Menu
 

Afrikas Agrarsektor widerstandsfähiger machen

Berlin – „Die Schaffung und Aufrechterhaltung eines sicheren Zugangs zu Nahrungsmittelsystemen in Afrika ist für die wirtschaftliche Entwicklung des Kontinents von entscheidender Bedeutung,“ erklärt Stefan Liebing, Vorsitzender des Afrika-Verein der deutschen Wirtschaft bei der Eröffnung des 7th German-African Agribusiness Forum (GAAF). Die Veranstaltung des Afrika-Verein der deutschen Wirtschaft und der German Agribusiness Alliance (GAA), die in diesem Jahr in digitaler Form ausgerichtet wurde, ist die zentrale Plattform für den Austausch von Entscheidern aus dem Agrarsektor aus afrikanischen Ländern und aus Deutschland.