Content

oben / top  |  Navigation  |  Navigation (Breadcrumb Trail)  |  Navigation (untergeordnet)  |  Inhalt / Content  |  unten / bottom

Bergbau: Arbeiter bei AngloGold Ashanti streiken für Zulagenauszahlung

Bergleute der südafrikanischen Minengesellschaft AngloGold Ashanti sind wegen nicht ausgezahlter Zulagen Ende Dezember in einen Streik getreten und haben den Abtransport von Gold verhindert, berichtet Reuters. Die Bergleute begründeten ihren Streik mit einer Zulagenzahlung, die gewöhnlich Ende des Jahres anstehe, aber nach Angaben der Bergleute ausgeblieben sei. Ein Bergmann habe gegenüber Reuters erklärt, die Bergleute forderten zudem die Ablösung des gegenwärtigen Minendirektors. Die Minengesellschaft habe sich nicht zu dem Streik geäußert. Die Mine Siguiri produziere pro Jahr 300.000 Unzen Gold und ist die einzige Mine, die AngloGold Ashanti in Guinea betreibe.