Content

oben / top  |  Navigation  |  Navigation (Breadcrumb Trail)  |  Navigation (untergeordnet)  |  Inhalt / Content  |  unten / bottom

Wirtschaft: IWF rechnet nur noch mit Wachstum in Höhe von 1,2 Prozent

Der IWF rechnet in diesem Jahr in Südafrika nur noch mit einem Wirtschaftswachstum in Höhe von 1,2 Prozent. Zuletzt hatte der IWF im Oktober mit einem Wachstum in Höhe von 1,4 Prozent gerechnet. Für das Jahr 2020 prognostiziert der IWF das BIP-Wachstum Südafrikas auf 1,5 Prozent. Der IWF führt das geringe Wachstum vor allem auf die politische Unsicherheit mit Blick auf die Wahlen im Mai zurück. Strukturelle Probleme seien bisher nicht angegangen worden und würden die wirtschaftliche Entwicklung behindern, so der IWF.

Das Geschäftsklima ging im März, nach Angaben der South African Chamber of Commerce and Industry’s, auf ein Siebenmonatstief und einen Wert von 91,8 (Februar 93,4) zurück. Das war der niedrigste Wert seit August 2018 (90,5). (Reuters / IWF)