Menu
 

Mauretanien-Nouakchott: Technische Unterstützung beim Hilfsprogramm zur Justizreform Nouakchott und Regionen

Mauretanien-Nouakchott: Technische Unterstützung beim Hilfsprogramm zur Justizreform Nouakchott und Regionen – Islamische Republik Mauretanien
2020/S 172-412798
Bekanntmachung vergebener Aufträge
Ergebnisse des Vergabeverfahrens
Dienstleistungen


Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)  Name und Adressen
       Offizielle Bezeichnung: Islamische Republik Mauretanien, vertreten durch den Minister für Wirtschaft und Industrie, Nationaler Anweisungsbefugter des EEF
       Ort: Nouakchott
       NUTS-Code: MR MAURITANIA
       Land: Mauretanien
       E-Mail: caon@economie.gov.mr
       Internet-Adresse(n):
       Hauptadresse: www.economie.gov.mr
I.2)  Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)  Art des öffentlichen Auftraggebers
       Europäische Institution/Agentur oder internationale Organisation
I.5)  Haupttätigkeit(en)
       Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)  Umfang der Beschaffung
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags:
          Technische Unterstützung beim Hilfsprogramm zur Justizreform Nouakchott und Regionen – Islamische Republik Mauretanien

II.1.2) CPV-Code Hauptteil
          71356200 Technische Hilfe
II.1.3) Art des Auftrags
          Dienstleistungen
II.1.4) Kurze Beschreibung:
          Förderung der verantwortungsvollen Führung und des Schutzes der Menschenrechte in Mauretanien.

II.1.6) Angaben zu den Losen
          Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7) Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
          Wert ohne MwSt.: 1 924 660.00 EUR

II.2)  Beschreibung
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3) Erfüllungsort
          NUTS-Code: MR MAURITANIA
II.2.4) Beschreibung der Beschaffung:
          I) Stärkung der Führungskapazitäten des Justizministeriums;
          II) Verbesserung der Funktionsweise der Strafvollzugs- und Gefängniskette;
          III) Verbesserung des Zugangs zur Justiz; und
          IV) Verstärkung der Infrastruktur;

II.2.5) Zuschlagskriterien
          Qualitätskriterium - Name: Technische Eignung / Gewichtung: 80
          Preis - Gewichtung: 20
II.2.11) Angaben zu Optionen
            Optionen: nein
II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
            Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
            Projektnummer oder -referenz:
            Afrika, Karibik und Pazifik

II.2.14) Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1) Beschreibung
IV.1.1) Verfahrensart
            Nichtoffenes Verfahren
IV.1.3) Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6) Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8) Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
            Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2) Verwaltungsangaben
IV.2.1) Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
           Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2019/S 134-328535
IV.2.8) Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9) Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe
           Bezeichnung des Auftrags:
           Technische Unterstützung beim Hilfsprogramm zur Justizreform Nouakchott und Regionen – Islamische Republik Mauretanien
           Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja

V.2) Auftragsvergabe
V.2.1) Tag des Vertragsabschlusses:
           02/07/2020
V.2.2) Angaben zu den Angeboten
          Anzahl der eingegangenen Angebote: 6
          Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
          Offizielle Bezeichnung: Agriconsulting Europe SA (AESA)/Cardno emerging markets, Belgium SA (Cardno)
          Ort: Brussles
          NUTS-Code: BE1 RÉGION DE BRUXELLES-CAPITALE / BRUSSELS HOOFDSTEDELIJK GEWEST
          Land: Belgien
          Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein

V.2.4) Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
          Gesamtwert des Auftrags/Loses: 1 924 660.00 EUR
V.2.5) Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.3) Zusätzliche Angaben:
VI.4) Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1) Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
           Offizielle Bezeichnung: Gericht
           Postanschrift: Rue du Fort Niedergrünewald
           Ort: Luxembourg
           Land: Luxemburg
VI.4.2) Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3) Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4) Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5) Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
         28/08/2020

Weiter Informationen finden Sie unter: https://ted.europa.eu/udl?uri=TED:NOTICE:412798-2020:TEXT:DE:HTML&WT.mc_id=RSS-Feed&WT.rss_f=Construction+and+Real+Estate&WT.rss_a=412798-2020&WT.rss_ev=a