Content

oben / top  |  Navigation  |  Navigation (Breadcrumb Trail)  |  Navigation (untergeordnet)  |  Inhalt / Content  |  unten / bottom

Politik: Regierungspartei und Opposition unterzeichnen Friedensabkommen

In Mosambik haben die Regierung und die ehemaligen Renamo-Rebellen ein Friedensabkommen unterzeichnet, berichtet Reuters.
Die Zeremonie wurde im nationalen...

Weiterlesen


Bergbau: Neues Kohlevorkommen in der Provinz Tete

In der Provinz Tete ist ein neues Kohlevorkommen in einem Umfang von 30 bis 40 Mio. Tonnen entdeckt worden, teilte der Direktor für Bergbau der Provinz, Gracio...


Luftfahrt: Nationale Fluglinie soll Flugbetrieb nach Europa 2020 wiederaufnehmen

Der Flugbetrieb zwischen Europa und Mosambik soll durch die mosambikanische Fluglinie Linhas Aereas de Mocambique (LAM) wieder 2020 aufgenommen werden. Der...


Messewesen: Maputo International Fair mit Teilnehmern aus 15 Ländern

Für die Messe Maputo International Fair (FACIM) haben sich nach Angaben der Organisatoren bereits Teilnehmer aus 15 Ländern angemeldet. Im Jahr 2018 waren...

Weiterlesen


Bau: Chinesisches Unternehmen soll 35.000 Häuser bauen

Das chinesische Unternehmen CITIC soll nach Angaben von Macauhub 35.000 Häuser in Mosambik bauen. Nach einem Abkommen mit dem Housing Development Fund sollen im...


Wirtschaft: BIP-Wachstum in Höhe von 2,5 Prozent im ersten Quartal 2019 – Rückgang im Gesamtjahr erwartet

Das mosambikanische BIP ist im ersten Quartal 2019 um 2,5 Prozent gewachsen, berichtet das nationale Institut für Statistik Mosambiks.  Für das Gesamtjahr...

Weiterlesen


Infrastruktur: Präsident beklagt Verzögerungen bei Straßenbauprojekten

Der mosambikanische Präsident Filipe Nyusi hat Verzögerungen bei mehreren Straßenbauprojekten beklagt, berichtet die mosambikanische Zeitung „Noticias“. Die...

Weiterlesen


Bergbau: Export von Graphit nach China

Das australische Unternehmen Syrah Resources will monatlich 9.000 Tonnen Graphit nach China exportieren. Das Unternehmen produziert Graphit in der Provinz Cabo...


Erneuerbare Energien / Investitionen: Chinesisches Unternehmen finanziert Windpark mit Kapazität von 100 MW

Das Unternehmen China Energy Investment wird nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur AIM einen Windpark mit einer Kapazität von 100 MW bauen. Der...


Energie: Weltbank finanziert Stromleitungen

Die Weltbank finanziert den Bau der Hochspannungsleitung zwischen Maputo und Vilanculos/Temane. Die Hochspannungsleitung mit einer Länge von 563 Kilometern wird...