Content

oben / top  |  Navigation  |  Navigation (Breadcrumb Trail)  |  Navigation (untergeordnet)  |  Inhalt / Content  |  unten / bottom
  • PREVIOUS
  • 1
  • |
  • 2
  • NEXT

Filtern Sie die Nachrichten

21.05.2018

Politik: Äquatorialguinea verhandelt über Verkauf von Gas

Äquatorialguinea verhandelt mit Öl-Gesellschaften und Händlern über den Verkauf von verflüssigtem Gas aus dem Punta Europa Projekt, meldet Reuters. Damit rücke das zentralafrikanische Land von einem Exklusivdeal mit Shell ab. In...

Äquatorialguinea verhandelt mit Öl-Gesellschaften und Händlern über den Verkauf von verflüssigtem Gas aus dem Punta Europa Projekt, meldet Reuters. Damit rücke das zentralafrikanische Land von einem Exklusivdeal mit Shell ab. In Zukunft werde Äquatorialguinea auch die Abgaben erhöhen, nicht mehr 12,

mehr lesen


21.05.2018

Politik/Öl: Äquatorialguinea könnte Ophir Projekt entziehen

Die Regierung Äquatorialguineas überlegt, Ophir das Projekt für den Bau einer Flüssiggasanlage zu entziehen, wie Reuters meldet. Das Projekt habe einen Wert von US-$ 1,2 Mrd. und die Regierung sei geneigt, Ophir das gesamte...

Die Regierung Äquatorialguineas überlegt, Ophir das Projekt für den Bau einer Flüssiggasanlage zu entziehen, wie Reuters meldet. Das Projekt habe einen Wert von US-$ 1,2 Mrd. und die Regierung sei geneigt, Ophir das gesamte Projekt zu entziehen, da das Unternehmen immer wieder Verzögerungen bei der

mehr lesen


30.01.2018

Politik: Behörden verhaften Generäle Jammehs

Die Behörden Gambias haben Generäle des ehemaligen Machthabers Yahya Jammeh verhaftet, nachdem diese aus dem Ausland zurück nach Gambia gekommen sind, meldet Reuters im Januar. Umpa Mendy sei der Chef der Wache Jammehs gewesen...

Die Behörden Gambias haben Generäle des ehemaligen Machthabers Yahya Jammeh verhaftet, nachdem diese aus dem Ausland zurück nach Gambia gekommen sind, meldet Reuters im Januar. Umpa Mendy sei der Chef der Wache Jammehs gewesen und Ansumana Tamba Offizier der Staatsgarde. Beide seien mit Jammeh ins E

mehr lesen


19.12.2017

Öl: Exxon findet Öl im Block EG-06

Die internationale Öl-Gesellschaft Exxon hat in Äquatorialguinea im Block EG-06 Öl gefunden, meldet Reuters. Weitere Details seien nicht durch das Öl-Ministerium des zentralafrikanischen Staates bekannt geworden.

Die internationale Öl-Gesellschaft Exxon hat in Äquatorialguinea im Block EG-06 Öl gefunden, meldet Reuters. Weitere Details seien nicht durch das Öl-Ministerium des zentralafrikanischen Staates bekannt geworden.

mehr lesen


07.11.2017

Politik/Justiz: Präsidenten-Sohn Obiang in Frankreich verurteilt

Der Sohn des amtierenden Präsidenten Äquatorialguineas Teodorin Obiang ist durch ein französisches Gericht zu einer Bewährungsstrafe von drei Jahren verurteilt worden, meldet die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch auf...

Der Sohn des amtierenden Präsidenten Äquatorialguineas Teodorin Obiang ist durch ein französisches Gericht zu einer Bewährungsstrafe von drei Jahren verurteilt worden, meldet die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch auf ihrer Webseite. Obiang sei gleichzeitig selber Vizepräsident des zentra

mehr lesen


03.10.2017

Handel/Politik: Türkische Wirtschaftsdelegation sieht Chancen in Äquatorialguinea

Eine 17-köpfige Wirtschaftsdelegation aus der Türkei hat Projekte und Möglichkeiten in Äquatorialguinea ausgemacht, berichtet die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu aus Ankara. Ali Sezen, Delegationschef, der Reise, erklärte,...

Eine 17-köpfige Wirtschaftsdelegation aus der Türkei hat Projekte und Möglichkeiten in Äquatorialguinea ausgemacht, berichtet die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu aus Ankara. Ali Sezen, Delegationschef, der Reise, erklärte, die Reise dokumentiere das Interesse türkischer Unternehmer an einer Ve

mehr lesen


03.09.2017

Import/Gas: Ghana will verflüssigtes Gas aus Äquatorialguinea einführen

Der Präsident Ghanas, Nana Akufo-Addo (73), hat bekannt gegeben, dass er beabsichtige eine Vereinbarung zur Lieferung von verflüssigten Gases aus Äquatorialguinea abzuschließen, wie Reuters im August meldet. Ghana sei zwar selbst...

