Menu
 

Online Seminar am 17. April: Auslandseinsatz von Mitarbeitern: Grundlagen des Steuer- und Sozialversicherungsrechts

Aktuelle Inhalte im Bereich der grenzüberschreitenden Arbeitnehmereinsätze, Update zur Multilateralen EU-Rahmenvereinbarung, BMF-Schreiben zur Behandlung von Arbeitslohn nach Doppelbesteuerungsabkommen...

Der Afrika-Verein der deutschen Wirtschaft lädt Sie ein zum online Seminar

„Auslandseinsatz von Mitarbeitern: Grundlagen des Steuer- und Sozialversicherungsrechts“
am 17. April 20024 von 9:00 - 17:00 Uhr
via Zoom

Modul 1: Grundlagen Steuerrecht / 9 - 12 Uhr
Modul 2: Grundlagen Sozialversicherungsrecht / 14 - 17 Uhr

Das Seminar vermittelt aktuelle und praxisrelevante Inhalte im Bereich der grenzüberschreitenden Arbeitnehmereinsätze, wobei sowohl ein Update zur Multilateralen EU-Rahmenvereinbarung bzgl. Telearbeit wie auch zum neuen BMF-Schreiben zur Behandlung von Arbeitslohn nach Doppelbesteuerungsabkommen vom 12.12.2023 enthalten sein wird.

Gemeinsam mit dem Referenten Herrn Frank Dissen von der WTS Legal Rechtsanwaltsgesellschaft mbH / Frankfurt am Main werden wir uns an diesem Tag mit wichtigen Fragestellungen im Bereich des grenzüberschreitenden
Steuer- und Sozialversicherungsrechts beschäftigen. Die Veranstaltung soll dabei Fragestellungen Ihrer „täglichen Praxis“ behandeln.

Inhalt: Das Seminar vermittelt aktuelle und praxisrelevante Inhalte im Bereich der grenzüberschreitenden Arbeitnehmereinsätze. Auf Basis der aktuellen Rechtslage erhalten Sie umfangreiche Informationen wie Sie Haftungsrisiken vermeiden und gleichzeitig Kosten senken können.

Grundlagen Steuerrecht
- Persönliche Steuerpflicht (unbeschränkt / beschränkt)
- Anwendung von Doppelbesteuerungsabkommen (Ansässigkeit, 183-Tage-Regel, wirtschaftlicher Arbeitgeber,
  Betriebsstätten) - inkl. neuem BMF-Schreiben zur Behandlung von Arbeitslohn nach DBA v. 12.12.2023
- Vermeidung der Doppelbesteuerung und Rückfallklauseln
- Besonderheiten bei Nicht-DBA-Ländern inkl. Neuerungen zum Auslandstätigkeitserlass ab 2023
- Lohnsteuereinbehaltungspflichten für Arbeitgeber
- Ermittlung des steuerfreien / steuerpflichtigen Arbeitslohns

Grundlagen Sozialversicherungsrecht
- Sozialversicherungsregelungen im nationalen Recht      (z.B. „Ausstrahlung“ und alternative Versicherungs-
  möglichkeiten in der gesetzlichen deutschen Sozial-versicherung)
- EG-Verordnungen über Soziale Sicherheit (883/2004 & 987/2009) und A1-Bescheinigungen (Entsendung,
  Ausnahmevereinbarung, Mehrfachbeschäftigung) - inkl. Update zur Multilateralen EU-Rahmenvereinbarung bzgl.
  Telearbeit
- Regelungen der bilateralen Sozialversicherungs-abkommen (z.B. Brasilien, China, Türkei, USA)

Alle Informationen und die Anmeldung können Sie dem untenstehenden PDF entnehmen.

Ab drei Anmeldungen pro Unternehmen gewähren wir gerne einen Rabatt i.H.v. 50% für die dritte und alle weiteren Anmeldungen.

Die Teilnahmegebühr für Mitglieder des Afrika-Vereins beträgt 395,- EUR (plus MwSt.), Nicht-Mitglieder zahlen 790,- EUR (plus MwSt.).

Bei Fragen wenden Sie sich gerne jederzeit an Frau Berit Bürger (buerger@afrikaverein.de).

Wir freuen uns auf Ihre online Teilnahme!