Menu
 

Hafenwirtschaft: Terminal des Hafens von Dakar wird ISO zertifiziert 

Dakar Terminal, Betreiber des Ro-Ro-Terminals El Hadji Malick SY, hat gerade die Zertifizierung nach ISO 9001 Version 2015 erhalten. Diese Zertifizierung bescheinigt die Konformität der Dienstleistungen von Dakar Terminal mit den Anforderungen der Kunden in Bezug auf das Be- und Entladen von Roll on/Roll off (Ro-Ro)-Schiffen sowie die Lagerung von Waren.
Dank des täglichen Engagements von Dakar Terminal bei der Ausarbeitung, Anwendung und ständigen Weiterentwicklung der Bestimmungen des Qualitätsmanagementsystems ist diese ISO 9001:2015-Zertifizierung die Weihe der Investitionen in die Modernisierung und die Entwicklung des Terminals im Hafen von Dakar.
Diese von Bureau Veritas am Ende eines Audits verliehene Zertifizierung ist das Ergebnis einer Mobilisierung der 168 Mitarbeiter von Dakar Terminal. 
Das ISO 9001-Zertifikat bestätigt das Engagement von Dakar Terminal für einen freiwilligen und kohärenten Ansatz, der mit Entschlossenheit von Teams umgesetzt wurde, die sich um ein ehrgeiziges, auf den Betrieb des Unternehmens zugeschnittenes System herum gebildet haben. "Diese Zertifizierung beweist einmal mehr unsere Kompetenz und belohnt die Teams des Dakar-Terminals für ihre Professionalität und den Respekt vor den Anforderungen der Kunden in Bezug auf die Qualität.  In den kurzfristig gesetzten Zielen hat das Management diesen Qualitätsansatz zu einem vorrangigen Thema gemacht", so Jérôme Beseme, General Manager von Dakar Terminal. (Agence Ecofin)