Content

oben / top  |  Navigation  |  Navigation (Breadcrumb Trail)  |  Navigation (untergeordnet)  |  Inhalt / Content  |  unten / bottom

Städteplanung: Burundi und Singapur zeichnen Kooperationsvertrag


Für die städtebauliche Entwicklung der Landeshauptstadt Bujumbura wollen Singapur und Burundi eine enge Zusammenarbeit eingehen. Eine entsprechende Vereinbarung ist zwischen dem Ministry of Water, Environment, Territorial and Urban Planning in Bujumbura und der Singapore Business Cooperation Co. unterzeichnet worden. Als erste Aufgabe steht die Entwicklung eines „Bujumbura City Master Plan“ zur Diskussion.

Das United Nations Development Program (UNDP) ist in die Arbeiten eingebunden und wird die anfängliche Finanzierung des Projekts in Höhe von US-$ 2,5 Mio. zur Verfügung stellen. (mei)