Menu

Auslandsbeziehungen: Ruanda und Kongo (D.R.) verabreden eine zukünftig engere Kooperation

Während des „2019 Africa CEO Forums“ in Kigali haben die Präsidenten von Ruanda und vom Kongo über eine engere Kooperation zwischen beiden Ländern gesprochen und haben sich verabredet, die regionale und die bilaterale Zusammenarbeit zu verstärken.

Während einer 30-minütigen Sitzung wurden mehrere Themen besprochen: z.B.
-    Die im Augenblick bestehenden Möglichkeiten einer Gestaltung der zukünftigen bilateralen Beziehungen zwischen beiden Ländern.
-    Ist eine dauerhafte Versöhnung zwischen den Völkern beider Länder möglich?
-    Gelegenheiten für eine Zusammenarbeit bei der Verwirklichung von transformativen Projekten wie z.B. Investitionen in den Sektoren Energie, Bergbau und Umweltschutz.  
(Quelle: footprint2africa.com)

Content

oben / top  |  Navigation  |  Navigation (Breadcrumb Trail)  |  Navigation (untergeordnet)  |  Inhalt / Content  |  unten / bottom

Auslandsbeziehungen: Ruanda und Kongo (D.R.) verabreden eine zukünftig engere Kooperation

Während des „2019 Africa CEO Forums“ in Kigali haben die Präsidenten von Ruanda und vom Kongo über eine engere Kooperation zwischen beiden Ländern gesprochen und haben sich verabredet, die regionale und die bilaterale Zusammenarbeit zu verstärken.

Während einer 30-minütigen Sitzung wurden mehrere Themen besprochen: z.B.
-    Die im Augenblick bestehenden Möglichkeiten einer Gestaltung der zukünftigen bilateralen Beziehungen zwischen beiden Ländern.
-    Ist eine dauerhafte Versöhnung zwischen den Völkern beider Länder möglich?
-    Gelegenheiten für eine Zusammenarbeit bei der Verwirklichung von transformativen Projekten wie z.B. Investitionen in den Sektoren Energie, Bergbau und Umweltschutz.  
(Quelle: footprint2africa.com)