Content

oben / top  |  Navigation  |  Navigation (Breadcrumb Trail)  |  Navigation (untergeordnet)  |  Inhalt / Content  |  unten / bottom

Bergbau/Erdöl: Somalia versteigert Offshore-Blocks für die Suche nach Erdöl

Am 7. Februar eröffnete Somalia während einer Konferenz im Claridge Hotel in London den ersten Versuch für die Nutzung von offshore-Blocks (offshore Hydrocarbon Licencing Round). Bei dieser Gelegenheit hieß der somalische Minister of Petroleum and Mineral Resources die Interessenten willkommen, die gebeten wurden, verbindliche Angebote bis spätestens November 2019 einzureichen.

Zur Verfügung stehen insgesamt 15 Offshore-Blocks mit einer Fläche von 5.000 km². Die Teilnehmer wurden aufgefordert, sich für die seismischen Messungen des norwegischen Unternehmens Spectrum Geo zu bedienen. Nach der Unterzeichnung eines Kooperationsvertrages mit der somalischen Regierung hatte die Spectrum Geo bereits ein Areal von 20.185 km² seismisch (2-D) geprüft (Quelle: oilreviewafrica.com)