Kabinett der sudanesischen Regierung ist Mitte des Monats umgebildet worden. Ersetzt wurden u.a. -    der Innenminister, -    der Finanzminister und-    der Ölminister.Die vollständige Liste der neuen Regierung kann eingesehen werden unter http://trad

mehr lesen


01.06.2017

Transportwesen: Badr Airline nimmt Flugverkehr nach Süd Sudan wieder auf

Der Betrieb der sudanesischen Badr Airline war bereits 2011 eingestellt worden. Das Unternehmen hat jetzt bekannt gegeben, dass der Flugverkehr zwischen Khartoum, Juba und Wau wieder aufgenommen wird. Diese Entscheidung war...Mehr

Der Betrieb der sudanesischen Badr Airline war bereits 2011 eingestellt worden. Das Unternehmen hat jetzt bekannt gegeben, dass der Flugverkehr zwischen Khartoum, Juba und Wau wieder aufgenommen wird. Diese Entscheidung war getroffen worden, nachdem die Aloor Airline Company aus Süd Sudan sich damit

mehr lesen


01.06.2017

Landwirtschaft: Der Sudan plant den Anbau von Baumwolle auf 800.000 ha

Der Sudan will von den seit langer Zeit steigenden Preisen für Baumwolle profitieren und hat sich dazu entschlossen, die Anbaufläche für Baumwolle auf 800.000 ha zu erweitern. Die Agricultural Research Authority im Ministry of...

Der Sudan will von den seit langer Zeit steigenden Preisen für Baumwolle profitieren und hat sich dazu entschlossen, die Anbaufläche für Baumwolle auf 800.000 ha zu erweitern. Die Agricultural Research Authority im Ministry of Agriculture hat einen Plan entwickelt, die genannte Fläche für den Anbau

mehr lesen


15.05.2017

Bergbau/Erdöl: Leuk Oil/USA führt Gespräche in Khartoum

Am 16. und 17. Mai wird eine hochkarätige Delegation des US-amerikanischen Unternehmens Leuk Oil nach Khartoum reisen, um dort möglicherweise bestehende Investitionsmöglichkeiten zu untersuchen. Aus dem Ministry of Oil and Gas in...

Am 16. und 17. Mai wird eine hochkarätige Delegation des US-amerikanischen Unternehmens Leuk Oil nach Khartoum reisen, um dort möglicherweise bestehende Investitionsmöglichkeiten zu untersuchen. Aus dem Ministry of Oil and Gas in Khartoum ist inzwischen zu hören, dass der Sudan sich über das Interes

mehr lesen


15.05.2017

Bergbau/Erdöl: Erdölminister lädt Investoren aus Süd-Korea und aus der VAE zur Zusammenarbeit ein

Gegen Ende April hat der Minister of Oil and Gas in Khartoum eine Delegation aus Südkorea sowie eine Gruppe von Geschäftsleuten aus der VAE (Oxid) getroffen. Bei den Gesprächen ging es darum, mögliche Investitionsprojekte auf dem...Mehr

Gegen Ende April hat der Minister of Oil and Gas in Khartoum eine Delegation aus Südkorea sowie eine Gruppe von Geschäftsleuten aus der VAE (Oxid) getroffen. Bei den Gesprächen ging es darum, mögliche Investitionsprojekte auf dem Erdöl- und Erdgassektor herauszufinden und hierfür die Investitionsbed

mehr lesen


15.05.2017

Politik: Zwei Rebellengruppen verlängern Feuerpause für weitere 6 Monate

Zwei Rebellengruppen in Darfour haben einseitig erklärt, dass sie für die Dauer von weiteren sechs Monate alle feindlichen Handlungen einstellen werden. Bei den Gruppen handelt es sich um die-    The Justice and...Mehr

Zwei Rebellengruppen in Darfour haben einseitig erklärt, dass sie für die Dauer von weiteren sechs Monate alle feindlichen Handlungen einstellen werden. Bei den Gruppen handelt es sich um die-    The Justice and Equality Movement (JEM) und um die-    Sudan Liberation Ar

mehr lesen


08.05.2017

Wirtschaft: Siemens unterzeichnet Vereinbarungen mit Uganda und Sudan

Siemens will mit den afrikanischen Ländern Uganda und Sudan auf den Feldern Stromversorgung, Industrie, Transport- und Gesundheitswesen künftig enger zusammen arbeiten. Auf dem World Economic Forum 2017 im südafrikanischen Durban...Mehr

Siemens will mit den afrikanischen Ländern Uganda und Sudan auf den Feldern Stromversorgung, Industrie, Transport- und Gesundheitswesen künftig enger zusammen arbeiten. Auf dem World Economic Forum 2017 im südafrikanischen Durban unterzeichneten die afrikanischen Staaten entsprechende Absichtserklär

mehr lesen


02.05.2017

Fremdenverkehr: Ägypter benötigen ein Visum für Besuche im Sudan

Das Foreign Ministry in Khartoum erinnerte daran, dass ägyptische Staatsangehörige im Alter von 18 bis 50 Jahren, die in den Sudan einreisen möchten, gehalten sind, sich ein Einreisevisum zu beschaffen. Alle übrigen Altersgruppen...Mehr

Das Foreign Ministry in Khartoum erinnerte daran, dass ägyptische Staatsangehörige im Alter von 18 bis 50 Jahren, die in den Sudan einreisen möchten, gehalten sind, sich ein Einreisevisum zu beschaffen. Alle übrigen Altersgruppen von Ägyptern dürfen weiterhin ohne Sichtvermerk einreisen.Die Behörden

mehr lesen


02.05.2017

Bergbau: Goldmarkt wird neu geregelt

Zum 1. April hat das Ministry of Minerals neue Bestimmungen über den Verkauf und den Ankauf von Gold in Umlauf gesetzt. Danach darf der Privatsektor in Zukunft 50% des Goldes frei verkaufen, während die verbleibende Hälfte an die...Mehr

Zum 1. April hat das Ministry of Minerals neue Bestimmungen über den Verkauf und den Ankauf von Gold in Umlauf gesetzt. Danach darf der Privatsektor in Zukunft 50% des Goldes frei verkaufen, während die verbleibende Hälfte an die Sudanese Central Bank verkauft werden soll. Die bisherige Praxis erlau

mehr lesen


  • PREVIOUS
  • 1
  • |
  • 2
  • |
  • 3
  • |
  • 4
  • NEXT