Content

oben / top  |  Navigation  |  Navigation (Breadcrumb Trail)  |  Navigation (untergeordnet)  |  Inhalt / Content  |  unten / bottom

Gesundheitswesen: West Nile erhält 8 neue Krankenhäuser

Das Rhema Hospital, eine private Institution in West Nil, hat von der Agape Sanctuary, Ministries International eine Zusage über ein Finanzvolumen in Höhe von € 74,96 Mio. erhalten. Mit dem Geld sollen acht neue Hospitäler u.a. in
-    Arua,
-    Pakwach Nebbi,
-    Zombo,
-    Koboko,
-    Yumbe,
-    Moyo und im
-    Adjumani District
gebaut werden.

Die Planung wird im Verlauf von mehreren Jahren umgesetzt, denn die Krankenhäuser sollen nach dem neuesten Stand der Technik ausgerüstet werden. Dazu gehören zum Beispiel Diagnosti Imaging, Röntgen, CT (computerized tomography scan), Ultraschall, Nierenbehandlung (renal and kidney) und eine Abteilung für Intensivmedizin.

In den neuen Krankenhäusern sollen mehr als 400 Fachkräfte angestellt werden. (Quelle: monitor.co.ug)