Content

oben / top  |  Navigation  |  Navigation (Breadcrumb Trail)  |  Navigation (untergeordnet)  |  Inhalt / Content  |  unten / bottom

Wirtschaft: Neue industrielle Entwicklungszone in Western Cape in Planung

Eine Umsetzungsstudie zur Entstehung einer fünften, 1.440 ha großen industriellen Entwicklungszone nahe Saldanha Bay, Western Cape, ergab, dass diese über die nächsten 25 Jahre zwischen 11.900 und 29.000 Arbeitsplätze schaffen, sowie einen Umsatz von rund € 1,5 Mrd. erwirtschaften könnte. Zur Deckung der Kosten für Wasser, Energie, Müll und Transport berechnete die Studie öffentliche Investitionskosten von etwa € 800 Mio. Der Abschluss des Genehmigungsverfahrens zur Errichtung der Entwicklungszone soll bis September 2012 abgeschlossen sein.

Die Studie fokussiert sich auf fünf Branchen: Offshore Ölfelder-Service, Aufbereitung von Titan und Zirkon sowie die Produktion von Windturbinenblättern, Solartechnik und heißen Eisenbriketts. (lett)