Content

oben / top  |  Navigation  |  Navigation (Breadcrumb Trail)  |  Navigation (untergeordnet)  |  Inhalt / Content  |  unten / bottom

Energie: Über Ausschreibungen sollen die Förderung und der Handel von Erdöl steigen

Der Süd-Sudan unternimmt zurzeit Anstrengungen die Förderung von Erdöl zu erhöhen, und zwar auf ein Niveau von 200.000 bpd bis Ende 2019 und anschließend auf das frühere Niveau von 300.000 bpd. Die Produktion und die Ausfuhr von Erdöl bilden im Süd-Sudan eine der tragenden Rollen für die Wirtschaft, so dass sich die süd-sudanesischen Behörden darum bemühen, möglichen Käufern günstige Abnahmebedingungen zu bieten.

Die Regierung lädt für diesen Zweck weitere Raffinerien und Händler ein, sich an aktuellen Ausschreibungen zu beteiligen. Denn das zuständige Ministerium  trachtet danach, den bisher bekannten Kreis von Abnehmern und Händlern für süd-sudanisches Erdöl zu erweitern. (Quelle: oilreviewafrika.com)