Der Präsident Ghanas, Nana Akufo-Addo (73), hat bekannt gegeben, dass er beabsichtige eine Vereinbarung zur Lieferung von verflüssigten Gases aus Äquatorialguinea abzuschließen, wie Reuters im August meldet. Ghana sei zwar selbst ein Produzent verflüssigten Gases, aber Probleme hätten wiederholt daz

mehr lesen


31.07.2017

Öl/Politik: Äquatorialguinea und Kamerun entwickeln zwei Gasfelder gemeinsam

Die Regierungen Äquatorialguineas und Kameruns haben sich in einer Absichtserklärung darauf geeinigt, zwei Gasfelder im maritimen Grenzbereich gemeinsam zu entwickeln und damit zu vereinen. Es handele sich um das Yolanda-Gasfeld...

Die Regierungen Äquatorialguineas und Kameruns haben sich in einer Absichtserklärung darauf geeinigt, zwei Gasfelder im maritimen Grenzbereich gemeinsam zu entwickeln und damit zu vereinen. Es handele sich um das Yolanda-Gasfeld Block I; dieses liege direkt am Yoyo Block Kameruns, meldet die Webseit

mehr lesen


03.07.2017

Wirtschaft/Politik: IMF mahnte Stimulation des Wachstums an

Der Internationale Währungsfonds (engl. IMF) hat anlässlich eines Besuchs in Äquatorialguinea die Ankurbelung der Wirtschaft angemahnt und dazu geraten, die makroökonomischen Ungleichgewichte zu korrigieren, heißt es in einer...

Der Internationale Währungsfonds (engl. IMF) hat anlässlich eines Besuchs in Äquatorialguinea die Ankurbelung der Wirtschaft angemahnt und dazu geraten, die makroökonomischen Ungleichgewichte zu korrigieren, heißt es in einer Presseerklärung des IMF vom Juni. Die Gespräche mit der politischen Führun

mehr lesen


19.06.2017

Politik: Teodorin Obiang wieder vor Gericht in Paris

Der Sohn des amtierenden Präsidenten Äquatorialguineas, Teodorin Obiang (48), wird im Juni wieder in Paris vor Gericht stehen, wo er wegen Korruption und Geldwäsche angeklagt ist und zahlreiche ihm gehörenden Luxusgüter durch...

Der Sohn des amtierenden Präsidenten Äquatorialguineas, Teodorin Obiang (48), wird im Juni wieder in Paris vor Gericht stehen, wo er wegen Korruption und Geldwäsche angeklagt ist und zahlreiche ihm gehörenden Luxusgüter durch Gericht konfisziert wurden, wie die Webseite Andolex berichtet. Obiang wer

mehr lesen


19.06.2017

Öl: Äquatorialguinea unterzeichnet Vertrag mit Exxon Mobil für Block EG-11

Äquatorialguinea hat einen Vertrag zur Produktion mit Exxon Mobil für den offshore befindlichen Block EG-11 unterzeichnet, wie Reuters unter Berufung auf das Ministerium für Öl und Gas mitteilt. Exxon Mobil unterhalte in dem...

Äquatorialguinea hat einen Vertrag zur Produktion mit Exxon Mobil für den offshore befindlichen Block EG-11 unterzeichnet, wie Reuters unter Berufung auf das Ministerium für Öl und Gas mitteilt. Exxon Mobil unterhalte in dem zentralafrikanischen Land bereits das Zafiro-Feld, welches das größte Feld

mehr lesen


28.05.2017

Erdöl/Politik: Äquatorialguinea als 14. Mitglied in die OPEC aufgenommen

Das zentralafrikanische Äquatorialguinea ist als 14. Mitglied in die Organisation erdölexportierender Länder (engl. OPEC) aufgenommen worden, berichtet Reuters im Mai. In Afrika sei Äquatorialguinea nun das sechste Land im...

