Content

oben / top  |  Navigation  |  Navigation (Breadcrumb Trail)  |  Navigation (untergeordnet)  |  Inhalt / Content  |  unten / bottom

Energieerzeugung: Regierung erhält € 146,08 Mio. aus Kuwait

Für den Bau eines Kraftwerks in Al-Fula im Kordofan State hat die Regierung in Khartoum von der Arab Economic Development (KFAED) in Kuwait Finanzmittel in Höhe von € 146,08 Mio. sichern können. Die Gelder werden im Rahmen von zwei Darlehen in Höhe von je US-$ 73,04 Mio. ausgezahlt. Sie werden in einem Zeitraum von 25 Jahren zurückgezahlt. Die Grace-Period beträgt fünf Jahre.

Das Kraftwerk liegt etwa 900 km von der Hauptstadt entfernt. Es wird mit einer Kapazität von 405 MW ausgerüstet und verfügt über drei Generatoren von je 135 MW. Das Projekt enthält außerdem die Installation einer Überlandleitung, über die u.a. die Ortschaften El Obeid und Babanusa miteinander verbunden sein sollen. (Quelle: ae-africa.com)