Content

oben / top  |  Navigation  |  Navigation (Breadcrumb Trail)  |  Navigation (untergeordnet)  |  Inhalt / Content  |  unten / bottom

Finanzen: Ruanda gibt US-$ 6,0 Mio. für neue Geldscheine aus

Die Central Bank hatte im Januar bei dem deutschen Unternehmen Giesecke & Devrient GmbH neue Geldscheine in Auftrag gegeben, die jetzt im Markt verteilt werden. Betroffen sind Banknoten im Wert von Rwf 500 und Rwf 1.000. Der Umtausch kostet die Nationalbank für die kommenden drei Jahre zunächst einmal € 1,56 Mio. jährlich, so dass die Gesamtausgaben sich für diese Aktion auf € 14,66 Mio. belaufen werden.

Die neuen Geldscheine sind zusätzlich mit neuen Sicherheitsfunktionen versehen, so dass Versuche von Fälschungen erschwert werden. (Quelle: allafrica.com)