Content

oben / top  |  Navigation  |  Navigation (Breadcrumb Trail)  |  Navigation (untergeordnet)  |  Inhalt / Content  |  unten / bottom

zurück

Eritrea - Einreisebestimmungen

Bei der Beantragung eines Einreisevisums für Eritrea werden die folgenden Dokumente benötigt:

A. Geschäftsvisum


1. Ein gültiger Reisepass

Der Reisepass sollte mindestens 6 Monate gültig sein und noch freie Seiten haben. Das Original des Reisepasses ist vorzulegen.

2. Antragsformulare
Ein vollständig ausgefülltes und vom Antragssteller unterschriebenes Visumantragsformular

3. Passbild
Ein Passfoto neueren Datums

4. Bestätigungsschreiben und Geschäftseinladung

Neben einer Geschäftseinladung aus Eritrea wird für ein Geschäftsvisum ein Nachweis der Firma über die geplante Tätigkeit in Eritrea, sowie über die Tätigkeit im Heimatland und über aktuelle Geschäftsbeziehungen zu evtl. einladenden Firmen/Institutionen in Eritrea erbeten.

5. Gültigkeit und Verlängerung
Ein erteiltes Geschäftsvisum hat in der Regel eine Gültigkeit von drei Monaten. Falls die Einreise nicht innerhalb dieser Frist erfolgt, erlischt die Gültigkeit des Visums.
Falls nach Einreise eine Verlängerung des erteilten Visums benötigt wird, muss dies rechtzeitig bei den zuständigen Behörden in Eritrea (Central Office, Department of Immigration and Nationality) beantragt werden.

B. Touristenvisum


1. Ein gültiger Reisepass

Der Reisepass sollte mindestens 6 Monate gültig sein und noch freie Seiten haben. Das Original des Reisepasses ist vorzulegen.

2. Antragsformular
Ein vollständig ausgefülltes und vom Antragssteller unterschriebenes Visumantragsformular

3. Passfoto
Ein Passfoto neueren Datums

3. Bestätigung der Hin-und Rückflugreservierung
Der Antragsteller wird darauf hingewiesen, dass ein Hin-und Rückflugticket, welches den Weiterflug nachweist, erforderlich ist.

4. Gültigkeit und Verlängerung
Ein erteiltes Einreisevisum hat eine Gültigkeit von drei (3) Monaten. Falls die Einreise nicht innerhalb dieser Frist erfolgt, erlischt die Gültigkeit des Visums.
Ein Touristenvisum berechtigt den Antragsteller für eine einmalige Einreise nach Eritrea (Single Entry).
Das Touristenvisum berechtigt dann ab dem Tag der Einreise einen Aufenthalt von einem (1) Monat in Eritrea. Bei Bedarf kann vor Ort bei der zuständigen Behörde (Immigration Office) ein Antrag auf Verlängerung des Touristenvisums beantragt werden.

C. Konsulargebühren

 

Geschäftsvisum bis zu 3 Monaten (einmalige Einreise)

95 Euro

Geschäftsvisum bis zu 3 Monaten (mehrmalige Einreise)

140 Euro

Touristenvisum bis zu 1 Monat (einmalige Einreise)

50 Euro

D. Sonstiges


1. Sicherheitshinweise

Bitte beachten Sie die Sicherheitsinformationen für Eritrea unter: www.auswaertiges-amt.de

2. Bearbeitungsdauer
Die Bearbeitungszeit beträgt mindestens 5 Arbeitstage.

3. Transitvisum
Die Gebühr für ein Transitvisum beträgt 25,00 € und wird für maximal 7 Tage ausgestellt.
Nachweis über ein Weiterflugticket, sowie über ein gültiges Visum für den angestrebten Zielort ist erforderlich.
Für einen Transitaufenthalt in Eritrea, der weniger als 24 Stunden dauert wird kein Transitvisum benötigt.
--------------------------------------------------------------------------------
Die Einreisebestimmungen können sich kurzfristig ändern. Deswegen können abschließende und verbindliche Auskünfte zu den Einreisebestimmungen nur von zuständigen Botschaften und Konsulaten der jeweiligen Länder erteilen werden.