Content

oben / top  |  Navigation  |  Navigation (Breadcrumb Trail)  |  Navigation (untergeordnet)  |  Inhalt / Content  |  unten / bottom

Politik: Widerstand gegen Freihandelsabkommen mit der EU wird stärker

Zivilorganisationen in Ghana haben ihre Proteste gegen die sogenannten Economic Partnership Agreements (EPAs), die auf den Freihandel mit der EU abzielen, verstärkt. Zum zweiten Mal innerhalb des Monats September  wurde die Regierung aufgefordert, sich nicht unter Druck bringen zu lassen und nicht Entscheidungen zu treffen, die nur dem Nutzen anderer Länder dienten und die Ghanaer verarmen ließen. 2007 hatte die Regierung ein EPA-Interimsabkommen unterzeichnet, was Demonstrationen auslöste, die seither ständig an Heftigkeit zunahmen. (pm)