Menu
 

Transportwesen: Bau des Terminals 3 im Abeid Amani Karume International Airport auf Sansibar abgeschlossen


Alle Baumaßnahmen für die Errichtung des neuen Terminals 3 im Abeid Amani Karume International Airport (bisher bekannt als Kisauni Airport) auf Sansibar sind durchgeführt worden. Der Terminal ist durch Vertreter der Regierung auch bereits  eingeweiht worden. Letzte Kleinarbeiten werden zurzeit noch erledigt, bevor offizielle Vertreter der International Civil Aviation Organzation (IACO) und der International Air Transport Association (IATA) zur Abnahme anreisen.

Das Projekt wurde von dem chinesischen Unternehmen Beijing Construction Engineering Group (BCEG) gebaut. Es besitzt eine Fläche von 25.000 m² und enthält u. a. 27 Airline-Schalter, ein Immigrationsbüro, Passenger Boarding Bridges (PBB), eine neue Einrichtung für die Behandlung des Gepäcks sowie Sicherheitsstationen ausgerüstet mit Röntgengeräten, EDS STD.3 und IT-Systemen. Die Investitionskosten für das Projekt belaufen sich bisher auf 129 Mio. US-Dollar. (Quelle: constructionreviewonline.com)