Menu
 

Webinar Ruanda: Marktentwicklung, Rahmenbedingungen und Geschäftschancen im Bereich Digital Services für die Gesundheitswirtschaft

Eventaufzeichung vom 17. Juni 2021

Die Afrika-Verein Veranstaltungs-GmbH führte am 17. Juni 2021 in Kooperation mit der Delegation der deutschen Wirtschaft für Ostafrika (AHK Ostafrika), dem Business Scouts for Development Programm Ruanda, sowie mit den Fachpartnern GHA - German Health Alliance, Spectaris – Deutscher Industrieverband für Optik, Photonik, Analysen- und Medizintechnik e.V. und ZVEI - Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e. V. im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) diese online-Veranstaltung durch.

Ruanda ist ein kleiner Markt, kann aber mit seinem fortschrittlichen Versicherungs- und Verwaltungssystem und der guten IKT-Infrastruktur als kleines, stabiles Land ein guter Einstieg für deutsche Anbieter sein. Durch die vielfältigen internationalen und auch deutschen Initiativen und Projekte, ergeben sich für deutsche Anbieter von Produkten und Dienstleistungen auch mögliche Marktchancen in Ruanda.

Ziel der Veranstaltung war es, die TeilnehmerInnen über Marktentwicklung, Geschäftsmöglichkeiten und Rahmenbedingungen vor Ort zu informieren, um einen Überblick über Chancen, Risiken und das Geschäftspotential für ein Engagement im Zielmarkt zu bekommen.

AFRIKA-VEREIN VERANSTALTUNGS-GMBH

Geschäftsführer: RA Christoph Kannengießer

Berit Bürger · Projektmanagerin der Afrika-Verein Veranstaltungs-GmbH
Berit Bürger

Senior Managerin

Der Afrika-Verein der deutschen Wirtschaft e.V. unterstützt Sie bei Ihrem Engagement auf dem afrikanischen Kontinent. Profitieren Sie von jahrzehntelanger Erfahrung und einem umfangreichen Netzwerk in Afrika, Deutschland und weltweit, wenn es um Afrika geht.