Content

oben / top  |  Navigation  |  Navigation (Breadcrumb Trail)  |  Navigation (untergeordnet)  |  Inhalt / Content  |  unten / bottom

Energie: Preise für Strom um 320 Prozent angehoben

Die Strompreise wurden ins Simbabwe Anfang Oktober um 320 Prozent angehoben, berichtet Reuters. Die Strompreise wurden zuletzt vor drei Monaten angehoben. Der...


Wirtschaft: BIP wird 2019 um rund 6 Prozent zurückgehen

Das BIP Simbabwes wird 2019 um voraussichtlich 6 Prozent zurückgehen, zitiert die Nachrichtenagentur Reuters einen Bericht des Finanzministeriums. Die...


Wirtschaft / Politik: IWF fordert schnellere Reformen und mehr Transparenz / UN zweifelt an Reformwillen

Der IWF hat die simbabwische Regierung zu einem höheren Reformtempo und mehr Transparenz aufgefordert. Die Zeitung Financial Times hatte berichtet, dass der IWF...


Wirtschaft: Außenminister fordert Unterstützung der Reformen in Simbabwe

Der simbabwische Regierung wünscht sich eine stärkere Unterstützung ihrer Reformen, sagte der Außenminister, Sibusiso Moyo, in einem Gespräch mit Reuters. Der...


Wirtschaft: Zentralbank hebt Zinssatz auf 70 Prozent an

Sie simbabwische Zentralbank hat den Leitzins von 50 Prozent auf 70 Prozent angehoben, berichtet Reuters. Mit der Erhöhung des Leitzins will die Zentralbank die...


Finanzen: Inflationsrate im Juli mit 21 Prozent niedriger als im Vormonat

Die Inflationsrate Simbabwes ist nach Angaben des Statistikamts ZIMSTATS gegenüber dem Vormonat von 33 Prozent im Juni auf 21 Prozent im Juli zurückgegangen....


Außenhandel: Handelsdefizit sinkt im Juli auf 58 Mio. US-Dollar

Das simbabwische Handelsdefizit ist im Juli auf 58 Mio. US-Dollar zurückgegangen, nachdem es im Vormonat noch bei 219 Mio. US-Dollar lag, berichtet Bloomberg....

Weiterlesen


Politik: Präsident Mnangagwa sieht Simbabwe auf dem richtigen Weg

Der simbabwische Präsident Emmerson Mnangagwa hat in einer Fernsehansprache von „wahrhaft bemerkenswerten“ Fortschritten in Simbabwe gesprochen. Das Land sei...

Weiterlesen


Informationstechnologie: Twenty Third Century erhält Auftrag in Malawi

Das simbabwische Unternehmen Twenty Third Century Systems (TTCS), hat in Malawi einen Auftrag der Steuerbehörde erhalten. Der Auftrag für ein Integrated Finance...

Weiterlesen


Investitionen / Nahrungsmittel: Beteiligung von Distell in Angola verliert an Wert

Das südafrikanische Unternehmen Distell hat den Wert seiner Beteiligung an dem angolanischen Unternehmen Best Global Brands Limited (BGB) abgeschrieben. Distell...