Content

oben / top  |  Navigation  |  Navigation (Breadcrumb Trail)  |  Navigation (untergeordnet)  |  Inhalt / Content  |  unten / bottom

Information

Die Mitgliederzeitschrift „aw - afrika wirtschaft“.

Der Afrika-Verein der deutschen Wirtschaft informiert über aktuelle wirtschaftliche und politische Ereignisse in Afrika. In der Rubrik „Nachrichten“ auf der Website, durch den Email-Newsletter „Afrika Brief“ und die Zeitschrift „afrika wirtschaft“ sowie Studien bietet der Verein seinen Mitgliedern und allen Interessierten einen Einblick in die relevanten Entwicklungen des afrikanischen Kontinents.

In unserer Rubrik „Nachrichten“ stellen wir eigene Informationen zur Verfügung, präsentieren Beiträge unserer Medienpartner und weisen auf interessante Nachrichten von anderen Informationsdienstleistern hin.

Der Email-Newsletter „Afrika-Brief“ stellt zweimal im Monat die wichtigsten Nachrichten für die Mitglieder des Afrika-Vereins zusammen und informiert über aktuelle Veranstaltungen.

Die „afrika wirtschaft“ ist die Mitgliederzeitschrift des Afrika-Vereins der deutschen Wirtschaft und erscheint alle zwei Monate. Die Zeitschrift berichtet über Veranstaltungen des Vereins, politische Themen,  liefert Hintergründe und Analysen und veröffentlicht Gespräche mit wichtigen Persönlichkeiten. Die Analysen zeigen die Chancen und Risiken der afrikanischen Märkte auf und informieren über die interessantesten Branchen. Die Autoren sind Wissenschaftler, erfahrene Unternehmer, Politiker und die Mitarbeiter des Afrika-Vereins.

Der Tätigkeitsbericht informiert über die grundsätzlichen Aktivitäten des Vereins und insbesondere über die Tätigkeiten innerhalb des jeweiligen Berichtsjahres. Das Dienstleistungsangebot wird umfassend geschildert und die wichtigsten Veranstaltungen des Jahres präsentiert. Außerdem wird die enge Zusammenarbeit mit den Partnerorganisationen erläutert. Im Anhang enthält der Tätigkeitsbericht die Außenhandelszahlen, zahlreiche Kontaktdaten und die aktuelle Mitgliederentwicklung.

Der Afrika-Verein veröffentlicht regelmäßig Studien zur wirtschaftlichen Entwicklung des Kontinents. Dazu gehören Untersuchungen zum Wirtschaftsklima im Südlichen Afrika und die Studie zu den Marktchancen für kleine und mittelständische deutsche Unternehmen in Afrika.