Content

oben / top  |  Navigation  |  Navigation (Breadcrumb Trail)  |  Navigation (untergeordnet)  |  Inhalt / Content  |  unten / bottom

Delegationsreisen

Delegationsreise nach Tansania und German-East African Community Business Expert Dialogue


Der Afrika-Verein der deutschen Wirtschaft lädt Sie in Zusammenarbeit mit dem East African Business Council ein zu einem


German-East African Community Business Expert Dialogue im Rahmen
einer Delegationsreise nach Tansania
vom 13. – 15. Mai 2019


Die Region Ostafrika spielt eine wichtige Rolle für die deutsche Wirtschaft, wenn es um Geschäftsbeziehungen zu unserem Nachbarkontinent Afrika geht. Deshalb ist der Afrika-Verein seit April 2016 durch ein Memorandum of Understanding eng mit dem East African Business Council (EABC) verbunden. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit finden jährlich Dialogforen statt, die es deutschen Unternehmen ermöglichen mit politischen und wirtschaftlichen Entscheidungsträgern aus der EAC Region Empfehlungen zur Förderung der Investitions- und Handelsbeziehungen zwischen Deutschland und Ostafrika zu erarbeiten.
 
Gerne möchten wir uns in diesem Jahr am 14. Mai 2019 in Arusha mit Ihnen in exklusiver Runde zu diesen Themen austauschen und die Forderungen der deutschen Unternehmen dem EAC-Sekretariat darlegen. Wir bitten hierzu um Ihre Inputs, gern auch vorab, insofern eine persönliche Teilnahme nicht möglich sein sollte.

Die Teilnahme an der Delegationsreise bietet Ihnen darüber hinaus  die Möglichkeit



•    sich über aktuelle Entwicklungen in Ostafrika zu informieren,
•    sich mit hochrangigen politischen Vertretern aus Tansania und dem EAC-Sekretariat zu vernetzen und
•    potentielle Geschäftspartner zu treffen.

Wir würden uns freuen, Sie in Tansania zu begleiten und bei Ihren Vorhaben zu unterstützen.

Bei Interesse an der Delegationsreise melden Sie sich mit dem Anmeldeformular im Download-Bereich bis spätestens 22. April 2019 an. Zu dem German-East African Community Business Expert Dialogue melden Sie sich bitte hier an.

Veranstaltungsort:

Ansprechpartner:

Frau

Asmau Nitardy

Telefon: +49 30206071943

Fax: +49 30 20 60 719 108

Zurück zur ÜbersichtZur nächsten Veranstaltung