Content

oben / top  |  Navigation  |  Navigation (Breadcrumb Trail)  |  Navigation (untergeordnet)  |  Inhalt / Content  |  unten / bottom

Wirtschaft: Südafrikanisches BIP geht gegenüber Vorquartal um 3,2 Prozent zurück

Das südafrikanische BIP ist im ersten Quartal des Jahres 2019 gegenüber dem Vorquartal um 3,2 Prozent zurückgegangen. Im Vorfeld war lediglich mit einem...

Weiterlesen


Nahrungsmittel: Brauereikonzern AB InBev investiert seit 2016 in Afrika 200 Mio. US-Dollar

Der Brauereikonzern AB InBev mit Sitz in Belgien hat seit der Übernahme von SABMiller im Jahr 2016 in Afrika 200 Mio. US-Dollar investiert, teilte der CEO,...


Telekommunikation: Vodacom könnte Lizenz für 2G-Netz verlieren

Das Unternehmen Vodavom Groupe Ltd. könnte die Lizenz für den Betrieb von 2G-Services verlieren, sollte das Unternehmen nicht seine Lizenz erneuern, was dazu...


Telekommunikation: MTN zahlt fast 330 Mrd. Naira-Bußgeld in Nigeria aus

Der südafrikanische Telekommunikationsriese MTN hat Naira 275 Mrd. (US-$ 898,99 Mio.) für eine gegen ihn verhängte Geldbuße von Naira 330 Mrd. gezahlt, weil das...


Bergbau: Palladium gefragt

Der Preis für eine Unze Palladium ist im März auf 1.620 US-Dollar gestiegen und lag damit 100 Prozent über dem Preis von August 2018. Derzeit kostet eine...


Energie / Finanzen: Eskom sichert sich Finanzierung in Höhe von 361 Mio. US-Dollar

Der südafrikanische Energieversorger Eskom hat sich Finanzmittel in Höhe von 5,2 Mrd. Rand (361 Mio. US-Dollar) gesichert, berichtet Reuters. Nach Angaben des...


Wirtschaft: Arbeitslosenquote steigt auf 27,6 Prozent

Die südafrikanische Arbeitslosenquote ist im ersten Quartal des Jahres 2019 auf 27,6 Prozent gestiegen, berichtet Reuters. Insgesamt waren 6,2 Mio. Menschen...

Weiterlesen


Wirtschaft: Verarbeitendes Gewerbe steigert im März die Produktion um 1,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr

Das Verarbeitende Gewerbe hat im März die Produktion gegenüber dem Vorjahr um 1,2 Prozent gesteigert. Im Februar lag das Plus bei 0,5 Prozent. (Reuters)


Politik: Ramaphosa verspricht Fokus auf Wirtschaftsreformen

Der südafrikanische Präsident Cyril Ramaphosa hat umfangreiche Wirtschaftsreformen angekündigt, berichtet Bloomberg. Die Partei des Präsidenten, der ANC, hatte...

Weiterlesen


Bau: Johannesburg plant umfangreiches Hausbauprogramm

Die Stadt Johannesburg will in den kommenden Monaten ein Hausbauprogramm mit einem Umfang von 1,3 Mrd. US-Dollar initiieren, teilte der Bürgermeister, Herman...

Weiterlesen