Menu
 

Politik: Deutsch-Togolesische Beziehungen auf gutem Niveau

Der Außenminister Robert Dussey begann am Dienstag einen offiziellen Besuch in Deutschland, um eine neue Ära der Zusammenarbeit zwischen Lome und Berlin zu besiegeln.
Im Laufe des Tages traf er sich mit seinem Amtskollegen Heiko Maas.
Dieser beglückwünschte das Land zu den von der Regierung durchgeführten Reformen. Er lobte das Handeln von Präsident Faure Gnassingbé für seine Bemühungen um eine Rückkehr zur Demokratie in Mali. Aber auch für sein Engagement im Kampf gegen den Terrorismus in der Sahelzone.
Herr Maas begrüßte ein kürzlich unterzeichnetes Abkommen zwischen den Ländern Afrikas, der Karibik und des Pazifiks und der Europäischen Union. Die komplexen Diskussionen wurden von Robert Dussey in seiner Funktion als Chefunterhändler für die OEACP geleitet.
Schließlich lud der deutsche Außenminister Investoren aus seinem Land ein, sich in Togo zu engagieren.
Neben Außenminister Heiko Maas trifft Rober Dussey auch noch Entwicklungsminister Gerd Müller. (Republik Togo)