Menu
 

der Afrika-Verein der deutschen Wirtschaft lädt Sie herzlich ein zum


Expertenkreis EAC (East African Community)
am 19. Februar 2020, von 14:00 bis 16:30 Uhr,
im Afrika-Verein der deutschen Wirtschaft, Friedrichstraße 206 , 10969 Berlin.


Die EAC-Region spielt eine wichtige Rolle für die deutsche Wirtschaft, wenn es um Geschäftsbeziehungen zu unserem Nachbarkontinent Afrika geht. Der Afrika-Verein der deutschen Wirtschaft unterstützt deutsche und afrikanische Unternehmen beim Aufbau bilateraler Wirtschaftsbeziehungen. Einen besonderen Fokus legen wir dabei auf die Kooperation mit nationalen und regionalen Wirtschaftsverbänden.


Der Expertenkreis EAC findet regelmäßig statt, um gemeinsame Empfehlungen zur Förderung der Investitions- und Handelsbeziehungen zwischen Deutschland und Ostafrika zu erarbeiten. Diese Empfehlungen werden mindestens einmal jährlich im Rahmen des EAC-German Business Forums vorgestellt und mit führenden Vertretern des EAC-Sekretariats, den Regierungen der EAC-Partnerstaaten sowie dem Auswärtigen Amt diskutiert.  2020 werden wir im Rahmen des German-African Business Day am 16.6.2020 in Berlin den Fokus auf Ostafrika legen.

Gerne möchten wir uns mit Ihnen in exklusiver Runde zu diesen Themen austauschen und Synergien in der operativen und inhaltlichen Ausrichtung unserer Aktivitäten identifizieren. Die Einladung richtet sich an Mitglieder des Afrika-Vereins. Eine Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Um sich für die Veranstaltung anzumelden, senden Sie bitte eine E-Mail mit Ihrem Namen, Ihrer Funktion und Ihrem Unternehmen an Frau Richers-Mollie (E-Mail: richersmollie@afrikaverein.de). Bei inhaltlichen Rückfragen zur Veranstaltung steht Ihnen gern Frau Nitardy zur Verfügung (E-Mail: nitardy@afrikaverein.de; Tel: 030 – 206071943)

Veranstaltungsort:

Afrika-Verein der deutschen Wirtschaft e.V.

Ansprechpartner:

Frau

Asmau Nitardy

Telefon: +49 30206071943

Fax: +49 302060719108

Zurück zur ÜbersichtZur nächsten Veranstaltung