Das zentralafrikanische Äquatorialguinea ist als 14. Mitglied in die Organisation erdölexportierender Länder (engl. OPEC) aufgenommen worden, berichtet Reuters im Mai. In Afrika sei Äquatorialguinea nun das sechste Land im Öl-Kartell. Das Land erwarte sich von einer Mitgliedschaft mehr Einfluss in d

mehr lesen


15.05.2017

Öl/Politik: Äquatorialguinea erhält Unterstützung aus Saudi Arabien für den OPEC-Beitritt

Afrikas Drittgrößter Öl-Produzent Äquatorialguinea erhält bei seinen Bestrebungen, der Organisation erdölexportierender Länder (engl. OPEC) beizutreten, Unterstützung aus Saudi Arabien, berichtet Reuters. Das zentralafrikanische...

Afrikas Drittgrößter Öl-Produzent Äquatorialguinea erhält bei seinen Bestrebungen, der Organisation erdölexportierender Länder (engl. OPEC) beizutreten, Unterstützung aus Saudi Arabien, berichtet Reuters. Das zentralafrikanische Land habe gleichfalls unterstrichen, dass es sich an die freiwillige Pr

mehr lesen


03.04.2017

Öl: Süd-Sudan und Äquatorialguinea wollen im Öl- und Gassegment zusammenarbeiten

Das zentralafrikanische Äquatorialguinea und der Südsudan wollen im Öl- und Gassektor eng zusammenarbeiten und Fachkräfte aus dem Südsudan in Äquatorialguinea qualifizieren und ausbilden, ist einer Meldung der Webseite Worldoil...

Das zentralafrikanische Äquatorialguinea und der Südsudan wollen im Öl- und Gassektor eng zusammenarbeiten und Fachkräfte aus dem Südsudan in Äquatorialguinea qualifizieren und ausbilden, ist einer Meldung der Webseite Worldoil im März zu entnehmen. Beide Seiten erhofften sich durch die Kooperation

mehr lesen


06.02.2017

Öl: Äquatorialguinea will 15. Mitglied der OPEC werden

Äquatorialguinea strebt danach Mitglied der Organisation erdölexportierender Länder (engl. OPEC) zu werden und hat einen Antrag gestellt, berichtet Oil Review Africa im Januar. Das zentralafrikanische Land habe bereits eine von...Mehr

Äquatorialguinea strebt danach Mitglied der Organisation erdölexportierender Länder (engl. OPEC) zu werden und hat einen Antrag gestellt, berichtet Oil Review Africa im Januar. Das zentralafrikanische Land habe bereits eine von der OPEC propagierte Drosselung der Öl-Produktion um 10.000 Barrel pro T

mehr lesen


20.12.2016

Justiz: Das Verfahren gegen Teodorin Obiang Mangue in Frankreich wird stattfinden

Das höchste Gericht der Vereinten Nationen (engl. UN) hat die Beschwerde Äquatorial Guineas abgelehnt, Frankreich an der Untersuchung gegen den Präsidentensohn und das Regierungsmitglied Teodorin Obiang einzustellen, wie The...

Das höchste Gericht der Vereinten Nationen (engl. UN) hat die Beschwerde Äquatorial Guineas abgelehnt, Frankreich an der Untersuchung gegen den Präsidentensohn und das Regierungsmitglied Teodorin Obiang einzustellen, wie The Associated Press im Dezember berichtet. Äquatorial Guinea hatte gegen Frank

mehr lesen


20.12.2016

Politik: Niederländische Behörden beschlagnahmen mutmaßliche Jacht von Teodorin Obiang

Niederländische Behörden in der Karibik haben eine 76-Meterjacht, die dem Präsidentensohn Teodorin Obiang gehören soll, beschlagnahmt, wie die Internetseite Quarz berichtet. Die Jacht sei dabei gewesen, den Hafen von Makkum zu...

Niederländische Behörden in der Karibik haben eine 76-Meterjacht, die dem Präsidentensohn Teodorin Obiang gehören soll, beschlagnahmt, wie die Internetseite Quarz berichtet. Die Jacht sei dabei gewesen, den Hafen von Makkum zu verlassen, um nach Malabo zu gelangen, als die Behörden die Beschlagnahme

mehr lesen


13.11.2016

Öl: Schlumberger und Golan bilden Jointventure beim Fortuna-Projekt

Die beiden lokalen Niederlassungen der Firmen Schlumberger und Golan LNG haben Verträge über die Schaffung eines Jointventure für das Fortuna-Projekt in Äquatorialguinea Block R unterzeichnet, meldet World Oil nach einem Bericht...

Die beiden lokalen Niederlassungen der Firmen Schlumberger und Golan LNG haben Verträge über die Schaffung eines Jointventure für das Fortuna-Projekt in Äquatorialguinea Block R unterzeichnet, meldet World Oil nach einem Bericht Oilprice.com im November. Demnach werde Golan One LNG über seine Nieder

mehr lesen


17.10.2016

Politik/Wirtschaft: Obiang zu Besuch in Riad bei König Salman

Der Präsident Äquatorialguineas Teodoro Obiang ist zu einem Arbeitsbesuch nach Saudi Arabien gereist und hat den saudischen König Salman bin Abdulaziz in Riad getroffen, wie die englische Ausgabe der Zeitung Asharq Al-Awsat...

