Menu
 

AV hosts: Fachseminar „Auslandseinsatz von Mitarbeitern: Grundlagen des Steuer- und Sozialversicherungsrechts“

Der Afrika-Verein der deutschen Wirtschaft lädt Sie am Dienstag, den 29. November 2022 von 09:00 - 17:00 Uhr nach Berlin ein.

Das Seminar vermittelt aktuelle, praxisrelevante Inhalte im Bereich der grenzüberschreitenden Arbeitnehmereinsätze.

Spezialrabatt für mehrere Personen desselben Unternehmens: Die zweite Person erhält einen Discount von 25%, die dritte Person zahlt nur noch 50%!

Zudem gilt der Early-Bird Tarif auf alle Anmeldungen bis zum 1.9.2022:
350,- EUR plus MwSt. (anstatt 395,- EUR) für Mitglieder
700,- EUR plus MwSt. (anstatt 790,- EUR) für Nicht-Mitglieder

Das Seminar richtet sich in erster Linie an Mitarbeitende aus dem HR-Bereich, Personal und Entgelt, die mit grenzüberschreitender Tätigkeit befasst sind, an Mitarbeitende aus den Bereichen Steuern, Recht und Versicherungen (Tax, Legal und Corporate Insurance) sowie an die Geschäftsführung und Führungskräfte international agierender Unternehmen.

Die wachsende Globalisierung und die besseren technischen Möglichkeiten („remote cross-border work“) veranlassen immer mehr Unternehmen ihre Mitarbeiter zeitweise im Ausland einzusetzen. Sei es um z.B. Projekte oder Arbeitsaufträge in anderen Ländern zu realisieren oder aber als modernes Unternehmen mobiles Arbeiten auch grenzüberschreitend anzubieten.

In ihrer Rolle als Arbeitgeber sind Unternehmen aber verpflichtet, sowohl die nationalen Gesetze als auch die Rechtsvorschriften im jeweiligen Einsatzland zu beachten und einzuhalten. Grenzüberschreitende Personaleinsätze bringen häufig rechtliche Besonderheiten mit sich, die über das deutsche Recht hinausgehen.

Gemeinsam mit dem Referenten Herrn Frank Dissen von der WTS Legal Rechtsanwaltsgesellschaft mbH / Frankfurt am Main werden wir uns an diesem Tag mit wichtigen Fragestellungen im Bereich des grenzüberschreitenden Steuer- und Sozialversicherungsrechts beschäftigen. Die Veranstaltung wird Fragestellungen Ihrer „täglichen Praxis“ behandeln.

Damit wir zielgerichtet auf Ihre spezifischen Fragen eingehen können, besteht für Sie die Möglichkeit, uns bereits im Vorfeld im Rahmen der Anmeldung relevante Thematiken aufzugeben.

Zur Anmeldung gelangen Sie HIER.

Bei Fragen und zur Anmeldung wenden Sie sich gerne an Frau Berit Bürger buerger@afrikaverein.de

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!