Content

oben / top  |  Navigation  |  Navigation (Breadcrumb Trail)  |  Navigation (untergeordnet)  |  Inhalt / Content  |  unten / bottom

Logistik/Außenhandel: DHL eröffnet neue Frachtlinien

DHL Global Forwarding, als Unternehmensbereich von Deutsche Post DHL weltweit Marktführer für Luft- und Seefracht, hat für Containerteilladungen (Less Than Container Load – LCL) drei neue Direktlinien zwischen Bremen und Afrika eröffnet. Neben Kapstadt in Südafrika und Mombasa in Kenia wird nunmehr auch Tema in Ghana angelaufen. Die Transportdauer soll sich je-weils um fünf bis sechs Tage verringern. Nach Angaben des für Afrika zustän-digen Geschäftsführers des Unternehmens,  Amadou Diallo, hat Deutschland 2010 Waren im Wert von rund 20 Milliarden Euro nach Afrika exportiert. Mit dem neuen Angebot von DHL Global Forwarding werde es deutschen Unter-nehmen ermöglicht, ihre Exportgüter noch schneller nach Afrika zu bringen. Zusätzlich werde dadurch der CO2-Ausstoss um bis zu zehn Prozent vermin-dert. (pm)