Der Präsident Äquatorialguineas Teodoro Obiang ist zu einem Arbeitsbesuch nach Saudi Arabien gereist und hat den saudischen König Salman bin Abdulaziz in Riad getroffen, wie die englische Ausgabe der Zeitung Asharq Al-Awsat informiert. Obiang steht in seiner Heimat wegen niedriger Ölpreise und entsp

mehr lesen


04.10.2016

Politik/Recht: Äquatorialguinea bittet UN französisches Gericht zu stoppen

Äquatorialguinea hat eine Bitte an die Vereinten Nationen (engl. UN) gerichtet, damit die UN ein französisches Gericht stoppen soll, welches den Sohn des langjährigen Präsidenten Theodor Obiang beschuldigt, das...

Äquatorialguinea hat eine Bitte an die Vereinten Nationen (engl. UN) gerichtet, damit die UN ein französisches Gericht stoppen soll, welches den Sohn des langjährigen Präsidenten Theodor Obiang beschuldigt, das zentralafrikanische Land systematisch zu plündern, Steuern zu hinterziehen und Geldwäsche

mehr lesen


18.09.2016

Wirtschaft: IMF geht von einem Rückgang von 10 Prozent in 2016 aus

Der Internationale Währungsfonds (engl. IMF) geht von einem abermaligen Rückgang des Bruttoinlandsprodukts (BIP) Äquatorialguineas von zehn Prozent in 2016 aus. Wie Reuters berichtet, ist bereits die Wirtschaft des Landes 2015 um...

Der Internationale Währungsfonds (engl. IMF) geht von einem abermaligen Rückgang des Bruttoinlandsprodukts (BIP) Äquatorialguineas von zehn Prozent in 2016 aus. Wie Reuters berichtet, ist bereits die Wirtschaft des Landes 2015 um 7,4 Prozent geschrumpft, weil die Einnahmen aus dem Öl- und Gassektor

mehr lesen


16.08.2016

Politik/Finanzen: Diebe stehlen €60 Mio. bei ehemaligem Minister zuhause

Dieben ist es gelungen, den ehemaligen Informationsministers Äquatorialguineas, Jeronimo Osa Osa Ecoro, zuhause zu bestehlen und dabei €60 Mio. zu erbeuten, wie Agence France-Press im August berichtet. Warum Ecoro eine solche...

Dieben ist es gelungen, den ehemaligen Informationsministers Äquatorialguineas, Jeronimo Osa Osa Ecoro, zuhause zu bestehlen und dabei €60 Mio. zu erbeuten, wie Agence France-Press im August berichtet. Warum Ecoro eine solche Summe bei sich zuhause aufbewahrte, war der AFP-Meldung nicht zu entnehmen

mehr lesen


03.07.2016

Politik: Theodor Obiang bildet neue Regierung

Der Präsident Äquatorialguineas Theodor Obiang (74) hat eine neue Regierung gebildet, in der sein Sohn, Teodorin Nguema Obiang (47), als Vizepräsident amtiert, wie die Nachrichtenagentur Agence France-Presse (AFP) berichtet....

Der Präsident Äquatorialguineas Theodor Obiang (74) hat eine neue Regierung gebildet, in der sein Sohn, Teodorin Nguema Obiang (47), als Vizepräsident amtiert, wie die Nachrichtenagentur Agence France-Presse (AFP) berichtet. Weitere Kinder und Familienangehörige des Präsidenten sollten gleichfalls d

mehr lesen


30.05.2016

Bodenschätze: Offshore- und Tiefseelizenzen werden in Äquatorialguinea versteigert

Das von niedrigen Weltmarktpreisen für Öl gebeutelte Äquatorialguinea will mit der Versteigerung von Lizenzen für Tiefsee und Offshorelizenzen neue Fördermöglichkeiten sich erschließen. Wie die Webseite upstream.com informiert,...Mehr

Das von niedrigen Weltmarktpreisen für Öl gebeutelte Äquatorialguinea will mit der Versteigerung von Lizenzen für Tiefsee und Offshorelizenzen neue Fördermöglichkeiten sich erschließen. Wie die Webseite upstream.com informiert, diene die Versteigerung auch der Diversifizierung des Öllandes mit ungef

mehr lesen


30.05.2016

Politik: Parlamentspräsident Nordkoreas trifft Präsident Obiang

Der Parlamentspräsident Nordkoreas Kim Yong-nam hat Präsident Teodoro Obiang Nguema (73) in der Hauptstadt Malabo getroffen, informiert die Zeitung The Korea Times im Mai. Der offizielle Besuch Kims sei bedeutsam, weil hohe...

