Content

oben / top  |  Navigation  |  Navigation (Breadcrumb Trail)  |  Navigation (untergeordnet)  |  Inhalt / Content  |  unten / bottom

Außenhandel: Höhere Preise sollen illegale Exporte verhindern

Die Regierung von Guinea hat die Treibstoffpreise, die sie bisher monatlich mit 114 Milliarden Guinea-Francs (ca. 11,5 Millionen Euro) subventioniert hat,...

Weiterlesen


Bergbau: Neuer Mining-Code stärkt Einfluss des Staates

Der Nationale Übergangsrat hat in Conakry den neuen Mining-Code verabschiedet. Dieser räumt dem Staat einen Eigenanteil von 35% an Bergbauprojekten ein. Zudem...

Weiterlesen


Kinderarbeit weiterhin verbreitet

Obwohl gesetzlich verboten, ist die Kinderarbeit nach Untersuchungen der International Trade Unions Confederation (ITUC) besonders in Guinea und Mauretanien...

Weiterlesen


Wirtschaftsbeziehungen mit China sollen vertieft werden

Die Volksrepublik China will ihre Wirtschaftsbeziehungen zu Guinea nach den Worten von Staatspräsident Hu Jintao weiter ausbauen. Dies erklärte Hu sei-nem...

Weiterlesen


Bergbau: Abbaurechte an China für 5,8 Milliarden US-Dollar vergeben

Die guineische Regierung hat für 5,8 Milliarden US-Dollar an die China Power Investment Corporation (CPI) Rechte zum Abbau seiner Bauxitvorkommen vergeben. Im...

Weiterlesen


Bergabu: China Power Investment Corporation palnt investitionen im Bauxit-Bergbau in Guinea

Bonn (gtai) - China beabsichtigt, in großem Maßstab in die Bauxitproduktion in dem westafrikanischen Guinea einzusteigen. Die China Power Investment ...

Weiterlesen


Energie: Chinesen bauen Wasserkraftwerk in Guinea

Regierung setzt auf Hydropotenzial / Chancen für Investoren und Lieferanten

Weiterlesen