Content

oben / top  |  Navigation  |  Navigation (Breadcrumb Trail)  |  Navigation (untergeordnet)  |  Inhalt / Content  |  unten / bottom

Veranstaltungen

Debating Asia #5: Asian Engagement in Africa - Ancient Roots, Current Developments and Trilateral Cooperation


Der Afrika-Verein der deutschen Wirtschaft e.V. lädt Sie – in Kooperation mit dem Asien-Pazifik-Forum Berlin (APFB) und der Robert Bosch GmbH – ein zu



Debating Asia # 5:
Asian Engagement in Africa -
Ancient Roots, Current Developments and Trilateral Cooperation
am 16. Januar 2018, 13:00 - 19.00 Uhr
bei Robert Bosch GmbH, Bismarckstraße 71, 10627 Berlin.



Die trilaterale Kooperation zwischen Deutschland, Afrika und Asien rückt immer stärker in den Vordergrund. Die Volksrepublik China stellt mittlerweile für viele afrikanische Länder den größten Handelspartner dar. Japan hat im Rahmen der letzten Tokyo International Conference on African Development angekündigt, 30 Milliarden Dollar in Afrika investieren zu wollen. Und auch das indische Engagement auf dem afrikanischen Kontinent steigt, insbesondere gestützt auf die starke indische Diaspora in Ostafrika.



Im fünften Teil der Veranstaltungsreihe „Debating Asia“ sollen die Aktivitäten dieser wichtigen asiatischen Player auf dem afrikanischen Kontinent sowie bestehende Kooperationen mit deutschen Partnern beleuchtet werden. Außerdem möchten wir Ihnen eine Plattform zum Austausch mit politischen und wirtschaftlichen Vertretern aus drei Kontinenten bieten, um zukünftige trilaterale Kooperationsprojekte zu diskutieren und anzustoßen.



Für weitere Fragen oder Anliegen steht Ihnen gerne Frau Schulz (per Email: schulz@afrikaverein.de, telefonisch: 030-2060 719 77) zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Dokumenten Downloads:

Download PDF: 160118_Program_Debating Asia

Veranstaltungsort:

Robert Bosch GmbH

Alte Bismarckstraße 71

12157 Berlin

DE

Ansprechpartner:

Frau

Peggy Schulz

Telefon: +49 30206071977

Fax: +49 30 2060719108

Zurück zur ÜbersichtZur nächsten Veranstaltung