Der Parlamentspräsident Nordkoreas Kim Yong-nam hat Präsident Teodoro Obiang Nguema (73) in der Hauptstadt Malabo getroffen, informiert die Zeitung The Korea Times im Mai. Der offizielle Besuch Kims sei bedeutsam, weil hohe Würdenträger Nordkoreas selten ins Ausland reisen würden. Im Vordergrund der

mehr lesen


27.05.2016

Politik: Parlamentspräsident Nordkoreas trifft Präsident Obiang

Der Parlamentspräsident Nordkoreas Kim Yong-nam hat Präsident Teodoro Obiang Nguema (73) in der Hauptstadt Malabo getroffen, informiert die Zeitung The Korea Times im Mai. Der offizielle Besuch Kims sei bedeutsam, weil hohe...

Der Parlamentspräsident Nordkoreas Kim Yong-nam hat Präsident Teodoro Obiang Nguema (73) in der Hauptstadt Malabo getroffen, informiert die Zeitung The Korea Times im Mai. Der offizielle Besuch Kims sei bedeutsam, weil hohe Würdenträger Nordkoreas selten ins Ausland reisen würden. Im Vordergrund der

mehr lesen


27.05.2016

Bodenschätze: Öloffshore- und Tiefseelizenzen werden in Äquatorialguinea versteigert

Das von niedrigen Weltmarktpreisen für Öl gebeutelte Äquatorialguinea will mit der Versteigerung von Lizenzen für Tiefsee und Offshorelizenzen im Mai neue Fördermöglichkeiten sich erschließen. Wie die Webseite upstream.com...

Das von niedrigen Weltmarktpreisen für Öl gebeutelte Äquatorialguinea will mit der Versteigerung von Lizenzen für Tiefsee und Offshorelizenzen im Mai neue Fördermöglichkeiten sich erschließen. Wie die Webseite upstream.com informiert, diene die Versteigerung auch der Diversifizierung des Öllandes mi

mehr lesen


01.05.2016

Politik: Teodoro Obiang liegt in zwei Städten mit 99 Prozent vorne

Der amtierende Präsident Äquatorialguineas Teodoro Obiang (73) liegt nach zwei ersten Stimmenauszählungen in den zwei am stärksten besiedelten Gebieten des Landes mit 99 Prozent deutlich vor seinen sechs Konkurrenten, berichtet...

Der amtierende Präsident Äquatorialguineas Teodoro Obiang (73) liegt nach zwei ersten Stimmenauszählungen in den zwei am stärksten besiedelten Gebieten des Landes mit 99 Prozent deutlich vor seinen sechs Konkurrenten, berichtet Bloomberg im April. Sollte Obiang die Wahlen gewinnen, würde er eine wei

mehr lesen


15.04.2016

Politik: Afrikanische Union entsehende Wahlbeobachter zu den Wahlen in Äquatorialguinea

Die angesetzten Wahlen in Äquatorialguinea werden mit Zustimmung der Afrikanischen Union (AU) durch internationale Wahlbeobachter überwacht werden, berichtet die chinesische Nachrichtenagentur Xinhua im April. Die AU werde ein...

Die angesetzten Wahlen in Äquatorialguinea werden mit Zustimmung der Afrikanischen Union (AU) durch internationale Wahlbeobachter überwacht werden, berichtet die chinesische Nachrichtenagentur Xinhua im April. Die AU werde ein Team mit 40 Wahlbeobachten entsenden, die während Wahlen am 24. April im

mehr lesen


15.04.2016

Sicherheit: Russland und Äquatorialguinea unterzeichnen Kooperationsvertrag

Äquatorialguinea wird im Sicherheitsbereich mit Russland zusammenarbeiten und dazu ein Abkommen mit dem russischen Verteidigungsministerium unterzeichnet. Wie die russische Nachrichtenagentur TASS informiert, hätte eine...

Äquatorialguinea wird im Sicherheitsbereich mit Russland zusammenarbeiten und dazu ein Abkommen mit dem russischen Verteidigungsministerium unterzeichnet. Wie die russische Nachrichtenagentur TASS informiert, hätte eine offizielle Delegation Russlands Äquatorialguinea besucht, die von dem Oberkomman

mehr lesen


  • PREVIOUS
  • 1
  • |
  • 2
  • NEXT