Content

oben / top  |  Navigation  |  Navigation (Breadcrumb Trail)  |  Navigation (untergeordnet)  |  Inhalt / Content  |  unten / bottom

Veranstaltungen

Informationsveranstaltung "Kenia und Tansania - Bergbauindustrie"


Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) führt die Afrika-Verein Veranstaltungs-GmbH in Kooperation mit der Delegation der deutschen Wirtschaft in Kenia (AHK Kenia), dem VDMA Mining, der TU Bergakademie Freiberg, dem Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) und der projekt consult GmbH eine eintägige Informationsveranstaltung zur Bergbauindustrie in Kenia und Tansania am 3. Mai in Essen durch.
 
Der Bergbau in Kenia und Tansania ist für deutsche Unternehmen außerhalb der Baumaschinenbranche bislang kein Schwerpunktmarkt. Mit der Verschiebung von Investitionen aus dem südlichen in das östliche Afrika bieten sich für deutsche Minen,- Prozess-, Umwelt- und Sicherheitstechnik und Veredelungstechnik in beiden Ländern jedoch wachsende Geschäftschancen. Aktuell besteht großer Bedarf am Ausbau der Exportwirtschaft und der Infrastruktur. Großes Potenzial besitzen auch andere Güter des Bergbausektors. Nach Expertenansicht bieten sich insbesondere bei den Rohstoffen Gold, Kupfer, Nickel, Zink, Platinmetalle, Metalle der seltenen Erden, Edelsteinen und Graphit große Investitionschancen. Während deutsche Mittelständler bei großen Ausschreibungen schwer gegen Mitbewerber aus China, Indien, den USA oder Australien ankommen, sind sie ein interessanter Partner für Minenbetreiber im Tage- und Untertagebau als Zulieferer hochwertiger Ausstattung und Spezialtechnik.
 
Ziel der Veranstaltung ist es, kleinen und mittelständischen Unternehmen allgemeine sowie branchenspezifische Informationen zur Verfügung zu stellen, um sie auf einen Einstieg in den kenianischen und tansanischen Markt vorzubereiten.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung unter Berücksichtigung des verbindlichen Anmeldeschlusses bis zum 31.03.2018. Bitte nutzen Sie den unten stehenden Button "JETZT ANMELDEN".
 
Die Veranstaltung ist kostenfrei. Für das ganztätige Catering werden 30,- Euro (inklusive MwSt.) in Rechnung gestellt.
 
Weitere Informationen zum Markterschließungsprogramm für KMU finden Sie unter www.ixpos.de/markterschliessung



Veranstaltungsort:

DMT GmbH & Co. KG

Am Technologiepark 1

45307 Essen

DE

Ansprechpartner:

Frau

Asmau Nitardy

Telefon: +49 30206071943

Fax: +49 40354704

Zurück zur ÜbersichtZur nächsten Veranstaltung