Content

oben / top  |  Navigation  |  Navigation (Breadcrumb Trail)  |  Navigation (untergeordnet)  |  Inhalt / Content  |  unten / bottom

zurück

Tschad - Einreisebestimmungen

Bei der Beantragung eines Einreisevisums für Tschad werden die folgenden Dokumente benötigt:


A. Geschäftsvisum


1. Ein gütiger Reisepass
Der Reisepass muss bei Einreise noch mindestens 6 Monate gültig sein. Im Reisepass müssen noch freie Seiten vorhanden sein.

2. Antragsformulare
2 x vom Antragssteller vollständig ausgefüllte und unterschriebene Visumantragsformulare

3. Passbilder des Antragstellers

2 x farbige Passbilder des Antragsstellers jüngeren Datums mit dem Namen des Antragsstellers auf der Rückseite.

4. Gelbfieberimpfnachweis
Kopie des gültigen Gelbfieberimpfnachweises.

5. Geschäftseinladung
Eine Einladung des Geschäftspartners in Tschad

6. Firmenschreiben
Kostenübernahmebestätigung der deutschen Firma mit Angaben über den Grund der Reise; die Anschrift der Kontaktfirma in Tschad und den Nachweis über vollständige Übernahme der Reise-und Aufenthaltskosten.


B. Touristenvisum


1. Ein gültiger Reisepass

Der Reisepass muss bei Einreise noch mindestens 6 Monate gültig sein. Im Reisepass müssen noch freie Seiten vorhanden sein.

Kinderausweis
Die Einreise mit einem gültigen Kinderausweis ist möglich. Im Kinderausweis müssen noch freie Seiten vorhanden sein.

2. Antragsformulare

2 x vom Antragssteller vollständig ausgefüllte und unterschriebene Visumantragsformulare

3. Passbilder
2 x farbige Passbilder des Antragstellers. Die Bilder dürfen nicht älter als 6 Monate und nicht größer als 3,5 x 4,5 cm sein!

4. Gelbfieberimpfnachweis
Kopie des gültigen Gelbfieberimpfnachweises.

5. Reisebestätigung
Kopie der Bestätigung eines Reisebüros über die gebuchte und bezahlte Hin- und Rückreise.


C. Sonstiges


1. Sicherheitshinweise

Bitte beachten Sie die Sicherheitsinformationen für Tschad unter: www.auswaertiges-amt.de

2. Konsulargebühren

3. Reiseerlaubnis Einreise auf dem Landweg
Für alle Präfekturen des Landes ist eine Reiseerlaubnis erforderlich. Diese muss bei Einreise auf dem Landweg zusammen mit dem Visum beantragt werden.

4. Foto- und Filmerlaubnis

Eine Foto- oder Filmerlaubnis kann in N’Djamena einhgeholt werden.

 



Die Einreisebestimmungen können sich kurzfristig ändern. Deswegen können abschließende und verbindliche Auskünfte zu den Einreisebestimmungen nur von zuständigen Botschaften und Konsulaten der jeweiligen Länder erteilen werden.