Content

oben / top  |  Navigation  |  Navigation (Breadcrumb Trail)  |  Navigation (untergeordnet)  |  Inhalt / Content  |  unten / bottom

Telekommunikation: Eilt: Ausschreibung der Republik Malawi für Breitband und Kommunikationsinfrastruktur

Malawi hat für die Umsetzung seines Programms für Kommunikationinfrastruktur (Regional Communication Infrastructuren Programm - Malawi-Projekt (RCIPMW)) die Entwicklung eines regionalen Breitbandnetzes im Rahmen eines PPP-Vorhabens ausgeschrieben. Unternehmen können bis zum 16. Juli 2012 an der Vorqualifizierung entsprechend den Richtlinien der Weltbank für die Ausschreibung teilnehmen. Die Aufforderung bzw. Einladung zur Angebotsabgabe an die ausgewählten Interessente soll voraussichtlich im August 2012 ausgesprochen werden.

Die  Ausschreibungsunterlagen für die Vorqualifizierung können beim Afrika-Verein unter referat-sued(at)afrikaverein.de angefordert werden.
Kurzbeschreibung des Projekts:

  • Gewährleistung des internationalen Breitband-Anschlusses des Landes an einen "Virtual landing point" in Lilongwe

  • Bereitstellung der Breitbandverbindung von Lilongwe nach Dar es Salam und Anschluss an weiterführende Verbindungen via Tiefseekabel

  • die Länge der Breitbandverbindung beträgt ca. 1518 km

  • Telekommunikationsdienstleistungen für Regierungsstellen und weitere gewerbliche Nutzer

Die Vorauswahl wird nach den Kriterien der Weltbank durchgeführt, die hier eingesehen werden können