Content

oben / top  |  Navigation  |  Navigation (Breadcrumb Trail)  |  Navigation (untergeordnet)  |  Inhalt / Content  |  unten / bottom

Zweite Internationale Wirtschaftsmesse AfricAllia im Februar 2012

Nachdem die erste Internationale Wirtschaftsmesse  AfricAllia (Forum Ouest-Africain de Développement des Enterprises/West-African Business Development Forum) in Ouagadougou im Mai 2010 mit 330 teilnehmenden Firmen aus 20 Ländern in vier Kontinenten als großer Erfolg gefeiert wurde, findet vom 22. bis 24. Februar 2012 in Ouagadougou die zweite Veranstaltung dieser Art statt. Erwartet werden die Vertreter von mindestens 400 Unternehmen, davon 240 aus afrikanischen Ländern. Als Teilnehmer bereits genannt werden Firmen aus Ghana, Nigeria, dem Maghreb, Südafrika, Kanada, Brasilien, der Türkei, Spanien und Belgien. Vorgesehen sind u. a. 15 B2B-Konferenzen, ein sogenanntes „Village of ‚experts‘“ für Finanzfachleute, Consulting-Firmen und Dienstleister sowie ein Forum internationaler Institutionen. Vor allem kleineren und mittleren Unternehmen soll die Gelegenheit zu Geschäftskontakten und Vertragsabschlüssen geboten werden. Veranstaltet wird die Messe von der burkinischen Handels- und Industriekammer (Chambre de Commerce et d’Industrie du Burkina Faso) in Zusammenarbeit u. a. mit der französischen Exportförderungsgesellschaft UBIFRANCE.  (pm)

Kontakt:

Chambre de Commerce et d’Industrie du Burkina Faso (CCI-BF)
01 BP 502 Ouagadougou 01
Tel.: (00226) 50 30 61 14/15 oder (00226) 50 31 12 66/67
Fax: (00226) 50 30 62 16
E-Mail: info(at)africallia.com oder ccia-bf(at)ccia.bf