Menu
 

RECAP VIDEO: 15th German-African Energy Forum

Unter dem Motto "Turning Tables and Breaking Habits: Energy Transition through Africa’s lens" haben am 1.-2. Juni 13 afrikanische Delegationen, zwölf afrikanische (Vize-)Ministerinnen und Minister, die AU-Kommissarin für Energie und Infrastruktur sowie mehr als 350 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Afrika, Deutschland und Europa in Hamburg diskutiert, wie eine afrikanisch geleitete Energiewende aussehen kann.

 

 

 

 

 






Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer tauschten sich zu deutsch-afrikanischen Energiekooperationen aus und brachten konkrete Projekte voran. Zudem wurden im Rahmen der Konferenz zwei Absichtserklärungen mit afrikanischen Staaten unterschrieben. Dies verdeutlicht die herausragende Bedeutung der Zusammenarbeit zwischen afrikanischen Staaten und Deutschland im Bereich der Energie.