Menu
 

Anlässlich der aktuellen politischen und wirtschaftlichen Entwicklungen im lusophonen Afrika, insbesondere im Hinblick auf COVID-19, lädt Sie der Afrika-Verein der deutschen Wirtschaft ein zu einer



Videokonferenz
„Angola, Cape Verde & Mozambique: Developments regarding the regulatory frameworks in lusophone African countries“
mit Tiago Machado Graça von CMS Rui Pena & Arnaut,
am 04. Juni 2020, von 13.00 bis 14.00 Uhr.



Fallende Ölpreise, logistische Hürden und restriktive Reisevorgaben erschweren das Afrikageschäft vieler Unternehmen – auch im lusophonen Afrika. Dennoch gibt es zahlreiche Initiativen der lokalen Regierungen, die sich auch nach der Krise positiv auf Ihr Geschäft in den lusophonen Ländern Afrikas auswirken können– besonders Angola setzt derzeit auf die Restrukturierung seiner Verwaltungsbürokratie.

In diesem Webinar mit Tiago Machado Graça aus unserer Mitgliedskanzlei CMS werden wir auf aktuelle Entwicklungen und wichtige regulatorische Veränderungen in Angola, den Kap Verden und Mosambik eingehen und Ihre Fragen zu den Märkten beantworten.

Neben den großen Länder- und Branchenforen möchte der Afrika-Verein seinen Mitgliedern und anderen interessierten Unternehmen die Möglichkeit geben, aktuelle Themen und Anliegen zu einzelnen Ländern zu diskutieren. Gerade in der aktuellen Krise ist es unser Ziel, Ihnen vertiefte Informationen und Updates zu liefern und den Erfahrungsaustausch unter den Mitgliedern zu stärken.

Die Veranstaltung findet auf Englisch statt. Anmeldungen werden in der Folge des Eingangs berücksichtigt. Die Teilnahmegebühr für Nicht-Mitglieder beträgt 30,00 EUR.

Zur Online-Registrierung gelangen Sie über den Button JETZT ANMELDEN. Der Anmeldeschluss ist der 03. Juni 2020 um 12:00 Uhr. Der Link zur Einwahl wird allen registrierten Teilnehmern im Vorfeld der Veranstaltung per E-Mail zugeschickt.

Für weitere Fragen oder Anliegen steht Ihnen gern Frau Khadi Camara (camara@afrikaverein.de / 030 2060719 56) zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Veranstaltungsort:

Das Seminar findet online als Webinar statt.

Ansprechpartner:

Frau

Khadi Camara

Telefon: +49 30206071956

Fax: +49 302060719108

Zurück zur ÜbersichtZur nächsten Veranstaltung