Content

oben / top  |  Navigation  |  Navigation (Breadcrumb Trail)  |  Navigation (untergeordnet)  |  Inhalt / Content  |  unten / bottom

Informationstechnologie: Regierung errichtet Freizone

Die ivorische Regierung hat mit der ersten Entwicklungsphase für  eine Freizone begonnen, die künftig  Unternehmen der Informationstechnologie beher-bergen und...

Weiterlesen


Außenhandel: USA heben Beschränkungen wieder auf

US-Präsident Barack Obama hat Côte d’Ivoire, Guinea und Niger wieder in die Gruppe der afrikanischer Länder aufgenommen, die nach dem von Präsident Bill Clinton...

Weiterlesen


Bergbau: Neue Goldgrube eröffnet

Bereits im Oktober wurde die neue Goldgrube der multinationalen Gesellschaft Randgold Resources Ltd. (Sitz auf Jersey) in Tongon im Norden von Côte d’Ivoire,...

Weiterlesen


Kakao: Regierung kehrt zur Preisgarantie für die Farmer zurück

Nach einem Jahrzehnt der Liberalisierung des Sektors kehrt die ivorische Regierung zu einer Preisgarantie für die Kakaofarmer zurück. Fortan sollen sie, so...

Weiterlesen


Informationstechnologie: SAP verstärkt Afrika-Präsenz

In Zusammenarbeit mit dem ivorischen Berufsverband GOTIC (Groupement des Opérateurs du secteur des Technologies de l’Information et de la Communication) will...

Weiterlesen


Erneuerbare Energien: 750.000 Tonnen Holzschnitzel für dänische Firma

Das erst im vergangenen Jahr gegründete britische Unternehmen Africa Re-newables Ltd. (AfriRen), das den europäischen Markt mit Biomasse aus Afrika beliefert,...

Weiterlesen


Baumwolle: Regierung stützt Sektor

Die ivorische Regierung hat beschlossen, den Baumwollsektor mit sieben Milliarden CFA-Francs (10,671 Millionen Euro) zu unterstützen und mit dem Geld den...

Weiterlesen


Millioneninvestition für Hafenausbau

Die ivorische Regierung will für fünf Milliarden CFA-Francs (7,622 Millionen Euro) den Seehafen von San Pedro ausbauen. Zu den geplanten Maßnahmen gehört der...

Weiterlesen


Landwirtschaft: Unterstützung für Kleinbauern

Um den Wiederaufbau und die Weiterentwicklung des Agrarsektors zu beschleunigen, setzt die Regierung im Rahmen eines von der FAO finanzierten Projekts unter dem...

Tourismus: Kempinski plant Hotel in Abidjan

Die Luxushotelkette Kempinski Hotels S.A. mit Sitz in Genf, eine Tochter der Münchner Kempinski AG, plant nach Darstellung von Vorstandschef Reto Wittwer,...

Weiterlesen