Content

oben / top  |  Navigation  |  Navigation (Breadcrumb Trail)  |  Navigation (untergeordnet)  |  Inhalt / Content  |  unten / bottom

Close Corporation in Südafrika

In der Republik Südafrika wurde mit der Implementierung des neuen Companie Acts ab dem 1. Mai 2011 die Neugründungen von Gesellschaften in der Form von Close Corporation abgeschafft. Bereits in dieser Form bestehenden Gesellschaften können aber unbegrenzt weitergeführt werden.

Hierzulande ist weiterhin unklar, ob die südafrikanische Gesellschaftsform in Deutschland finanztechnisch als Personengesellschaft oder Kapitalgesellschaft eingestuft wird. Ein Rechtstypenvergleich ist noch nicht durchgeführt worden. Der deutschen Finanzverfassung entsprechend sind die Landesbehörden für Entscheidungen in steuerlichen Einzelfällen verantwortlich, so dass letztendlich die für den jeweiligen Besteuerungsfall verantwortlichen Finanzämter die Entscheidung fällen. (jk)