Content

oben / top  |  Navigation  |  Navigation (Breadcrumb Trail)  |  Navigation (untergeordnet)  |  Inhalt / Content  |  unten / bottom

Handel/Politik: Grenze zum Sudan geschlossen

Die Grenze zum Sudan wurde aufgrund eines Beschlusses der Übergangsregierung in Khartoum geschlossen, meldet Reuters. Es seien keine genauen Gründe für die...


Finanzen / Wirtschaft: Präsident der Zentralafrikanischen Republik verpflichtet sich, libysche Investitionen in seinem Land zu schützen

Der Präsident der Zentralafrikanischen Republik, Faustin-Archange Touadéra, sagte, dass die Regierung des Nationalen Abkommens (GNA) die einzige legitime...


Finanzen / Wirtschaft: Unternehmen mit Währungsprozeduren der BEAC unzufrieden

Die Bemühungen der Bank of Central African States (BEAC) zur Bekämpfung der Geldwäsche und zur Wiederauffüllung der äußerst knappen Devisenreserven führen zu...


IT/Telekommunikation: Maroc Telecom unterzeichnet Investitionsvertrag über US-$ 1 Mrd. mit Regierung

Das Telekommunikationsunternehmen Maroc Telecom hat einen Vertrag über US-$ 1 Mrd. mit der marokkanischen Regierung unterzeichnet, meldet Reuters im August. Das...


Wirtschaft: BEAC senkt die Wachstumsprognosen der CEMAC-Länder für 2019

Am 24. Juli 2019 trat der Währungsausschuss der Bank der Zentralafrikanischen Staaten (frz. BEAC) in Ndjamena zusammen, um die wirtschaftlichen Aussichten der...


Bergbau: Vier Bergwerke von Chinesen sollen stillgelegt werden

In der Zentralafrikanischen Republik sollen vier Bergwerke, die von Chinesen betrieben werden, stillgelegt werden, da sie erhebliche Umweltschäden auslösten,...


Wirtschaft: BIP-Prognose für 2019 liegt bei 4,5 Prozent

Die Wirtschaft der Zentralafrikanischen Republik wird 2019 ein Wachstum des Bruttoinlandsprodukts (BIP) von 4,5 Prozent erreichen, berichtet Reuters unter...


Politik/Sicherheit: Regierung erreicht Abkommen mit aufständischen Milizen

Die Regierung der Zentralafrikanischen Republik hat eine Einigung mit den 14 bewaffneten Milizen erreicht, mit denen sie im Konflikt ist, berichtet Reuters...


Handel: CEMAC-Staaten verzeichnen abnehmende Devisenreserven

Die CEMAC-Staaten haben in in diesem Jahr 3,4 Prozent ihrer Devisenreserven eingebüßt, wie Business in Cameroon meldet. Allerdings habe der Tschad auch...


CEMAC: Die Haushaltseinnahmen sollen 2018 um 7 Prozent auf 9.030 Mrd. CFA steigen

In diesem Jahr sollen die Haushaltseinnahmen der Staaten, die in CEMAC zusammengeschlossen sind, im Vergleich zum Vorjahr um 7 Prozent auf CFA 9.030 Mrd....