Content

oben / top  |  Navigation  |  Navigation (Breadcrumb Trail)  |  Navigation (untergeordnet)  |  Inhalt / Content  |  unten / bottom

Bergbau: Diamantensortierung in Gabarone

Der weltweitführende Diamantenkonzern de Beers hat damit begonnen, die Sortierung von Rohdiamanten nach Gabarone zu verlagern. Bisher wurden die Rohdiamanten in...

Handelsabkommen: Subsahara begrüßt Verlängerung des AGOA Abkommens

Noch mehr Wirtschaftswachstum verspricht sich Südafrikas Handels- und Industrieminister Rob Davies von der Verlängerung des AGOA Abkommens, welches im Jahr 2000...

Weiterlesen


Afrika: Jährliches Wirtschaftswachstum 7% ab 2015

Afrikas jährliches Wachstum könnte ab dem Jahr 2015 auf 7% ansteigen getrieben von Investoren und dem Antrieb die Infrastruktur zu verbessern, sagte der Leiter...

Weiterlesen


Politik und Wirtschaft: Horst Köhler berät die UNO

Mehr als zwei Jahre nach seinem Rücktritt kehrt Ex-Bundespräsident Horst Köhler auf die politische Bühne zurück. Der 69-Jährige wurde zum Uno-Berater berufen....

Weiterlesen


Finanzwesen: DBSA Entwicklungsbank bekommt Chef aus Luftfahrtbranche

Die Development Bank of Southern Africa (DBSA) hat Herrn Patrick Dlamini zum neuen CEO der staatlichen Institution zur Entwicklungsfinanzierung ernannt....

Weiterlesen


Berbau: De Beers - Handel mit Rohdiamanten in Botswana

Die letztjährige Ankündigung von de Beers in der Hauptstadt Gabarone den Handel mit Rohdiamanten auszubauen nimmt Formen an. Der neue Hauptsitz befindet sich im...

Weiterlesen


Energiewirtschaft: Vier SADC-Staaten unterzeichnen Absichtserklärung zum Stromhandel

Die seit Jahren geplante Hochspannungsleitung des sogenannten ZIZABONA-Projekts an dem Simbabwe, Sambia, Botswana, Namibia beteiligt sind, wird beschleunigt. Am...

Weiterlesen


Infrastruktur: 500 Milliarden Infrastruktur Master Plan für die SADC-Staaten

Die Southern African Development Community (SADC) haben eine RegionalenInfrastruktur Master Plan (RIMP) entwickelt, der grenzüberschreitende Projekte mit einem...

Weiterlesen


Energiepolitik: Botswana könnte sich zum großen Energielieferanten entwickeln

Das kohlereiche Botswana wird sich zu einem wichtigen Energielieferanten innerhalb des Southern African Power Pool werden sagte der CEO der Kalahari Energy...

Weiterlesen


Politik: Boswanas Energieminister Kedikiwe fordert mehr Freiheiten für den privat Sektor

Der privat Sektor des Landes müsse mit sovielen Freiheiten wie mögliche ausgestattet werden, sagte Botswanas Energieminister Dr. Ponatshego Kedikilwe am...

Weiterlesen